Hauptinhalt

Regionale Sonder- und Zusatztickets und Übergangstarife

Hier finden Sie Sonder- und Zusatztickets, die nur in einzelnen Regionen des VBN-Landes gelten oder zusätzlich zum üblichen Ticket gekauft werden können sowie Übergangstarife.

Bitte beachten Sie auch unsere Faltblätter mit Ticketinformationen links unter Downloads.

Hier finden Sie Sonder- und Zusatztickets, die nur in einzelnen Regionen des VBN-Landes gelten oder zusätzlich zum üblichen Ticket gekauft werden können sowie Übergangstarife.

 

 

Regionale Sondertickets

Informationen
über
Kurz-
strecken
Ticket
Schüler-10er Ticket
Ticketpreise in €
Die Ticketpreise finden Sie hier:
Preisübersicht
13,90 € (= 1,39 € je Fahrt)
Voraus-
setzungen
Keine
Schüler ab 15 Jahre können dieses Ticket nur dann nutzen, wenn sie im Besitz einer Kundenkarte mit Lichtbild und dem Vermerk "Schüler" sind (Schülerkundenkarte). Den Antrag kannst Du Dir hier anzeigen lassen und ausdrucken: Kundenkarten-Antrag für Schüler
Geltungs-
bereich
​Gilt nur in den Bussen und Straßenbahnen im Liniennetz der BSAG, auf dem Gebiet der Stadtgemeinde Bremen in den Tarifzonen 100 und 101 (Bremen und Bremen-Nord) außer Schnelllinien "S".
​Gilt nur in den Bussen und Straßenbahnen im Liniennetz der BSAG, auf dem Gebiet der Stadtgemeinde Bremen in den Tarifzonen 100 und 101 (Bremen und Bremen-Nord).
Geltungs-
dauer
Einstiegshaltestelle plus drei weitere Haltestellen. Fahrtunterbrechungen sind nicht gestattet.
Gilt für eine einzelne Fahrt. Bei einer Fahrt auf ein Fahrtziel hin sind EinzelTickets der Preisstufe I Bremen drei Stunden gültig.
Nutzungs-
möglichkeit
Gilt für eine Person.
Gilt für eine Person, diese muss Schüler sein.
Übertrag-
barkeit
Nein
Nein
Verbund-
weite
Nutzung

Nein
Nein
Zusatz-
infos
Auch als 4erTicket erhältlich.
​Nacht-
linien-
zuschlag
​Nicht inklusive
Die Nutzung der BSAG-Nachtlinien ist zuschlagspflichtig: 1,00 € pro Person und Nacht oder als 4er-Ticket 3,40 €, das heißt 0,85 € pro Person und Nacht.
​Nicht inklusive
Die Nutzung der BSAG-Nachtlinien ist zuschlagspflichtig: 1,00 € pro Person und Nacht oder als 4er-Ticket 3,40 €, das heißt 0,85 € pro Person und Nacht.
 schließen
Informationen
über
StadtTicket Bremen
(Erwachsene)
StadtTicket Bremen (Kinder und Schüler)
Ticketpreise in €
35,90 €
28,30 €
Voraus-
setzungen
Das StadtTicket Bremen erhalten ausschließlich Bezieher von Leistungen zur Eingliederung in Arbeit gem. SGB II, Bezieher von Sozialhilfe gem. SGB XII sowie Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, die Ihren Hauptwohnsitz in der Stadtgemeinde Bremen haben.
Für das StadtTicket Bremen ist eine Kundenkarte mit Lichtbild erforderlich. Die Ausstellung der Kundenkarte erfolgt nach Prüfung der Berechtigung ausschließlich in den Sozialzentren des Amtes für Soziale Dienste.
Das StadtTicket Bremen erhalten ausschließlich Bezieher von Leistungen zur Eingliederung in Arbeit gem. SGB II, Bezieher von Sozialhilfe gem. SGB XII sowie Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, die Ihren Hauptwohnsitz in der Stadtgemeinde Bremen haben.
Für das StadtTicket Bremen ist eine Kundenkarte mit Lichtbild erforderlich. Die Ausstellung der Kundenkarte erfolgt nach Prüfung der Berechtigung ausschließlich in den Sozialzentren des Amtes für Soziale Dienste.
Geltungs-
bereich
​Gilt in den Bussen, Straßenbahnen und Nahverkehrszügen auf dem Gebiet der Stadtgemeinde Bremen in und zwischen den Tarifzonen 100 und 101 (Bremen und Bremen-Nord).
​Gilt in den Bussen, Straßenbahnen und Nahverkehrszügen auf dem Gebiet der Stadtgemeinde Bremen in und zwischen den Tarifzonen 100 und 101 (Bremen und Bremen-Nord).
Geltungs-
dauer
Gilt für einen Kalendermonat.
Gilt für einen Kalendermonat.
Nutzungs-
möglichkeit
Gilt für eine Person. Montags bis freitags ab 19 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen können ein weiterer Erwachsener und bis zu vier Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahre mitgenommen werden.
Gilt für eine Person.
Übertrag-
barkeit
Nein
Nein
Verbund-
weite
Nutzung

Nein
Nein
Zusatz-
infos
Keine
Keine
​Nacht-
linien-
zuschlag
​Nicht inklusive
Die Nutzung der BSAG-Nachtlinien ist zuschlagspflichtig:
1,00 € pro Person und Nacht oder als 4er-Ticket 3,40 €, das heißt 0,85 € pro Person und Nacht.
​​Nicht inklusive
Die Nutzung der BSAG-Nachtlinien ist zuschlagspflichtig: 1,00 € pro Person und Nacht oder als 4er-Ticket 3,40 €, das heißt 0,85 € pro Person und Nacht.
 schließen
Informationen über Schüler-10erTicket
Ticketpreise in €
 11,60 € (= 1,16 € je Fahrt)
Voraussetzungen
Schüler ab 15 Jahre können dieses Ticket nur dann nutzen, wenn sie im Besitz einer Kundenkarte mit Lichtbild und dem Vermerk "Schüler" von BREMERHAVEN BUS sind (Schülerkundenkarte). Den Antrag kannst Du Dir hier anzeigen lassen und ausdrucken: Kundenkarten-Antrag
Geltungsbereich
Gilt in allen Bussen von BREMERHAVEN BUS innerhalb des Stadtgebietes von Bremerhaven.
Geltungsdauer
Gilt jeweils für eine einzelne Fahrt. Bei einer Fahrt auf ein Fahrtziel hin sind EinzelTickets der Preisstufe I Bremerhaven 90 Minuten gültig. Zusätzlich können diese EinzelTickets ab Entwertung innerhalb der ersten 90 Minuten für beliebig viele Fahrten in unterschiedliche Richtungen genutzt werden.
Nutzungsmöglichkeit
Gilt für eine Person, diese muss Schüler sein.
Übertragbarkeit
Nein
Verbundweite Nutzung
Nein
Zusatzinformationen
Die Schüler-10erTickets gelten nur in den Bussen von BREMERHAVEN BUS.
 schließen
Informationen über CityTicket Senioren-MonatsTicket
Ticketpreise in €
1,55 €
42,30 € (ermäßigtes Senioren-MonatsTicket für die Preisstufe I Delmenhorst)
Voraussetzungen
Keine
Kundenkarte - diese erhalten Sie beim DELBUS-Center am Bahnhof Delmenhorst; bezugsberechtigt sind alle Frauen und Männer ab 60 Jahren.
Geltungsbereich
Gilt für eine Fahrt im Innenstadtbereich von Delmenhorst ohne Umstieg. Sofern die Haltestelle "Markt" nur durch Umsteigen am ZOB zu erreichen ist, darf einmal umgestiegen werden. Das Ticket wird nur von der Delbus, der DHE und dem Weser-Ems-Bus anerkannt.
Gilt bei der Delbus, DB Regio, NordWestBahn, der DHE und dem Weser-Ems-Bus in den Tarifzonen 709 und 710.
Geltungsdauer
Gilt für eine einzelne Fahrt.
Gilt für einen Monat.
Nutzungsmöglichkeiten
Gilt für eine Person.
Gilt für eine Person.
Übertragbarkeit
Nein
Nein
Verbundweite Nutzung
​Nein
Nein
Zusatzinformationen
Das CityTicket ist nur in den Fahrzeugen der Delbus, der DHE und des Weser-Ems-Bus erhältlich und wird nur von diesen Unternehmen anerkannt.
​Nachtlinienzuschlag
Nicht inklusive
​Nicht inklusive
 schließen
Information über VBN-Nachtlinienzuschlag
Ticketpreise in €
1,00 € pro Person und Nacht oder als 4er-Ticket 3,40 €, das heißt 0,85 € pro Person und Nacht
Voraussetzungen
Sie besitzen ein gültiges Ticket der entsprechenden Preisstufe.
Geltungsbereich
Gilt auf den BSAG-Nachtlinien, beim VWG-Nachtexpress und den Nachtschwärmern.
Gültigkeit
Gültig bis 4:00 Uhr.
Nutzungsmöglichkeiten
Gilt für eine Person.
Übertragbarkeit
Nein
Verbundweite Nutzung
Ja
 schließen

Informationen zum VBN-PLUS Sammeltaxi erhalten Sie hier: VBN-PLUS Sammeltaxi

 schließen

Innerhalb des Verbundgebiets werden auch folgende Tickets, die keine reinen VBN-Tickets sind, angeboten. Nähere Infos erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Anbieters.

Informationen zum Niedersachsen-Ticket und dem Niedersachsen-Ticket plus Groningen erhalten Sie hier: www.niedersachsenticket.de

Achtung
: Das Niedersachsen-Ticket gilt innerhalb des VBN-Gebietes in allen Verkehrsmitteln mit Ausnahme der EC-/IC-Züge (Ausnahme: Strecke Bremen Hbf – Augustfehn) und ICE-Züge sowie einiger Buslinien, die aus dem VBN-Gebiet hinausfahren. Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Fahrt.

Auf dem Niedersachsen-Ticket sind die Namen aller gemeinsam Reisenden einzutragen!

Beim Niedersachsen-Ticket handelt es sich um ein Produkt des Niedersachsentarifes, das auch von den Mitgliedsunternehmen des VBN vertrieben wird. Es wird in allen Verbundverkehrsmitteln anerkannt.

 schließen

Informationen zum DB-Schönes-Wochenende-Ticket erhalten Sie hier: www.bahn.de

Auf dem Schöne-Wochenede-Ticket sind die Namen aller gemeinsam Reisenden einzutragen!

 schließen

Sie besitzen eine BahnCard? Dann können Sie Ihre Fernverkehrsfahrkarte in Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst oder Oldenburg inzwischen auch bereits für die Fahrt mit dem Bus, dem Regionalzug oder der Straßenbahn zum Startbahnhof nutzen. Bisher galt die „+City“-Regelung nur am Zielbahnhof. Bitte beachten Sie dabei jeweils den Geltungsbereich des CityTickets für Bremen (Tarifzonen 100 und 101), Bremerhaven (Tarifzone 250), Oldenburg (Tarifzone 740) und Delmenhorst (Tarifzone 710). Die Berechtigung zur Nutzung des ÖPNV ist auf der Fahrkarte bzw. Online- oder Handyticket durch den Aufdruck "+City" kenntlich gemacht.

Hinweise

Die Mitnahmeregeln der DB (Kinder unter 15 Jahren fahren kostenlos mit) werden im Rahmen der Kooperation CityTicket und BahnCard 100 in den Verbundverkehrsmitteln in Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Delmenhorst nicht anerkannt. Dies bedeutet: Die bei der DB kostenlos mitfahrenden Kinder benötigen in den genannten Städten ein Kinder-EinzelTicket.
Liegt Ihr eigentliches Fahrtziel außerhalb der  Städte Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Delmenhorst, so benötigen Sie für die gesamte Strecke mindestens ein EinzelTicket. Das Lösen eines Anschlusstickets zum CityTicket (BahnCard 25 bzw. 50) ist nicht zulässig.

Eine BahnCard 100 gilt in den Städten Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Delmenhorst jedoch als Zeitticket in den Verbundverkehrsmitteln. Möchten Sie mit Ihrer BahnCard 100 Fahrten über die Stadtgrenzen hinaus unternehmen, benötigen Sie im Buslinienverkehr ein Anschlussticket gemäß den Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des VBN. Die Züge können ohne weitere Zuzahlung auch innerhalb des Verbundraumes genutzt werden.

 

 schließen

Fernverkehrskunden der Deutschen Bahn genießen aufgrund der Kooperation mit dem Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen Vorteile.

Bahnreisende des Fernverkehrs mit dem Ziel Bremen, Oldenburg, Bremerhaven und Delmenhorst können schon vor Fahrtbeginn beim Lösen eines DB-Fahrscheins ein AnschlussTicket (Einzel- oder TagesTicket der Preisstufe I Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst oder Oldenburg) des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen für den gesamten Bus- bzw. Straßenbahnverkehr der jeweiligen Stadt zukaufen. Das heißt, bereits am Heimatort können Sie beim Lösen der Fahrkarte am Bahnschalter, im Reisebüro oder am Fahrkartenautomaten gleich das passende VBN-Ticket mitkaufen.

 schließen

Regionale Zusatztickets

Ticket FahrradTicket (erhältlich als TagesTicket, MonatsTicket und im Abonnement (JahresTicket = MIA))
Ticketpreise in €
Die Ticketpreise finden Sie hier: Preisübersicht
Voraussetzungen
Für ein Fahrrad-TagesTicket: Sie besitzen für sich ein gültiges Ticket der entsprechenden Preisstufe.

Für ein Fahrrad-MonatsTicket: Der Besitz eines Monats-, eines Schüler-Monats-, eines Schüler-Sammelzeit-, eines Semester-, eines JobTickets (auch Azubis) oder eines MIA-/MIAplus-Tickets berechtigt innerhallb des Geltungszeitraums und -bereichs dieses Tickets zum Kauf eines Fahrrad-MonatsTickets.

Für ein Fahrrad-AboTicket: Das Fahrrad-AboTicket kann ausschließlich vom Inhaber eines MIA-/MIAplus-Tickets oder JobTickets (auch Azubis) des gleichen Geltungszeitraums und -bereichs erworben werden.
Geltungsbereich
In allen Bussen, Straßenbahnen und Zügen des Nahverkehrs innerhalb des VBN-Landes.
Geltungsdauer
Gilt für einen Tag, einen Monat oder ein Jahr, abhängig vom gelösten Ticket.
Nutzungsmöglichkeit
Gilt für die Mitnahme eines Fahrrads.
Verbundweite Nutzung
Nur beim FahrradTicket Gesamtnetz.
 schließen
Ticket 1. Klasse-Zuschlag für Erwachsene und Kinder
Ticketpreise in €
Die Ticketpreise finden Sie hier: Preisübersicht
Voraussetzungen
Sie besitzen ein gültiges Ticket der entsprechenden Preisstufe.
Geltungsbereich
In den Nahverkehrszügen innerhalb des VBN-Landes.
Geltungsdauer
Gilt für eine Fahrt, sieben Tage, einen Monat oder ein Jahr, abhängig vom gelösten Ticket.
Nutzungsmöglichkeit
Gültig für eine Person.
Übertragbarkeit
Ja (Ausnahme: Einzel- und Abschnitt eines 4er-Tickets sind nicht übertragbar)
Verbundweite Nutzung
Gilt nur, wenn das Ticket in der Preisstufe H gelöst wird.
Zusatzinformationen
Der 1. Klasse-Zuschlag für Erwachsene ist jeweils auch als 4er-Ticket, 7-TageTicket, MonatsTicket und JahresTicket erhältlich, der 1. Klasse-Zuschlag für Kinder nur als Kinder-EinzelTicket.
 schließen
AnschlussTicket für Erwachsene Kinder, Schüler, Azubis
Ticketpreise in €
​3,50 €
2,55 €
Voraussetzungen
Sie sind Inhaber eines MonatsTickets, von MIA/MIAplus,
eines JobTickets für Erwachsene oder einer BahnCard 100.
Du bist Kind, Schüler, Student oder Azubi und benutzt ein JobTicket für Azubis, ein MonatsTicket für Schüler/Erwachsene, ein Schüler-SammelzeitTicket/MIAjunior, ein MIA-/MIAplus-Ticket oder eine BahnCard 100.
​Geltungsbereich
Gilt verbundweit in allen Bussen, Straßenbahnen und Zügen des Nahverkehrs.
​Gilt verbundweit in allen Bussen, Straßenbahnen und Zügen des Nahverkehrs.
​Geltungsdauer
Dieses gilt für eine Fahrt zum sofortigen Fahrtantritt (ab Kaufzeitpunkt 4 Stunden gültig) im gesamten VBN-Land.
Dieses gilt für eine Fahrt zum sofortigen Fahrtantritt (ab Kaufzeitpunkt 4 Stunden gültig) im gesamten VBN-Land.
​Nutzungsmöglichkeit
Gilt für eine Person.
Gilt für eine Person.
​Übertragbarkeit
Nein
Nein
​Zusatzinformation
AnschlussTickets sind nicht im Vorverkauf erhältlich, berechtigen nur zum sofortigen Fahrtantritt und werden ausschließlich als EinzelTicket angeboten. Die im Rahmen der Mitnahmeregelung mitgenommenen Personen benötigen ebenfalls jeweils ein AnschlussTicket. Das AnschlussTicket kann nicht umgetauscht oder erstattet werden. Zu Sondertickets (StadtTicket Bremen, Senioren-MonatsTicket Delmenhorst) können keine AnschlussTickets hinzugebucht werden.
AnschlussTickets sind nicht im Vorverkauf erhältlich, berechtigen nur zum sofortigen Fahrtantritt und werden ausschließlich als EinzelTicket angeboten. Die im Rahmen der Mitnahmeregelung mitgenommenen Personen benötigen ebenfalls jeweils ein AnschlussTicket. Das AnschlussTicket kann nicht umgetauscht oder erstattet werden. Zu Sondertickets (StadtTicket Bremen) können keine AnschlussTickets hinzugebucht werden.
​Nachtlinienzuschlag
Nicht inklusive
Die Nutzung der BSAG-Nachtlinien, des VWG-Nachtexpresses und der Nachtschwärmer ist zuschlagspflichtig (1,00 € pro Nacht und Person oder als 4er-Ticket 3,40 €, das heißt 0,85 € pro Nacht und Person).
Nicht inklusive
Die Nutzung der BSAG-Nachtlinien, des VWG-Nachtexpresses und der Nachtschwärmer ist zuschlagspflichtig (1,00 € pro Nacht und Person oder als 4er-Ticket 3,40 €, das heißt 0,85 € pro Nacht und Person).
 schließen
Ticket IC-Aufpreis (für Erwachsene)
Ticketpreise in €
Die Ticketpreise finden Sie hier: Preisübersicht
Voraussetzungen
Nur für das 7-TageTicket, MonatsTicket, MIA-/MIAplus-Ticket und JobTicket (auch für Azubis) erhältlich. Sie besitzen ein gültiges Ticket der entsprechenden Preisstufe.
Geltungsbereich
In den IC-Zügen der Deutschen Bahn innerhalb des VBN-Landes in den Tarifzonen Ihres Zeittickets. Bitte beachten Sie: Die IC-Züge zwischen Bremen Hbf und Augustfehn mit Halt in Delmenhorst, Hude, Oldenburg, Bad Zwischenahn und Westerstede-Ocholt können von VBN-Kunden ohne Zahlung eines Zuschlags genutzt werden.
Geltungsdauer
Gilt für sieben Tage, einen Monat oder ein Jahr, abhängig vom gelösten Ticket.
Nutzungsmöglichkeit
Gültig für eine Person.
Übertragbarkeit
Nein
Verbundweite Nutzung
Gilt nur, wenn das Ticket in der Preisstufe H gelöst wird.
Zusatzinformationen
Nur bei der Deutschen Bahn erhältlich; den IC EC Aufpreis Antrag für AboTickets können Sie sich auch hier anzeigen lassen und ausdrucken: Antrag IC/EC Aufpreis. Bitte beachten Sie: Die IC-Züge zwischen Bremen Hbf und Augustfehn mit Halt in Delmenhorst, Hude, Oldenburg, Bad Zwischenahn und Westerstede-Ocholt können von VBN-Kunden ohne Zahlung eines Zuschlags genutzt werden.
 schließen

Übergangstarife

Zwischen ausgewählten Zielen im VBN-Gebiet und der Stadt Cuxhaven, die außerhalb des VBN-Landes liegt, besteht im Schienenpersonenverkehr ein Übergangstarif. Der Übergangstarif ist nur für Inhaber von Zeitkarten erhältlich. Diese Zeitkarten berechtigen dazu, in den angegebenen VBN-Tarifzonen die städtischen Verkehrsmittel zu nutzen. Darüber hinaus berechtigen die Zeitkarten des Übergangstarifes in der Stadt Cuxhaven zur Nutzung der dortigen städtischen Verkehrsmittel. Zeitkarten des Übergangstarifes sind ausschließlich über die Verkaufssysteme der DB und evb erhältlich. Monatskarten im Abonnement (Erwachsene und Schüler) sind nur über das Abocenter der DB erhältlich.

Relationen und Zeitkarten, in denen bzw. für die der Übergangstarif ausgegeben
wird:

 schließen
Produkt Cuxhaven - Bremerhaven
und zurück
(Tarifzone 250)
Cuxhaven - Bremen-Nord
und zurück
(Tarifzone 101)
Cuxhaven - Bremen
und zurück
(Tarifzone 100)
Jahreskarte Abo*
​166,50 €
​227,20 €
​231,80 €
​Monatskarte
 ​203,20 €

277,10 €
​282,60 €
​Wochenkarte
​62,50 €
​89,70 €
​92,40 €
SchülerJahres Cards im Abonnement*
​131,00 €
​209,80 €
212,70 €
​Monatskarte Schüler
​157,70 €
​253,80 €
257,30 €
​Wochenkarte Schüler
​46,00 €
​80,90 €
82,60 €
 schließen
​Produkt
Cuxhaven - Bremerhaven
und zurück
(Tarifzone 250)
Cuxhaven - Bremen-Nord
und zurück
(Tarifzone 101)
Cuxhaven - Bremen
und zurück
(Tarifzone 100)
Jahreskarte Abo*
244,30 €
​334,80 €
341,70 €
Monatskarte
298,30 €
408,60 €
416,80 €
​Wochenkarte
​91,40 €
​132,10 €
136,20 €
 schließen

* monatlicher Preis

Zwischen dem VBN-Gebiet und den nicht zum VBN gehörenden Gemeinden im Landkreis Rotenburg (Wümme) besteht im Busverkehr ein Übergangstarif.

Im VBN-Tarifgebiet gilt ein Übergangstarif-Ticket  in allen VBN-Verkehrsmitteln (auch in den Nahverkehrszügen), in den nicht zum VBN gehörenden Gemeinden im Landkreis Rotenburg nur im Busverkehr. Für Fahrten mit den Nahverkehrszügen ist dort weiterhin ein Schienenfahrausweis erforderlich.

Der Übergangstarif ist preislich identisch mit dem VBN-Tarif. Auch hier errechnet sich der Ticketpreis anhand der zu befahrenden Tarifzonen – eine Tarifzone entspricht einer Gemeinde.  

Im VBN-Gebiet sind Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Hier wird ein ganz normales Ticket in der entsprechenden Preisstufe gelöst. In den nicht zum VBN gehörenden Gemeinden im Landkreis Rotenburg sind die Tickets bei den der Verkehrsgemeinschaft Nordost-Niedersachsen (VNN) angehörenden Verkehrsunternehmen erhältlich. Hierauf ist vermerkt, dass es sich um einen Übergangstarif handelt!

 schließen

Thema vertiefen

Servicenavigation im Hauptinhalt

zurück Seite drucken

Bookmarknavigation