Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Übergangstarife

Der Vorteil des VBN-Tarifes gilt auch für die Stadt Cuxhaven und solchen Gemeinden im Landkreis Rotenburg (Wümme), die nicht dem VBN angehören. Auch für Inhaber von Zeitkarten zwischen Cuxhaven und Bremerhaven beziehungsweise Bremen gilt ein preisgünstiger Sondertarif. Übergangstarife sind Brückentarife, bei denen mit einem VBN-Ticket zwischen VBN-Land und nicht zugehörigen Kommunen mit Bahn oder Bus gereist werden kann. 

Zwischen ausgewählten Zielen im VBN-Gebiet und der Stadt Cuxhaven, die außerhalb des VBN-Landes liegt, besteht im Schienenpersonenverkehr ein Übergangstarif. Es gibt nur Zeitkarten im Übergangstarif. Diese Zeitkarten berechtigen dazu, in den angegebenen VBN-Tarifzonen die städtischen Verkehrsmittel zu nutzen. Darüber hinaus berechtigen die Zeitkarten des Übergangstarifes in der Stadt Cuxhaven zur Nutzung der dortigen städtischen Verkehrsmittel. Zeitkarten des Übergangstarifes sind ausschließlich über die Verkaufssysteme der DB und evb erhältlich. Monatskarten im Abonnement (Erwachsene und Schüler) sind nur über das Abocenter der DB erhältlich.

Preise Übergangstarif Landkreis Cuxhaven

Zwischen dem VBN-Gebiet und den nicht zum VBN gehörenden Gemeinden im Landkreis Rotenburg (Wümme) besteht im Busverkehr ein Übergangstarif.

Dieses Ticket berechtigt innerhalb des VBN-Landes zur Nutzung von Bussen, Straßenbahnen und Zügen des Nahverkehrs. In den nicht zum VBN gehörenden Gemeinden im Landkreis Rotenburg (Wümme) berechtigt dieses Ticket ausschließlich zur Nutzung von Bussen. Für Fahrten mit den Nahverkehrszügen ist dort eine Fahrkarte des Niedersachsentarifs erforderlich.

Der Übergangstarif ist preislich identisch mit dem VBN-Tarif. Analog zum VBN-Tarif errechnet sich der Ticketpreis des Übergangstarifs anhand der zu befahrenden Tarifzonen (eine Tarifzone entspricht einer Gemeinde). Für Busfahrten aus dem VBN-Land heraus sind Tickets an den bekannten VBN-Vorverkaufsstellen erhältlich. Tickets sind in der entsprechenden Preisstufe zu lösen. In den nicht zum VBN gehörenden Gemeinden im Landkreis Rotenburg sind die Tickets bei den der Verkehrsgemeinschaft Nordost-Niedersachsen (VNN) angehörenden Verkehrsunternehmen erhältlich.