Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Auswirkungen des Corona-Virus auf den Bus- und Bahnverkehr

Verkehrshinweise für den Zugverkehr

Hier finden Sie alle aktuellen Umleitungen und Fahrplanänderungen, die den Zugverkehr betreffen.

Bitte informieren Sie sich auch unter: www.vbn.de/corona!

DEUTSCHE BAHN (DB)

Mehrere IC-Züge fallen zwischen Norddeich Mole / Emden Hbf und Oldenburg (Oldb) aus.

Grund: Oberleitungs- und Brückenarbeiten Löhne (Westf) – Wunstorf

  • Mehrere IC-Züge fallen insbesondere an den Wochenenden zwischen Norddeich Mole/Emden Hbf und Oldenburg (Oldb) aus. Als Ersatz fahren Busse.
  • Mehrere IC-Züge in Richtung Osten fahren ab Oldenburg (Oldb) bis zu 16 Minuten später.

Grund: Arbeiten am Bahnübergang und Oberleitungsarbeiten Oldenburg (Oldb) – Bremen Hbf

Im Rahmen der bundesweiten Regio Kampagne „Sommermärchen“ verkehren im Zeitraum vom 24. Juli bis 29. August  2021 an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) Sonderzüge zwischen Bremen Hbf und Norddeich.

Die Fahrzeiten sowie weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dieser Fahrplantabelle:
Sommermärchen 24.07.-29.08.2021 - Tabellenfahrplan
 

Die meisten Züge dieser Linie fahren in verschiedenen Abschnitten von Bremen Hbf bis Emden Hbf mit bis zu 20 Min. späteren Fahrzeiten.
RE 14040 und 14044 (planmäßig 15.31 Uhr und 17.36 Uhr ab Bremen Hbf) werden am 13., 20. und 27. August von Bremen Hbf bis Oldenburg (Oldb) komplett durch Busse ersetzt. Die Busse fahren 5 – 10 Min. später in Bremen Hbf ab und erreichen Oldenburg (Oldb) 55 – 58 Min. später als die ausfallenden Züge.

Hinweise: Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

Grund: Gleisarbeiten zwischen Delmenhorst und Bookholzberg

Kontaktdaten: https://bauinfos.deutschebahn.com/kontaktdaten/DBRegioNordNiB

Fahrpläne und Sonderinformationen

Die Züge der Linien RE 1 (Norddeich – Hannover) und RE 8 (Bremerhaven – Hannover) fahren von Neustadt am Rübenberge bis Hannover Hbf voraussichtlich bis zu 8 Min. später.
RE 4444 (planmäßige Ankunft 0.47 Uhr in Bremen Hbf) fährt in der Nacht 29./30. August von Nienburg (Weser) bis Bremen Hbf voraussichtlich bis zu 8 Min. später.
Beachten Sie zudem, dass es bei einzelnen Zügen in Richtung Hannover in Verden (Aller), Dörverden, Linsburg, Hagen (Han) und Eilvese sowie bei einzelnen Zügen in Richtung Bremen in Nienburg (Weser) zu Gleisänderungen kommt. Bitte informieren Sie sich vor Ort.

Grund:
Schienenarbeiten Verden (Aller) – Dörverden, Weichenarbeiten Nienburg (Weser) – Hagen (Han) und
Arbeiten am Bahnübergang Hagen (Han) – Neustadt am Rübenberge

Kontaktdaten: https://bauinfos.deutschebahn.com/kontaktdaten/DBRegioNordNiB

  • Mehrere Züge der Linien RE 1 (Norddeich – Hannover) und RE 8 (Bremerhaven – Hannover) fallen in den Nächten 5./6. bis 8./9. August zwischen Bremen Hbf und Verden (Aller) aus. Als Ersatz fahren Busse zwischen Bremen Hbf und Achim/Verden (Aller). Beachten Sie die vom Zugverkehr abweichenden (früheren/späteren) Fahrzeiten der Busse. Beachten Sie zudem, dass einige Busse nicht alle beziehungsweise keine Unterwegshalte bedienen.
  • Einige Verstärkerzüge der Linien RE 1 und RE 8 fallen zwischen Bremen Hbf und Nienburg (Weser) aus. Als Ersatz nutzen Sie in dem betroffenen Abschnitt bitte jeweils einen früheren / späteren Zug.
  • Zahlreiche Züge der Linien RE 1 und RE 8 fahren in verschiedenen Abschnitten zwischen Leer (Ostfriesl) / Bremen Hbf und Hannover Hbf mit veränderten (größtenteils späteren) Fahrzeiten und halten teilweise zusätzlich in Langwedel.
  • Die genauen Fahrzeiten der einzelnen Züge und Busse sowie die unterschiedlichen Verkehrstageregelungen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan.

Hinweise: Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

Grund: Brückenarbeiten in Bremen-Sebaldsbrück und Oberleitungsarbeiten Langwedel – Verden (Aller)

Fahrpläne und Sonderinformationen:

Kontaktdaten: https://bauinfos.deutschebahn.com/kontaktdaten/DBRegioNordNiB

ERIXX

Strecken:
RB37 Uelzen - Soltau - Bremen und zurück

Betroffene Haltestellen:
Langwedel - Bremen Hbf mit allen Unterwegshalten und Gegenrichtung

Art der Einschränkung:
Haltausfall zwischen Langwedel und Bremen Hbf sowie Gegenrichtung

Baumaßnahme:
Oberleitungsarbeiten

Alternative:
Es besteht in Langwedel Anschluss von und an die Züge der Linien RE1/RE8, die dort zusätzlich halten. Wo dies nicht der Fall ist, werden die betroffenen Verbindungen durch Ersatzverkehr mit Bussen bedient.

Details siehe Fahrplantabelle: Fahrplantabelle 05.08. - 08.08.2021

EVB

Ab dem 5. Juli 2021 bis voraussichtlich Ende des Jahres finden Baumaßnahmen an Haltepunkten und Bahnhöfen der RB33 statt, die teilweise mit Streckensperrungen einher gehen und Zugausfälle zur Folge haben.

Ab dem Jahr 2022 wird die derzeitig von der evb auf der RB33 zwischen Buxtehude – Bremervörde – Bremerhaven – Cuxhaven eingesetzten Dieseltriebzügen gegen Wasserstoffzüge ausgetauscht. Die Wasserstoffzüge leisten durch ihren emissionsfreien Ausstoß von Wasserdampf nicht nur einen wertvollen Beitrag für den Klimaschutz, sie sind zudem um die 13 Meter länger als ihre Diesel-Vorfahren. Aus diesem Grund ist eine Verlängerung von Bahnsteigen der Strecke notwendig. In diesem Zuge werden weitere Bau- und Modernisierungsmaßnahmen an evb-Haltestellen und Bahnhöfen realisiert.

Arbeiten an den Bahnsteigen ab Juli

Die Baumaßnahmen beginnen am 05.07.2021 in Geestenseth. Voraussichtlich vom 12.07. bis einschließlich 30.07.2021 wird das Bahnsteiggleis 1 in Geestenseth voll gesperrt sein. In dieser Zeit steht den Fahrgästen nur eine Bahnsteigkante zur Verfügung. Im Zugverkehr der RB33 entstehen hierdurch Verspätungen im Minutenbereich. Die geplanten Fahrplanabweichungen finden Sie im Baufahrplan: Baufahrplan RB33 vom 12.07.2021 bis 30.07.2021

Vom 31.07.2021 bis zum 15.08.2021 werden in Geestenseth die Bahnsteige 1 und 2 voll gesperrt. In diesem Zeitraum werden auch die Bahnsteige in Wehdel und Sellstedt umgebaut. Diese Haltepunkte sind während der Baumaßnahmen ebenfalls nicht erreichbar. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Bremerhaven und Geestenseth wird eingerichtet. Den Baufahrplan finden Sie bereits hier: Baufahrplan RB33 vom 31.07.2021 bis 15.08.2021

Voraussichtlich vom 16.08. bis 08.09.2021 wird in Geestenseth weiter nur der Bahnsteig 2 für Fahrgäste zur Verfügung stehen. Es ergeben sich folgende Fahrplanabweichungen: Baufahrplan RB33 vom 16.08.2021 bis 08.09.2021

Bahnsteigverlängerungen an weiteren Haltepunkten und Bahnhöfen

Zwischen Bremerhaven und Cuxhaven werden voraussichtlich vom 01.10.2021 bis zum 03.10.2021 Bauarbeiten an den Bahnsteigen stattfinden. Aufgrund einer notwendigen Vollsperrung der Strecke wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingesetzt werden. Der Baufahrplan ist noch in Arbeit und wird nach Fertigstellung an dieser Stelle veröffentlicht.

Die Baumaßnahmen zu den Bahnsteigverlängerungen auf evb-Strecke zwischen Bremervörde und Buxtehude beginnen voraussichtlich am 25.09.2021 mit dem Umbau des Bahnsteiges in Brest-Aspe und sollen bereits am 26.09.2021 beendet sein. Eine Streckensperrung zwischen den Haltepunkten Kutenholz und Bargstedt und ein daraus resultierender Schienenersatzverkehr mit Bussen wird leider unabdingbar sein. Der Baufahrplan ist in Arbeit und wird an dieser Stelle veröffentlicht, sobald er fertiggestellt ist.

Vom 09.10.2021 bis 10.10.2021 sind Bahnsteigarbeiten in Hesedorf geplant. Diese werden eine Streckensperrung zwischen dem Bahnhof Bremervörde und Hesedorf zur Folge haben. Weitere Informationen zu möglichen Zugausfällen folgen.

Die Baumaßnahmen zur Bahnsteigverlängerung in Harsefeld sind im Zeitraum zwischen Ende Oktober bis Ende Dezember geplant. Weitere Informationen folgen.

Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Für Fragen und Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 04 76 1 / 99 31 50 zur Verfügung.

NORDWESTBAHN (NWB)

Die Deutsche Bahn erneuert die Aufzüge am Bahnhof Delmenhorst, so dass die Aufzüge (außer am Gleis 1) ab 25. Mai 2021 außer Betrieb sind und somit die Bahnsteige nicht barrierefrei erreichbar.

Die Inbetriebnahme der neuen Aufzüge ist für Oktober 2021 geplant.

Mobilitätseingeschränkte Reisende können Unterstützung von der Mobilitätsservice-Zentrale erhalten. Um Unterstützungsleistungen einplanen zu können wird die Anmledung bis spätestens 20:00 Uhr am Vortag der Reise benötigt.

Ihr Kontakt zur Mobilitätsservice-Zentrale: Telefon: 03 0 / 65 21 28 88, E-Mail: msz(at)deutschebahn.com und www.bahn.de/barrierefrei.

Geänderte Abfahrtszeiten

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG kommt es am Sonntag, 22. August 2021 bei der Zugverbindung um 21:26 Uhr ab Osnabrück Hbf nach Bremen Hbf zu geänderten Fahrzeiten zwischen Bremen Neustadt und Bremen Hbf. Die Ankünfte sowie die Abfahrt verspäten sich um 10 Minuten.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  WE 22.08.2021 RB 58 Ersatzfahrplan

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund von Bauarbeiten u.a. Oberleitungsarbeiten durch die DB Netz AG werden einige Zugverbindungen von Montag, 23. August bis Sonntag, 5. September 2021 zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Am Freitag, 27. August 2021 fallen einige Zugverbindungen des Zwischentaktes ersatzlos aus.

Von Wilhelmshaven nach Oldenburg Hbf

  • Am Freitag, 27. August fällt die Zugverbindung um 13:10 Uhr ab Wilhelmshaven ersatzlos aus.
  • Die Zugverbindungen um 20:40 Uhr, 21:40 Uhr und 23:13 Uhr werden an den Wochenenden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Busse fahren ab Wilhelmshaven um 19:55 Uhr und 20:55 Uhr und somit 45 Minuten früher als die reguläre Zugverbindung. Für die reguläre Zugverbindung um 23:13 Uhr fährt der Bus des Schienenersatzverkehrs schon um 22:15 Uhr und somit 58 Minuten früher.

Von Oldenburg Hbf nach Wilhelmshaven

  • Am Freitag 27. August fallen die Zugverbindungen um 12:06 Uhr, 14:06 Uhr, 15:06 Uhr, 16:06 Uhr und von Montag 23. August bis einschließlich Freitag 27. August 2021 auch die Zugverbindung um 18:06 Uhr ab Oldenburg Hbf nach Wilhelmshaven ersatzlos aus.
  • Die Zugverbindungen um 20:01 Uhr, 21:01 Uhr, 22:01 Uhr und 23:01 Uhr von Osnabrück Hbf nach Wilhelmshaven werden an den Wochenenden bzw. nur sonntags zwischen Oldenburg Hbf und Wilhelmshaven durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Busse fahren ab Oldenburg Hbf zur Minute 39 und somit 3 Minuten später als die reguläre Zugverbindung. Wilhelmshaven erreichen die Busse zur Minute 3 und somit 42 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  WE 23.08.2021-05.09.2021 RE 18 Ersatzfahrplan

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund von Gleiserneuerungen der DB Netz AG werden die Zugverbindungen am Sonntag, 8. August 2021 um 22:01 Uhr und 23:01 Uhr ab Osnabrück Hbf nach Wilhelmshaven zwischen Sandkrug und Oldenburg Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Busse fahren ab Sandkrug zur Minute 29 und somit 9 Minuten später als die reguläre Zugverbindung. Ankunft in Oldenburg Hbf ist jeweils um 23:51 Uhr bzw. 0:51 Uhr und somit 22 Minuten später. Bei der Ankunft des Busses um 0:51 Uhr in Oldenburg Hbf besteht kein Anschluss mehr in Richtung Wilhelmshaven.
In der Gegenrichtung wird am Montag, 9. August die reguläre Zugverbindung um 4:06 Uhr ab Oldenburg Hbf zwischen Oldenburg Hbf und Sandkrug durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Busse fahren ab Oldenburg Hbf um 3:42 Uhr und somit 24 Minuten früher als die reguläre Zugverbindung.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  WE 08.08.2021-09.08.2021 RE 18 Ersatzfahrplan

Teilausfall

Aufgrund von Gleiserneuerungen der DB Netz AG entfallen von Sonntag, 8. August bis Donnerstag, 2. September 2021 alle Fahrten der Linie RE 19 zwischen Bremen Hbf und Oldenburg Hbf. Auf diesem Streckenabschnitt wird auf den Parallelverkehr der Linie RS 3 verwiesen. Aufgrund weiterer Baumaßnahmen entfallen von Sonntag, 8. August bis Sonntag 5. September 2021 auch einzelne Zugverbindungen auf dem weiteren Streckenabschnitt zwischen Oldenburg Hbf und Wilhelmshaven. Entweder wird hier auf den Parallelverkehr des RE 18 verwiesen oder die ausfallenden Zugverbindungen werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Von Bremen Hbf nach Wilhelmshaven

  • Zwischen Bremen Hbf und Oldenburg Hbf wird auf den Parallelverkehr der Linie RS 3 verwiesen. Die Abfahrt der Linie RS 3 ab Bremen Hbf ist zur Minute 11 und somit 29 Minuten früher. Oldenburg Hbf erreicht die Linie RS 3 zur Minute 53 und somit 10 Minuten früher als die reguläre Zugverbindung.
  • Zwischen Oldenburg Hbf und Wilhelmshaven wird auf die RE 18 verwiesen. Die Abfahrt der Züge des RE 18 ist zur Minute 36 und somit 30 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

An dem Wochenende 28. und 29. August wird die Zugverbindung um 21:06 Uhr ab Oldenburg Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Busse fahren ab Oldenburg Hbf um 21:39 Uhr und somit 33 Minuten später als die reguläre Zugverbindung. Die Ankunft in Wilhelmshaven ist um 23:03 Uhr und somit 74 Minuten später.
An dem Wochenende 4. und 5. September 2021 wird die Zugverbindung um 21:06 Uhr ab Oldenburg Hbf auch durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Hier fahren die Busse ab Oldenburg Hbf um 21:13 Uhr und somit 7 Minuten später als die reguläre Zugverbindung. Die Ankunft der Busse in Wilhelmshaven ist um 22:37 Uhr und somit 48 Minuten später.

Von Wilhelmshaven nach Bremen Hbf

  • Zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg Hbf wird bei einzelnen Zugverbindungen auf die Linie des RE 18 verwiesen. Die Abfahrt der Züge des RE 18 ist zur Minute 40 und somit 30 Minuten früher als die reguläre Zugverbindung.
  • Zwischen Oldenburg Hbf und Bremen Hbf wird auf die Züge der Linie RS 3 verwiesen. Die Abfahrt der Linie RS 3 ist zur Minute 19 und somit 23 Minuten später. Ankunft in Bremen Hbf ist zur Minute 3 und somit 34 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  WE 08.08.2021-05.09.2021 RE 19 Ersatzfahrplan

REGIO-S-BAHN

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn (DB Netz AG) werden in der Nacht vom 15. auf den 16. August 2021 Zugverbindungen der Linie RS 1 zwischen Bremen-Burg und Bremen-Vegesack durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Von Bremen-Farge bis Bremen Hbf sind folgende Änderungen:

  • Die Zugverbindungen mit den planmäßigen Abfahrtszeiten am 15. August ab Bremen-Farge um 22:11 und 23:11 Uhr werden von Bremen-Vegesack bis Bremen-Burg durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Zudem starten die Zugverbindungen bereits 16 Minuten früher und somit um 21:55 und 22:55 Uhr. Die Ersatzbusse starten in Bremen-Vegesack ebenso 15 Minuten vor den regulären Abfahrtszeiten der Zugverbindungen und somit um 22:20 und 23:20 Uhr. In Bremen-Burg wird hierdurch der Anschluss an die planmäßigen Zugverbindungen bis nach Bremen Hbf erreicht.

Von Bremen Hbf bis Bremen-Farge sind folgende Änderungen:

  • Die Zugverbindungen mit den planmäßigen Abfahrtszeiten ab Bremen Hbf am 15. August um 23:06 Uhr und am 16. August um 0:06 Uhr werden von Bremen-Burg bis Bremen-Vegesack durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Ersatzbusse starten in Bremen-Burg um 23:22 und 00:22 Uhr und erreichen Bremen-Vegesack zur Minute 41 und somit 14 Minuten später als die regulären Zugverbindungen. Damit ab Bremen-Vegesack der Anschluss an die Zugverbindungen in Richtung Bremen-Farge besteht, starten die Züge statt zur Minute 34 erst zur Minute 46 und erreichen Bremen-Farge um 0:02 bzw. 1:02 Uhr und damit 12 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  RS 1: Geänderte Fahrzeiten zwischen Bremen-Vegesack und Bremen-Farge und Schienenersatzverkehr zwischen Bremen-Vegesack und Bremen-Burg vom 15. bis 16. August 2021

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn (DB Netz AG) werden am 8. August 2021 in den Nacht- bzw. frühen Morgenstunden einige Zugverbindungen der Linie RS 1 zwischen Bremen-Burg und Bremen-Vegesack durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Von Bremen-Vegesack bis Bremen Hbf sind folgende Änderungen:

  • Die Zugverbindungen mit den planmäßigen Abfahrtszeiten ab Bremen-Vegesack um 3:35, 4:35 und 5:35 Uhr werden von Bremen-Vegesack bis Bremen-Burg durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Ersatzbusse starten in Bremen-Vegesack 15 Minuten vor den regulären Abfahrtszeiten der Zugverbindungen und somit um 3:20, 4:20 und 5:20 Uhr. In Bremen-Burg wird hierdurch der Anschluss an die planmäßigen Zugverbindungen bis nach Bremen Hbf erreicht.

Von Bremen Hbf bis Bremen-Vegesack sind folgende Änderungen:

  • Die Zugverbindungen mit den planmäßigen Abfahrtszeiten ab Bremen Hbf um 3:06, 4:06 und 5:04 Uhr werden von Bremen-Burg bis Bremen-Vegesack durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Ersatzbusse starten in Bremen-Burg um 3:22, 4:22 und 5:22 Uhr und erreichen Bremen-Vegesack um 3:41, 4:41 und 5:41 Uhr und somit ca. 14 bzw. 16 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  RS 1: Schienenersatzverkehr zwischen Bremen-Vegesack und Bremen-Burg am 8. August 2021

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn (DB Netz AG) in Bremen-Sebaldsbrück können vom 5. bis 8. August 2021 einige Zugverbindungen der Linie RS 1 zwischen Bremen Hbf und Achim bzw. Verden (Aller) nicht nach dem regulären Fahrplan verkehren und werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Von Bremen-Farge bis Verden (Aller) sind folgende Änderungen:

  • Am 5. und 6. August werden einige Zugverbindungen mit den regulären Abfahrtszeiten ab Bremen Hbf zur Minute 27 bis nach Achim durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf zur Minute 46 und damit 41 Minuten früher als die planmäßigen Zugverbindungen, da so ein Anschluss in Achim an die regulären Fahrzeiten bis Verden (Aller) besteht.

Aus Richtung Bremen-Farge besteht hierdurch in Bremen Hbf jedoch erst ein Anschluss an die nächste Ersatzverbindung über Achim bis Verden(Aller).

  • Am 7. und 8. August wird die Zugverbindung mit der regulären Abfahrtszeit um 1:11 Uhr ab Bremen Hbf bis Verden (Aller) durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf ebenso um 1:11 Uhr und erreichen Verden (Aller) um 2:40 Uhr statt um 1:38 Uhr und damit 62 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

Von Verden (Aller) bis Bremen-Farge sind folgende Änderungen:

  • Am 5. und 6. August werden einige Zugverbindungen mit den regulären Abfahrtszeiten ab Verden (Aller) zur Minute 2 von Achim bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Ersatzbusse starten in Achim zur Minute 23 und damit 5 Minuten nach der Ankunft des Zuges. Bremen Hbf wird zur Minute 11 erreicht und damit 40 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.

Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse besteht in Bremen Hbf erst der Anschluss an die nächsten regulären Zugverbindungen in Richtung Bremen-Farge.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  RS 1: Schienenersatzverkehr zwischen und Bremen Hbf und Achim bzw. Verden (Aller) vom 5. bis 8. August 2021
 

Am 12. und 13. August 2021 verkehrt aufgrund der Maritimen Tage auch die Zugverbindung mit der planmäßigen Abfahrtszeit ab Bremerhaven-Lehe um 00:06 Uhr bis nach Bremen Hbf und mit Halt an den Unterwegsbahnhöfen.

Die zusätzlichen Verbindungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Sonderfahrplan erhalten Sie hier:  RS 2: Zusätzliche Spätfahrt von Bremerhaven-Lehe nach Bremen Hbf am 12. und 13. August 2021
 

Die Deutsche Bahn erneuert die Aufzüge am Bahnhof Delmenhorst, so dass die Aufzüge (außer am Gleis 1) ab 25. Mai 2021 außer Betrieb sind und somit die Bahnsteige nicht barrierefrei erreichbar.

Die Inbetriebnahme der neuen Aufzüge ist für Oktober 2021 geplant.

Mobilitätseingeschränkte Reisende können Unterstützung von der Mobilitätsservice-Zentrale erhalten. Um Unterstützungsleistungen einplanen zu können wird die Anmledung bis spätestens 20:00 Uhr am Vortag der Reise benötigt.

Ihr Kontakt zur Mobilitätsservice-Zentrale: Telefon: 03 0 / 65 21 28 88, E-Mail: msz(at)deutschebahn.com und www.bahn.de/barrierefrei.

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund diverser Baumaßnahmen der Deutschen Bahn (DB Netz AG) und dem Schwerpunkt der Gleiserneuerung zwischen Hude und Bookholzberg können vom 7. August bis 3. September 2021 einige Zugverbindungen der Linie RS 3 und RS 4 nicht nach dem regulären Fahrplan verkehren und werden zum Teil durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

RS 4: Folgende wesentliche Änderungen:

  • Alle Zugverbindungen der Linie RS 4 verkehren nur zwischen Nordenham und Hude, ab dort bestehen ersatzweise die Fahrtmöglichkeiten mit den Zügen der Linie RS 3 zwischen Bremen Hbf und Hude bzw. verkehrt vereinzelt in Tagesrandlage ein Schienenersatzverkehr mit Bussen. Die Züge von Hude in Richtung Nordenham fahren außerdem zu späteren Fahrzeiten, damit in Hude ein Anschluss besteht.

RS 3: Folgende wesentliche Änderungen:

  • Die Zugverbindungen der Linie RS 3 verkehren zu geänderten Fahrzeiten zwischen Bremen Hbf und Oldenburg Hbf bzw. Bad Zwischenahn.
  • Die Zugverbindungen der Linie RS 3 mit den regulären Abfahrtszeiten ab Oldenburg Hbf um 7:40 und 13:42 Uhr bzw. in Gegenrichtung ab Bremen Hbf um 6:34 Uhr verkehren zwischen Oldenburg Hbf und Hude zu den regulären Fahrzeiten und entfallen ersatzlos zwischen Hude und Bremen Hbf.
  • Weiterhin werden in Tagesrandlage an unterschiedlichen Tagen und Streckenabschnitten weitere Zugverbindungen durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:
RS 3: Geänderte Fahrzeiten, und Schienenersatzverkehr in Tagesrandlage auf unterschiedlichen Streckenabschnitten vom 7. August bis 3. September 2021
RS 4: Geänderte Fahrzeiten, Umstieg in Hude in die Züge der Linie RS 3, Schienenersatzverkehr in Tagesrandlage vom 8. August bis 3. September 2021