Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Auswirkungen des Corona-Virus auf den Bus- und Bahnverkehr

Verkehrshinweise für den Zugverkehr

Hier finden Sie alle aktuellen Umleitungen und Fahrplanänderungen, die den Zugverkehr betreffen.

Bitte informieren Sie sich auch unter: www.vbn.de/corona!

DEUTSCHE BAHN (DB)

Zahlreiche Züge der Linien RE 1 (Norddeich – Hannover) und RE 8 (Bremerhaven – Hannover) fallen an mehreren Tagen in den Abend-, Nacht- und Morgenstunden in verschiedenen Abschnitten zwischen Bremen Hbf und Nienburg (Weser) aus. Als Ersatz fahren Busse in verschiedenen Abschnitten zwischen Bremen Hbf und Hannover Hbf. Beachten Sie die vom Zugverkehr abweichenden (früheren/späteren) Fahrzeiten der Busse.
Mehrere Züge fahren zudem in verschiedenen Abschnitten zwischen Achim und Hannover Hbf mit veränderten Fahrzeiten.

Die Verstärkerzüge der Linien RE 1 und RE 8 fallen zwischen Bremen Hbf und Nienburg (Weser) aus. Als Ersatz nutzen Sie in dem betroffenen Abschnitt bitte jeweils einen früheren/späteren Zug.

Zahlreiche Züge der Linien RE 1 und RE 8 fahren in verschiedenen Abschnitten zwischen Norddeich Mole/Bremen Hbf und Hannover Hbf mit veränderten Fahrzeiten und halten teilweise zusätzlich in Langwedel.

Die genauen Fahrzeiten der einzelnen Züge und Busse sowie die unterschiedlichen Verkehrstageregelungen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan:
Fahrplan Norddeich Mole/Bremerhaven-Lehe – Bremen Hbf – Hannover Hbf 12.06. – 22.06.2021 [382.4 kB]

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
Lagepläne Ersatzhaltestellen im Expresskreuz Niedersachsen-Bremen

Grund:
Brückenarbeiten in Bremen-Sebaldsbrück und Gleisarbeiten zwischen Dörverden und Verden (Aller)

Kontaktdaten: https://bauinfos.deutschebahn.com/kontaktdaten/DBRegioNordNiB

Die Deutsche Bahn erneuert die Aufzüge am Bahnhof Delmenhorst, so dass die Aufzüge (außer am Gleis 1) ab 25. Mai 2021 außer Betrieb sind und somit die Bahnsteige nicht barrierefrei erreichbar.

Die Inbetriebnahme der neuen Aufzüge ist für Oktober 2021 geplant.

Mobilitätseingeschränkte Reisende können Unterstützung von der Mobilitätsservice-Zentrale erhalten. Um Unterstützungsleistungen einplanen zu können wird die Anmledung bis spätestens 20:00 Uhr am Vortag der Reise benötigt.
Ihr Kontakt zur Mobilitätsservice-Zentrale: Telefon: 030 65212888, E-Mail: msz@deutschebahn.com und www.bahn.de/barrierefrei.
 

ERIXX

Strecken:
RB37 Uelzen - Soltau - Bremen und zurück

Betroffene Haltestellen:
Bremen Hbf bis Langwedel und Gegenrichtung

Art der Einschränkung:
mehrere erixx Züge können zwischen Bremen Hbf und Langwedel nicht fahren

Baumaßnahme:
Brückenbauarbeiten in Bremen-Sebaldsbrück

Den Baustellenfahrplan finden Sie hier: Fahrplantabelle für 11.06. - 13.06. sowie 19.06. - 20.06.2021

Alternative:
Der RE8 hält an diesen beiden Wochenenden zusätzlich in Langwedel. Sofern der RE8 ebenfalls ausfällt wird abends vereinzelt ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Uhrzeiten des RE8 variieren können. Hier richten Sie sich bitte nach den veröffentlichten Fahrzeiten der Deutschen Bahn.

NORDWESTBAHN (NWB)

Ausfall

Aufgrund eines Personalmehrbedarfs an Triebfahrzeugführern durch den Schienenersatzverkehr auf der Linie RE 18 zwischen Bersenbrück und Ahlhorn, den wir kurzfristig leider nicht decken können, müssen für einen planbaren und verlässlichen Zugverkehr leider Änderungen am Fahrplan erfolgen. Ab Samstag, 12. Juni bis Sonntag, 20. Juni 2021 können einige Zugverbindungen auf der Linien RE 19 nicht verkehren.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  WE RE 19 Ersatzfahrplan
 

 

Die Deutsche Bahn erneuert die Aufzüge am Bahnhof Delmenhorst, so dass die Aufzüge (außer am Gleis 1) ab 25. Mai 2021 außer Betrieb sind und somit die Bahnsteige nicht barrierefrei erreichbar.

Die Inbetriebnahme der neuen Aufzüge ist für Oktober 2021 geplant.

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzwänden durch die DB Netz AG kann es bei der Zugverbindung um 21:26 Uhr ab Osnabrück Hbf von Freitag 14. Mai bis Montag 19. Juli 2021 zu Verspätungen von bis zu 13 Minuten von Delmenhorst bis Bremen Hbf kommen. Am 27. Juni 2021 kann sich die Zugverbindung um 23:26 Uhr von Bremen Hbf bis Lohne bis zu 7 Minuten verspäten.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier: RB 58: Verspätungen von bis zu 13 Minuten möglich von Delmenhorst bis Bremen Hbf von Freitag 14. Mai bis Montag 19 Juli 2021 und von Bremen Hbf bis Lohne am 27. Juni 2021

Ausfall

Aufgrund eines Personalmehrbedarfs an Triebfahrzeugführern durch den Schienenersatzverkehr auf der Linie RE 18 zwischen Bersenbrück und Ahlhorn, den wir kurzfristig leider nicht decken können, müssen für einen planbaren und verlässlichen Zugverkehr leider Änderungen am Fahrplan erfolgen. Ab Samstag, 12. Juni bis Sonntag, 20. Juni 2021 können einige Zugverbindungen auf der Linie RB 58 nicht verkehren.

Hier eine grobe Übersicht, Details sind in den jeweiligen Ersatzfahrplänen zu finden:
Samstags und sonntags fallen einzelne Zugverbindungen zwischen Osnabrück Hbf und Bremen Hbf aus. Für die ausfallenden Zugverbindungen wird zwischen Wildeshausen und Delmenhorst ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingesetzt. Zwischen Delmenhorst und Bremen Hbf nutzen Sie bitte die Züge der RS 3 oder die der Deutschen Bahn AG. Die restlichen Fahrstrecke zwischen Osnabrück Hbf und Wildeshausen fällt ersatzlos aus.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier: WE RB 58 Ersatzfahrplan
 

REGIO-S-BAHN

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund Brückenarbeiten und Gleiserneuerungen der Deutschen Bahn (DB Netz AG) können am 13. und vom 19. bis 21. Juni 2021 einige Zugverbindungen der Linie RS 1 zwischen Bremen Hbf und Achim bzw. Verden (Aller) nicht nach dem regulären Fahrplan verkehren und werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Von Verden (Aller) bis Bremen-Farge sind folgende Änderungen:

  • Am 19. Juni werden die Zugverbindungen mit den Abfahrtszeiten ab Verden (Aller) um 19:32, 20:32 und 21:32 Uhr von Achim bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Zudem starten die Zugverbindungen in Verden (Aller) 5 Minuten später und verkehren zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten bis Achim. In Achim besteht dann der Anschluss zur Minute 58 an die Ersatzbusse bis nach Bremen Hbf. Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse besteht in Bremen Hbf nur der Anschluss an die nächste reguläre Zugverbindung in Richtung Bremen-Farge. Bremen Hbf wird statt zur Minute 1 erst zur Minute 46 erreicht und damit 45 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.

Ebenso wird die Zugverbindung mit der Abfahrtszeit ab Verden (Aller) um 22:42 Uhr von Achim bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Hier verkehrt der Zug zu den regulären Fahrzeiten bis Achim, so dass um 23:02 Uhr der Ersatzbus nach Bremen Hbf erreicht werden kann. Bremen Hbf wird um 23:50 Uhr statt um 23:11 Uhr erreicht und damit 39 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

  • Am 20. Juni wird die Zugverbindung mit der Abfahrtszeit ab Verden (Aller) um 19:32 Uhr von Achim bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Zudem startet die Zugverbindung in Verden (Aller) 5 Minuten später und verkehrt zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten bis Achim. In Achim besteht dann der Anschluss zur Minute 58 an die Ersatzbusse bis nach Bremen Hbf.

Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse besteht in Bremen Hbf nur der Anschluss an die nächste reguläre Zugverbindung in Richtung Bremen-Farge. Bremen Hbf wird statt zur Minute 1 erst zur Minute 46 erreicht und damit 45 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.
Die Zugverbindungen mit den Abfahrtszeiten ab Verden (Aller) um 20:32, 21:32 und 22:42 Uhr werden bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Ersatzbusse starten um 20:30, 21:32 bzw. 22:36 Uhr und erreichen Bremen Hbf um 21:56, 22:58 bzw. 23:58 Uhr und somit 57 bzw. 47 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

  • Am 21. Juni wird die Zugverbindung mit der Abfahrtszeit ab Verden (Aller) um 5:02 Uhr von Verden (Aller) bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Ersatzbusse starten um 4:00 Uhr und somit 58 Minuten vor der regulären Abfahrtszeit des Zuges. In Bremen Hbf kann hierdurch der Anschluss an die reguläre Zugverbindung in Richtung Bremen-Farge erreicht werden.

Von Bremen-Farge bis Verden (Aller) sind folgende Änderungen:

  • Am 13. Juni wird die Zugverbindung mit der regulären Abfahrtszeit um 1:11 Uhr ab Bremen Hbf bis Verden (Aller) durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.

Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf ebenso um 1:11 Uhr und erreichen Verden (Aller) um 2:40 Uhr statt um 1:38 Uhr und damit 62 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

  • Am 19. Juni werden die Zugverbindungen mit den Abfahrtszeiten ab Bremen Hbf um 19:57, 20:57; 21:57 Uhr bis nach Achim durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.

Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf zur Minute 16, so dass aus Richtung Bremen-Farge kein direkter Anschluss in Richtung Verden (Aller) besteht, da die Abfahrtszeiten der Busse ab Bremen Hbf 41 Minuten vor den regulären Abfahrtszeiten der Züge erfolgen.
Hierdurch besteht jedoch in Achim der Anschluss an die regulären Fahrzeiten bis nach Verden (Aller).

  • Am 20. Juni wird die Zugverbindung mit der regulären Abfahrtszeit um 1:11 Uhr ab Bremen Hbf bis Verden (Aller) durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.

Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf ebenso um 1:11 Uhr und erreichen Verden (Aller) um 2:40 Uhr statt um 1:38 Uhr und damit 62 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.
Ebenso werden die Zugverbindungen mit den Abfahrtszeiten ab Bremen Hbf um 18:57 und 19:57 Uhr bis nach Achim durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.
Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf zur Minute 16, so dass aus Richtung Bremen-Farge kein direkter Anschluss in Richtung Verden (Aller) besteht, da die Abfahrtszeiten der Busse ab Bremen Hbf 41 Minuten vor den regulären Abfahrtszeiten der Züge erfolgen.
Hierdurch besteht jedoch in Achim der Anschluss an die regulären Fahrzeiten bis nach Verden (Aller).
Zudem werden die Zugverbindungen mit den Abfahrtszeiten ab Bremen Hbf um 20:57 und 21:57 Uhr bis nach Verden (Aller) durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.
Die Ersatzbusse starten um 21:02 bzw. 22:02 Uhr und somit 5 Minuten nach der regulären Abfahrtszeit des Zuges und erreichen Verden (Aller) um 22:31 bzw. 23:31 Uhr und damit 67 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  RS 1: Schienenersatzverkehr zwischen Bremen Hbf und Achim bzw. Verden (Aller) am 13. und vom 19. bis 21. Juni 2021
 

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn (DB Netz AG) können am 27. Juni 2021 einige Zugverbindungen der Linie RS 1 zwischen Bremen Hbf und Achim bzw. Verden (Aller) nicht nach dem regulären Fahrplan verkehren und werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Von Verden (Aller) bis Bremen-Farge sind folgende Änderungen:

  • Am 27. Juni werden die Zugverbindungen mit den Abfahrtszeiten ab Verden (Aller) um 19:32 und 20:32 Uhr von Achim bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Von Verden (Aller) bis Achim verkehren die Züge zu den regulären Fahrzeiten. In Achim besteht dann der Anschluss zur Minute 53 an die Ersatzbusse bis nach Bremen Hbf. Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse besteht in Bremen Hbf nur der Anschluss an die nächste reguläre Zugverbindung in Richtung Bremen-Farge. Bremen Hbf wird statt zur Minute 1 erst zur Minute 41 erreicht und damit 40 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.

Ebenso werden die Zugverbindungen mit der Abfahrtszeit ab Verden (Aller) um 21:32 und 22:42 Uhr von Verden (Aller) bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Hier starten die Ersatzbusse um 21:32 bzw. 22:36 Uhr und erreichen Bremen Hbf um 22:58 bzw. 23:58 Uhr und somit 57 bzw. 47 Minuten später als die regulären Zugverbindungen.

Von Bremen-Farge bis Verden (Aller) sind folgende Änderungen:

  • Am 27. Juni wird die Zugverbindung mit der regulären Abfahrtszeit um 1:11 Uhr ab Bremen Hbf bis Verden (Aller) durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.

Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf ebenso um 1:11 Uhr und erreichen Verden (Aller) um 2:40 Uhr statt um 1:38 Uhr und damit 62 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.
Ebenso werden die Zugverbindungen mit den Abfahrtszeiten ab Bremen Hbf um 19:57 und 20:57 Uhr bis nach Achim durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.
Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf zur Minute 16, so dass aus Richtung Bremen-Farge kein direkter Anschluss in Richtung Verden (Aller) besteht, da die Abfahrtszeiten der Busse ab Bremen Hbf 41 Minuten vor den regulären Abfahrtszeiten der Züge erfolgen. Hierdurch besteht jedoch in Achim der Anschluss an die regulären Fahrzeiten bis nach Verden (Aller).
Die Zugverbindung mit der regulären Abfahrtszeit um 21:57 Uhr ab Bremen Hbf wird bis Verden (Aller) durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.
Die Ersatzbusse starten in Bremen Hbf um 22:02 Uhr und erreichen Verden (Aller) um 23:31 Uhr statt um 22:24 Uhr und damit 67 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  RS 1: Schienenersatzverkehr zwischen Bremen Hbf und Achim bzw. Verden (Aller) am 27. Juni 2021
 

Verspätung

Aufgrund von Bahnsteigarbeiten der Deutschen Bahn (DB Netz AG) verkehren in den Nachtstunden am 18. Juli 2021 die Zugverbindungen NWB 83257 mit der regulären Abfahrtszeit um 0:12 Uhr ab Bremen Hbf von Syke bis Twistringen zu späteren Fahrzeiten, die NWB 83258 mit der regulären Abfahrtszeit um 0:23 Uhr von Twistringen nach Bremen Hbf und die NWB 83238 mit der planmäßigen Abfahrtszeit um 1:12 Uhr von Bremen Hbf nach Bremerhaven-Lehe zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:  RS 2: NWB 83257 | 83258 | 83238: Spätere Abfahrts- und Ankunftszeiten zwischen Twistringen < > Bremerhaven-Lehe am 18. Juli 2021
 

Die Deutsche Bahn erneuert die Aufzüge am Bahnhof Delmenhorst, so dass die Aufzüge (außer am Gleis 1) ab 25. Mai 2021 außer Betrieb sind und somit die Bahnsteige nicht barrierefrei erreichbar.

Die Inbetriebnahme der neuen Aufzüge ist für Oktober 2021 geplant.