Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Corona-Regeln und Einschränkungen im ÖPNV

Verkehrshinweise für den Zugverkehr

Hier finden Sie alle aktuellen Umleitungen und Fahrplanänderungen, die den Zugverkehr betreffen.

Bitte informieren Sie sich auch unter: www.vbn.de/corona!

DEUTSCHE BAHN (DB)

Die IC-Züge fallen zwischen Verden (Aller) und Nienburg (Weser) aus. Zwischen Norddeich Mole/Emden Außenhafen/Emden Hbf und Verden (Aller) fahren Ersatzzüge mit Ersatzzugnummern. 

Grund: Brückenarbeiten Rohrsen (Nienburg) – Eystrup

  • Mehrere Züge der Linie RE 8 (Bremerhaven – Hannover) fallen zwischen Langwedel und Verden (Aller) aus und werden durch Busse ersetzt. Die Busse erreichen Verden (Aller) beziehungsweise Langwedel 14 bis 20 Minuten später als die ausfallenden Züge. Von den Bussen haben Sie Anschluss an die 18 bis 35 Minuten später fahrenden Züge nach Hannover Hbf beziehungsweise Bremen Hbf.
  • Einzelne Züge der Linie RE 1 (Norddeich – Hannover) fallen zwischen Langwedel und Nienburg (Weser) aus und werden durch Busse ersetzt. Die Busse erreichen Nienburg (Weser) bzw. Langwedel 55 bis 56 Minuten später als die ausfallenden Züge. Von den Bussen haben Sie Anschluss an die 65 bis 66 Minuten später fahrenden Züge nach Hannover Hbf beziehungsweise Bremen Hbf.
  • RE 4441 (planmäßige Ankunft 05:38 Uhr in Hannover Hbf) fährt am 5. Dezember von Bremen Hbf bis Hannover Hbf sowie am 6. Dezember von Langwedel bis Hannover Hbf 26 bis 28 Min. später.
  • RE 4440 (planmäßige Ankunft 01:47 Uhr in Bremen Hbf) fällt am 5. Dezember von Verden (Aller) bis Bremen Hbf aus und wird durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Bremen Hbf 63 Minuten später als der ausfallende Zug.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

Grund:
Brückenarbeiten Verden (Aller) – Langwedel und Oberleitungsarbeiten im Bahnhof Eystrup

Kontaktdaten:
https://bauinfos.deutschebahn.com/kontaktdaten/DBRegioNordNiB

Fahrpläne und Sonderinformationen:
Fahrplan Bremen Hbf – Hannover Hbf 04.12. – 06.12.2021 [334.3 kB]
Lagepläne Ersatzhaltestellen im Expresskreuz Niedersachsen-Bremen

  • Die meisten Züge der Linien RE 1 (Norddeich – Hannover) und RE 8 (Bremerhaven – Hannover) fallen zwischen Eystrup und Nienburg (Weser) aus und werden durch Busse ersetzt. Beachten Sie die bis zu 26 Minuten späteren Fahrzeiten der Busse. In Nienburg (Weser) haben Sie von den Bussen Anschluss an die 26 bis 32 Minuten später fahrenden Züge nach Hannover Hbf. In Eystrup haben Sie von den Bussen Anschluss an die Züge einer späteren Verbindung nach Bremen Hbf. Hinweis: Der Bus mit Abfahrt 01:04 Uhr in Nienburg (Weser) fährt ab Eystrup weiter bis Bremen Hbf (an 03:27 Uhr).
  • Die Verstärkerzüge der Linien RE 1 und RE 8 fallen zwischen Bremen Hbf und Hannover Hbf aus.

Grund: Brückenarbeiten zwischen Eystrup und Nienburg (Weser)

Kontaktdaten: https://bauinfos.deutschebahn.com/kontaktdaten/DBRegioNordNiB

Fahrpläne und Sonderinformationen: 

RE 4441 (planmäßig 4.08 Uhr ab Bremen Hbf) fällt von Bremen Hbf bis Verden (Aller) aus und wird durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Verden (Aller) 70 Min. später als der ausfallende Zug. In Verden (Aller) besteht von dem Bus Anschluss an RE 14045 (Ankunft 7.08 Uhr in Hannover Hbf). Am 3. Januar fährt zudem ein Bus von Bremen Hbf bis Achim (ohne Halt in Bremen-Sebaldsbrück). Der Bus erreicht Achim 31 Min. später als der ausfallende Zug. In Achim besteht von dem Bus Anschluss an den Amazon-Shuttle.
RE 4440 (planmäßige Ankunft 1.47 Uhr in Bremen Hbf) fällt von Verden (Aller) bis Bremen Hbf aus. Als Ersatz fährt ein Bus von Verden (Aller) bis Bremen Hbf sowie ein Bus von Achim bis Bremen Hbf. Die Busse erreichen Bremen Hbf 37 – 74 Min. später als der ausfallende Zug. Am 4. Januar fährt RE 4440 zudem bis zu 6 Min. später von Hannover Hbf bis Verden (Aller).
Einzelne Züge der Linien RE 1 (Norddeich – Hannover) und RE 8 (Bremerhaven – Hannover) fahren in verschiedenen Abschnitten zwischen Bremen Hbf und Hannover Hbf bis zu 10 Min. später.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

Grund:
Schienenarbeiten Linsburg – Wunstorf und Gleisarbeiten Etelsen – Achim

Kontaktdaten:
https://bauinfos.deutschebahn.com/kontaktdaten/DBRegioNordNiB

Fahrpläne und Sonderinformationen:
Fahrplan Bremen Hbf – Hannover Hbf 03.01. – 06.01.2022 [332.7 kB]
Lagepläne Ersatzhaltestellen im Expresskreuz Niedersachsen-Bremen

EVB

Ab dem 5. Juli 2021 bis voraussichtlich Ende des Jahres finden Baumaßnahmen an Haltepunkten und Bahnhöfen der RB33 statt, die teilweise mit Streckensperrungen einher gehen und Zugausfälle zur Folge haben.

Ab dem Jahr 2022 wird die derzeitig von der evb auf der RB33 zwischen Buxtehude – Bremervörde – Bremerhaven – Cuxhaven eingesetzten Dieseltriebzügen gegen Wasserstoffzüge ausgetauscht. Die Wasserstoffzüge leisten durch ihren emissionsfreien Ausstoß von Wasserdampf nicht nur einen wertvollen Beitrag für den Klimaschutz, sie sind zudem um die 13 Meter länger als ihre Diesel-Vorfahren. Aus diesem Grund ist eine Verlängerung von Bahnsteigen der Strecke notwendig. In diesem Zuge werden weitere Bau- und Modernisierungsmaßnahmen an evb-Haltestellen und Bahnhöfen realisiert.

Infos hierzu finden Sie auf: www.evb-elbe-weser.de

METRONOM

Betroffene Haltestellen:
Hamburg Hbf und Hamburg-Harburg und zusätzliche Verspätungen auf der gesamten Strecke

Art der Einschränkung:
Teilausfälle zwischen Hamburg Hbf und Hamburg-Harburg sowie weitere Verspätungen

Baumaßnahme:
Bahnsteigarbeiten im Hamburger Hbf, Oberleitungsarbeiten in Buchholz sowie Gleisbauarbeiten zwischen Lauenbrück und Tostedt

Alternative:
Details und Fahrzeiten siehe nebenstehende Fahrplantabellen.

Baustellenfahrpläne:

NORDWESTBAHN (NWB)

Der Aufzug am Bahnsteig Gleis 1 im Bahnhof Delmenhorst wird ab voraussichtlich November 2021 erneuert. Der Aufzug um auf den Bahnsteig der Gleise 2 und 3 zu gelangen wird zur Zeit erneuert. Somit ist ein Umstieg in Delmenhorst in die Züge der Linie RS 3 beziehungsweise der Deutschen Bahn zur Zeit nicht möglich.

Die Deutsche Bahn erneuert die Aufzüge am Bahnhof Delmenhorst, so dass der Aufzug zu den Gleisen 2/3 außer Betrieb ist und diese Bahnsteige nicht barrierefrei erreichbar sind.

Die Erneuerung des Aufzuges an Gleis 1 folgt gleich nach Fertigstellung und damit voraussichtlich im Dezember 2021.

Mobilitätseingeschränkte Personen können zwischen Bremen Hbf und Delmenhorst die Züge der Linie RB 58 nutzen, da diese auf Gleis 1 ankommen bzw. abfahren und hier ein barrierefreier Zugang möglich ist.

Weitere Informationen zum barrierefreien Reisen erhalten Sie für die Züge der Linie RE 19 hier und für die Züge der Linien RS 3 und RS 4 hier auf unserer Internetseite.

Betroffene Linien: RE 19, RS 3, RS 4

REGIO-S-BAHN

Da die 57. SIXDAYS in der Bremer ÖVB Arena von 2022 auf 2023 verschoben werden, finden die nächtlichen Zusatzfahrten der Linien RS 1, RS 2 und RS 3 im Zeitraum vom 14. bis 18. Januar 2022 nicht statt.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Eine Übersicht erhalten Sie hier: RS 1|RS 2|RS 3: Verschiebung der 57. SIXDAYS auf das Jahr 2023 > Entfall der nächtlichen Zusatzfahrten, 14.-18.01.2022

Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn (DB Netz AG) werden in den Nachtstunden am 12. und 19. Dezember 2021 je Fahrtrichtung eine Zugverbindung zwischen Oldenbüttel und Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Von Bremerhaven-Lehe nach Bremen Hbf sind folgende Änderungen:

  • Am 12. und 19. Dezember wird die Zugverbindung mit der planmäßigen Abfahrtszeit ab Bremerhaven-Lehe um 00:08 Uhr von Oldenbüttel bis Bremen Hbf durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Ersatzbusse starten 5 Minuten nach der Ankunft des Zuges um 00:43 Uhr und erreichen Bremen Hbf um 01:55 Uhr statt um 01:00 Uhr und somit 55 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

Von Bremen Hbf nach Bremerhaven-Lehe sind folgende Änderungen:

  • Am 12. und 19. Dezember wird die Zugverbindung mit der planmäßigen Abfahrtszeit ab Bremen Hbf um 01:12 Uhr von Bremen Hbf bis Oldenbüttel durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Die Ersatzbusse starten ebenso um 01:12 Uhr und erreichen Oldenbüttel um 02:24 Uhr. Damit dort ein Anschluss an die Zugverbindung in Richtung Bremerhaven-Lehe besteht startet der Zug in Oldenbüttel erst um 02:29 Uhr und verkehrt bis nach Bremerhaven-Lehe zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten. Bremerhaven-Lehe wird um 02:58 Uhr statt um 02:02 Uhr erreicht und somit 56 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien unter www.bahn.de und www.fahrplaner.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:
RS 2: Schienenersatzverkehr zwischen Bremen Hbf und Oldenbüttel in den Nachtstunden am 12. und 19. Dezember 2021

Die Deutsche Bahn erneuert die Aufzüge am Bahnhof Delmenhorst, so dass der Aufzug zu den Gleisen 2/3 außer Betrieb ist und diese Bahnsteige nicht barrierefrei erreichbar sind.

Die Erneuerung des Aufzuges an Gleis 1 folgt gleich nach Fertigstellung und damit voraussichtlich im Dezember 2021.

Mobilitätseingeschränkte Personen können zwischen Bremen Hbf und Delmenhorst die Züge der Linie RB 58 nutzen, da diese auf Gleis 1 ankommen bzw. abfahren und hier ein barrierefreier Zugang möglich ist.

Weitere Informationen zum barrierefreien Reisen erhalten Sie für die Züge der Linie RE 19 hier und für die Züge der Linien RS 3 und RS 4 hier auf unserer Internetseite.

Betroffene Linien: RE 19, RS 3, RS 4

Aufgrund der Bahnsteigarbeiten am Bahnhof Heidkrug steht der Ticket-Automat auf dem Bahnsteig zu Gleis 1 in Fahrtrichtung Bremen Hbf ab dem 22. November 2021 bis voraussichtlich Februar 2022 nicht zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie den Ticket-Automat auf dem Bahnsteig zu Gleis 2 in Fahrtrichtung Delmenhorst auf der anderen Bahnsteigseite.