Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Corona-Regeln und Einschränkungen im ÖPNV

Verkehrshinweise für den Bus- und Straßenbahnverkehr

Hier finden Sie alle aktuellen Umleitungen und Fahrplanänderungen, die den Bus- und Straßenbahnverkehr betreffen.

Bitte informieren Sie sich auch unter: www.vbn.de/corona

Achim und Umgebung

Weser-Ems Bus fährt mit einem vorübergehend eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Folgende Fahrten auf der Linie 745 fallen ab 11. bis voraussichtlich 24. August Montags bis Freitags aus:

  • Fahrt 1745 084 ab Oyten Bhf. um 14:54 Uhr –> an Achim Schulzentrum 15:25 Uhr
  • Fahrt 1745 039 ab Achim Schulzentrum um 15:28 Uhr –> an Oyten am Berg 15:57 Uhr     
  • Fahrt 1745 043 ab Oyten Bhf. um 16:03 Uhr –> an Ottersberg 16:39 Uhr
  • Fahrt 1745 087 ab Achim Schulzentrum um 17:28 Uhr –> an Oyten am Berg 17:57 Uhr
  • Fahrt 1745 027 ab Oyten Bhf. um 18:03 Uhr –> an Ottersberg Bhf. 18:39 Uhr

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrantritt über ihre Reisemöglichkeiten zu informieren.

Telefonische Auskünfte erhalten Fahrgäste bei der 24-h-Serviceauskunft unter: 04 21 / 59 60 59.

Weser-Ems Bus bittet ihre Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund anhaltendem Personalunterbestand im Fahrdienst um Verständnis. Es wird alles unternommen, um schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder anbieten zu können.

Weser-Ems Bus fährt mit einem vorübergehend eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Betroffen sind an den Wochenenden die Linie N73 von Bremen, Hauptbahnhof nach Oyten-Bassen, Ortsmitte und die Linie N74 von Bremen, Hauptbahnhof nach Achim-Baden, Bahnhof.

Folgende Fahrten auf den Linien N73 und N74 finden statt:

N73:

Freitag:

  • 21:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 22:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 23:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 00:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 01:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 02:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 03:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 04:13 Uhr an Oyten Bassen
     
  • 22:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 23:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 00:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 01:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 02:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 03:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 

Samstag:

  • 21:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 22:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 22:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 23:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 00:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 01:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 02:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 03:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 03:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 04:13 Uhr an Oyten Bassen 
     
  • 22:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 23:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 23:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 00:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 01:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 02:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof

 
N74:
Samstag:

  • 23:53 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 00:37 Uhr an Achim Baden 
  • 01:53 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 02:37 Uhr an Achim Baden
     
  • 21:38 Uhr ab Achim Baden –> 22:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 00:38 Uhr ab Achim Baden –> 01:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 
  • 02:38 Uhr ab Achim Baden –> 03:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrantritt über ihre Reisemöglichkeiten zu informieren.

Weitere Hinweise zu den Änderungen von Weser-Ems Bus für den Landkreis Verden gibt es unter www.dbregiobus-nord.de/fahrplan/verkehrsmeldungen/weser-ems-bus und im Fahrplaner unter www.vbn.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Fahrgäste bei der 24-h-Serviceauskunft unter: 04 21 / 59 60 59.

Weser-Ems Bus bittet ihre Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund anhaltendem Personalunterbestand im Fahrdienst um Verständnis. Es wird alles unternommen, um schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder anbieten zu können.

Bad Zwischenahn UND UMGEBUNG

In der Zeit vom 16. bis 21. August 2022 ist die Ortsdurchfahrt Bad Zwischenahn wegen der Bad Zwischenahner Woche gesperrt.
Busse der Linie 350 fahren Umleitung vom ZOB über die Mühlenstraße zur Langen Straße und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. In Gegenrichtung entsprechend.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht angefahren werden:

  • Bad Zwischenahn, Peterstraße
  • Bad Zwischenahn, Markt - Haltestelle wird in Richtung Rostrup bereits ab 15. August, ca.18:00 Uhr nicht mehr bedient
  • Bad Zwischenahn, Badepark

Durch den Beginn der Bauarbeiten für ein Parkhaus an der Rehaklinik in Bad Zwischenahn können die Haltestellen "Kurbetriebsgesellschaft" und "Brunnenweg" in beiden Richtungen seit Anfang 2021 nicht mehr angefahren werden.

Ersatzweise bis zum Ende der Baumaßnahme in 2022 wird die Haltestelle "Weisse Taube" an der Oldenburger Straße vom BürgerBus in beiden Richtungen angefahren.

Für Patient*innen der Kurklinik ist die nächste Haltestelle dann "Am Kurpark", fussläufig ungefähr 350 m von der bisherigen Haltestelle entfernt Richtung Ortsmitte.

BREMEN UND UMGEBUNG

Ferienfahrplan vom 14. Juli bis 28. August 2022

Infos zum Ferienfahrplan

Während der Sommerferien gibt es vom 14. Juli bis 28. August 2022 montags bis freitags einen Ferienfahrplan mit einem angepassten Angebot. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie an allen Haltestellen sowie hier.

Während der gesamten Sommerferien finden mehrere Baumaßnahmen statt, die zu verschiedenen Umleitungen führen:

  •     Gleisbauarbeiten Am Brill > weitere Informationen
  •     Gleisbauarbeiten Domsheide vom 22. bis 27. Juli (Informationen folgen)
  •     Bau einer Fernwärmeleitung im Bereich Kurfürstenallee und Schwachhauser Ring (betrifft die Linien 22, 24, N3, N9)
  •     Kanalbauarbeiten in der Osterholzer Landstraße (betrifft die Linien 33, 34, N3)

Weitere Informationen finden Sie unter "Umleitungen und Hinweise“.

Die Änderungen im Überblick:

Die Linie 1 fährt im10-Minuten-Takt. Zusätzlich gibt es Verstärkerfahrten der Linie 1S/1E.

Die Linie 2 entfällt wegen der Baumaßnahme Am Brill. Dafür fährt die Linie 10 im 5-Minuten-Takt.

Die Linie 3 wird wegen der Baumaßnahme Am Brill über Hauptbahnhof umgeleitet.

Die Linie 4 fährt in der Hauptverkehrszeit (morgens und nachmittags) im 7,5-Minuten-Takt, jede zweite Bahn fährt bis Lilienthal. Die Linie 4S entfällt.

Die Linie 5 entfällt wegen der Baumaßnahme Am Brill.

Die Linie 6 fährt im 10-Minuten-Takt. Während der Vorlesungszeit gibt es zusätzlich Verstärkerfahrten.

Die Linie 8 fährt tagsüber im 20-Minuten-Takt. Die Verstärkerfahrten entfallen.

Die Linie 10 fährt wegen der Baumaßnahme Am Brill im 5-Minuten-Takt.

Die Linie 22 fährt im 20-Minuten-Takt. Zu beachten ist die Umleitung über Am Stern wegen Bauarbeiten im Schwachhauser Ring (Fernwärmeleitung).

Die Linie 24 fährt im 10-Minuten-Takt. Zu beachten ist die Umleitung in der Richard-Boljahn-Allee wegen Bauarbeiten in der Kurfürstenallee (Fernwärmeleitung).

Die Linie 25 fährt im 10-Minuten-Takt. Zu beachten ist die Umleitung wegen der Baumaßnahme Am Brill.

Die Linien 26 und 27 fahren jeweils im 20-Minuten-Takt, sodass auf dem gemeinsamen Streckenabschnitt alle 10 Minuten gefahren wird. Zu beachten ist die Umleitung wegen der Baumaßnahme Am Brill.

Die Linien 33/34 fahren jeweils im 30-Minuten-Takt. Zu beachten ist die Umleitung über Ludwig-Roselius-Allee wegen Bauarbeiten in der Osterholzer Landstraße (Kanalbauarbeiten).

Die Linie 37 fährt im 20-Minuten-Takt.

Die Linie 61 und 62 fahren nach einem Sonderfahrplan.

Die Linie 95 fährt im 15-Minuten-Takt zwischen Betriebshof Blumenthal und Bf Vegesack.

Gleisbauarbeiten Am Brill vom 14. Juli bis 28. August 2022

Vom 14. Juli bis 28. August 2022 werden die abgenutzten Straßenbahngleise der Linien 1, 2 und 3 im Kreuzungsbereich Am Brill erneuert. Insgesamt werden ca. 850 Meter Gleise, sechs Weichen und acht Kreuzungen ersetzt. Die Bauarbeiten finden in zwei Phasen statt:

1. Bauphase vom 14. Juli bis 3. August 2022

Die Linien 2 und 5 entfallen.

Die Linie 3 wird in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Eduard-Schopf-Allee und Haltestelle Domsheide über die Haltestellen Daniel-v.-Büren-Straße, Falkenstraße, Hauptbahnhof,  Herdentor und Schüsselkorb umgeleitet.
Entfallende Haltestellen: Radio Bremen, Am Brill, Obernstraße

Die Linie 10 fährt tagsüber alle 5 Minuten.

Die Linie 25 wird in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Doventor und Haltestelle Hauptbahnhof über Haltestelle Am Wall umgeleitet.
Entfallende Haltestellen: Radio Bremen, Am Brill, Martinistraße, Domsheide, Schüsselkorb und Herdentor


2. Bauphase vom 4. August bis 28. August 2022

Die Linien 1 und N1 werden in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Westerstraße und Haltestelle Hauptbahnhof über die Haltestellen Am Neuen Markt, Wilhelm-Kaisen-Brücke, Domsheide, Schüsselkorb und Herdentor umgeleitet.
Entfallende Haltestellen: Am Brill und Am Wall

Die Linien 2 und 5 entfallen.

Die Linie 3 wird in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Eduard-Schopf-Allee und Haltestelle Domsheide über die Haltestellen Daniel-v.-Büren-Straße, Falkenstraße, Hauptbahnhof, Herdentor und Schüsselkorb umgeleitet.
Entfallende Haltestellen: Radio Bremen, Am Brill und Obernstraße

Die Linie 10 fährt tagsüber alle 5 Minuten.

Die Linie 25 wird in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Doventor und Haltestelle Hauptbahnhof über Haltestelle Am Wall umgeleitet.
Entfallende Haltestellen: Radio Bremen, Am Brill, Martinistraße, Domsheide, Schüsselkorb und Herdentor

Die Linien 26, 27 und N9 werden in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Westerstraße und Haltestelle Hauptbahnhof über die Haltestellen Am Neuen Markt, Wilhelm-Kaisen-Brücke, Domsheide, Schüsselkorb und Herdentor umgeleitet.
Entfallende Haltestellen: Am Brill und Am Wall

Die Linie 63 wird ab Haltestelle Hauptbahnhof über die Haltestellen Schüsselkorb, Domsheide, Gastfeldstraße und Neuenlander Straße umgeleitet.
Entfallende Haltestellen: Pappelstraße, Hochschule Bremen, Westerstraße, Am Brill und Am Wall

Weitere Infos zu den Umleitungen finden Sie hier: www.bsag.de

Die Regionalbuslinien (Linien 101, 102, 120, 121, 226, 750, N12, N26) werden zwischen Haltestelle Westertraße und Haltestelle Hauptbahnhof über die B6/Oldenburger Straße umgeleitet. Die Haltestellen Am Brill und Am Wall können in dieser Zeit nicht genutzt werden. Für die Haltestelle Westerstraße stadteinwärts wird für den Regionalverkehr in der Westerstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet (Am Fahrbahnrand Höhe Lagerhalle Becks‘). In der Langemarckstraße werden die Ersatzhaltestellen am Fahrbahnrand genutzt. Fahrgäste Richtung Innenstadt können an der Hochschule Bremen in die Linien der BSAG umsteigen und von dort in Richtung Domsheide oder Schüsselkorb fahren.

Aufgrund von Bauarbeiten im Schwachhauser Ring fahren die Linien 22, N3 und N9 ab kommenden Montag, 4. Juli, bis auf Weiteres Umleitungen.

Die Linie 22 wird in beiden Richtungen zwischen Kirchbachstraße und Crüsemannallee über Schwachhauser Heerstraße und Parkallee umgeleitet.

Folgende Haltestelle kann während dieser Zeit von der Linie 22 nicht bedient werden:

  • H.-H.-Meier-Allee

An der Kirchbachstraße halten die Busse abweichend an der gleichen Position wie die Straßenbahnen.


Die Nachtlinie N3 fährt in beiden Richtungen zwischen Blumenthalstraße und Emmastraße/Bürgerpark über Wachmannstraße und Schwachhauser Ring. Sie bedient dabei zusätzlich die Haltestellen Am Stern, Brahmsstraße, Bulthauptstraße und Crüsemannallee. 


Die Nachtlinie N9 wird in beiden Richtungen zwischen Blumenthalstraße und Kirchbachstraße über Schwachhauser Heerstraße umgeleitet.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit von der Nachtlinie N9 nicht bedient werden:

  • Brahmsstraße
  • Bulthauptstraße
  • Crüsemannallee
  • H.-H.-Meier-Allee.

Die Haltestelle Am Stern wird zur Haltestelle der Linie 24 verlegt. An der Kirchbachstraße halten die Busse abweichend an der gleichen Position wie die Straßenbahnen.

Die Kurfürstenallee wird aufgrund des Neubaus der Fernwärmeleitung zwischen Kirchbachstraße und Bürgermeister-Spitta-Allee in Richtung Vahr gesperrt. Ab Betriebsbeginn am Montag, 4. April, fahren daher die Linien 24 und N9 bis voraussichtlich November diesen Jahres eine Umleitung in Richtung Neue Vahr Nord. 

Auf beiden Linien entfallen dann die Haltestellen Kurfürstenallee, Loignystraße sowie Brandenburger Straße in Richtung Neue Vahr Nord.  

Die Umleitung für die Linie 24 beginnt nach der Haltestelle Verdunstraße und führt unter anderem über die Richard-Boljahn-Allee. Ab der Bürgermeister-Spitta-Allee geht es wieder auf die reguläre Strecke. Die Linie N9 fährt ab Kirchbachstraße ebenfalls zur Richard-Boljahn-Allee und ab der Haltestelle Heinrich-Hertz-Straße auf der Linie weiter. 

Bei dem Straßenfest im Kommedore-Johnsen-Boulevard am 20.08.2022 ist nur die Ausstiegshaltestelle Überseestadt-Nord (Ri. Überseestadt-Nord) betroffen.
Die Haltestelle Überseestadt-Nord Richtung Kattenturm/Universität ist von der Veranstaltung nicht beeinträchtigt.

Fahrgäste mit dem Fahrziel Kattenturm/Universität nutzen bitte die Ehrenfelsstraße.

Aufgrund von Fahrbahnarbeiten wird die Habenhauser Dorfstraße zwischen Pfarrfeldsweg und Holzdamm voll gesperrt. Die Linien 26 und N9 fahren daher ab Montagmorgen, 25. Juli, eine Umleitung über die Friedrich-Engels-Straße.

Haltestellenausfälle und -verlegungen während dieser Zeit:

  • Haltestelle Schlehenweg fällt in beide Richtungen aus
  • Haltestelle Staustraße fällt in beide Richtungen aus
  • Haltestelle Friedrich-Engels-Straße in beide Richtungen verlegt zur Friedrich-Engels-Straße in Höhe Hausnummer 259
  • Haltestelle Pfarrfeldsweg in stadteinwärtige Richtung Hauptbahnhof verlegt zur Friedrich-Engels-Straße in Höhe Hausnummer 29

Von Montag, 8. August, 6 Uhr, bis Mittwoch, 24. August, 16 Uhr, ist die Oberneulander Landstraße auf Höhe der Hausnummer 104 gesperrt. Grund hierfür sind Arbeiten an den Versorgungsleitungen. Die Buslinie 33 fährt daher in beide Richtungen eine Umleitung. Diese führt zwischen den Haltestellen Apfelallee und Mühlenfeldstraße wie die Linie 34 über die Rockwinkeler Heerstraße. 

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht angefahren werden:

  • An den Wühren 
  • Oberneulander Heerstraße
  • Kapitän-König-Weg
  • Im Holze
  • Am Querkamp
  • Höpkens Ruh

Aufgrund von Kanalarbeiten in der Osterholzer Landstraße fahren die Busse der Linien 33, 34 und N3 ab kommenden Montag, 4. Juli, bis auf Weiteres eine Umleitung. 

Im Detail bedeutet das: 

Die Linien 33 und 34 fahren zwischen den Haltestellen Osterholzer Landstraße und Saarstraße eine Umleitung über Ludwig-Roselius-Allee, Hermann-Koenen-Straße und Sebaldsbrücker Heerstraße. Abweichend wird dabei in beiden Richtungen die Haltestelle Osterholzer Friedhof der Linie 21 angefahren. An der Emmentaler Straße wird in Höhe der Haltestelle der Linie 25 beziehungsweise in der Osterholzer Landstraße vor Hausnummer 69c eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit von den Linien 33 und 34 nicht bedient werden:

  • Am Hallacker
  • Poggenburg
  • Oewerweg
  • Osterholzer Heerstraße
  • An der Kämenade

Die Nachtlinie N3 wird in beiden Richtungen zwischen Osterholzer Landstraße und Schweizer Eck über die Züricher Straße umgeleitet. Abweichend wird dabei in beiden Richtungen die Haltestelle Klinikum Bremen-Ost der Linie 25 bedient. An der Emmentaler Straße wird in Höhe der Haltestelle der Linie 25 beziehungsweise in der Osterholzer Landstraße vor Hausnummer 69c eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet. Ein weiterer zusätzlicher Halt findet am Grenzwehr statt.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit von der Nachtlinie N3 nicht beient werden:

  • Am Hallacker,
  • Poggenburg
  • Oewerweg
  • Osterholzer Heerstraße
  • Lachmundsdamm
  • Am Siek 
     

Aufgrund von Arbeiten an der Wasserleitung  kann die Haltestelle Hermann-Osterloh-Straße in Richtung Bahnhof Mahndorf bis auf weiteres nicht angefahren werden. 

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Haltestelle Arsterdamm in Richtung Kattenturm von Montag, 22. August, bis Betriebsbeginn am 14. Oktober nicht bedient. Die Haltestelle Robert-Koch-Straße Richtung Kattenturm wird in Höhe Arsterdamm 73a verlegt. Davon betroffen sind die Linie 52 sowie die Regionalbusse.

Auf dem Parkplatz des Roland-Center wird eine provisorische Buswendeanlage eingerichtet. Eine Wegeführung zwischen der provisorischen Haltestelle und der Straßenbahnhaltestelle wird barrierefrei eingerichtet. Die Straßenbahnen der Linien 1 und 8 fahren wie gewohnt die Haltestelle Roland-Center an.

Grafische Darstellung

Die Haltestelle Brinkum ZOB kann aufgrund von Bauarbeiten ab 11. April bis auf Weiteres nicht angefahren werden. Die Linie 55 fährt daher in Richtung Brinkum ZOB ab der Haltestelle Schule Feldstraße eine Umleitung über die Gartenstraße. Die Haltestelle Feldstraße vor der Grundschule Brinkum wird zur Endhaltestelle der Linie 55 und ist damit in Richtung ZOB Brinkum sowie in Richtung Roland-Center Ein- und Ausstiegspunkt.

Haltestellenausfälle:

  • Haltestelle Brinkum ZOB in beide Richtungen entfällt
  • Haltestelle Feldstraße in Richtung Roland Center entfällt

Ab Mittwoch, 1. Juni, bis Mittwoch, 31. August, ist die Kreuzung von Senator-Blase-Straße und Senator-Nolting-Hauff-Straße aufgrund von Straßenbauarbeiten gesperrt. Daher fahren die Linien 63 und 63S in diesem Zeitraum eine Umleitung. Die Strecke der Linie 63 führt ab der verlegten Haltestelle Senator-Mester-Straße über Merkurstraße und Ludwig-Erhard-Straße zurück auf die reguläre Route. Die Linie 63S startet an der Haltestelle Franz-Stickan-Straße und folgt dem Verlauf der Senator-Blase-Straße über Merkurstraße und Ludwig-Erhard-Straße.

Aufgrund der Umleitung entfällt in Richtung Hauptbahnhof die Haltestelle Senator-Blase-Straße. Die Haltestelle Senator-Mester-Straße wird stadteinwärts hinter den Kreuzungsbereich Merkurstraße und Senator-Mester-Straße verlegt. Die Haltestelle Senator-Nolting-Hauff-Straße befindet sich hinter dem Kreuzungsbereich Merkurstraße und Ludwig-Erhard-Straße.

Die Linien 63 und 63S in Fahrtrichtung Hauptbahnhof fahren im Bereich Güterverkehrszentrum zwischen Franz-Stickan-Straße und Senator-Nolting-Hauff-Straße bis auf weiteres eine Umleitung über die Merkurstraße.

Folgende Haltestelle wird während dieser Zeit nicht bedient:

  • Mühlenhauser Fleet

Die Haltestelle Senator-Mester-Straße wird hinter den Kreuzungsbereich Merkurstraße/Senator-Mester-Straße, die Haltestelle Senator-Nolting-Hauff-Straße hinter den Kreuzungsbereich Merkurstraße/Ludwig-Erhard-Straße verlegt. 

Die Linien 90, 91, 92 und N7 werden in beiden Richtungen zwischen Bahnhof Vegesack und Auf dem Krümpel umgeleitet.

Folgende Haltestelle kann in beide Richtungen nicht angefahren werden: 

  •  Friedrichsdorfer Straße

Aufgrund von Bauarbeiten in der Georg-Gleistein-Straße Umleitung der Linien 90, 95 und 677 von Montag, 27. Juni, circa 6:00 Uhr bis voraussichtlich 16. Dezember 2022.
Die Linien 90 und 95 werden in Richtung Bahnhof Aumund zwischen Gerhard-Rohlfs-Straße und Bahnhof Aumund über die Heinrich-Oebker-Straße, Aumunder Feldstraße und Am Rabenfeld umgeleitet.

Linien 90, 95: Haltestellenänderungen in Richtung Bahnhof Aumund:

  • Gustav-Heinemann-Bürgerhaus: entfällt (alternativ Aumunder Kirche)
  • Aumunder Heide: entfällt (alternativ Ascherfeld)

Linie 677: Haltestellenänderungen in Richtung Uthlede:

  • Gustav-Heinemann-Bürgerhaus: entfällt (alternativ Bahnhof Vegesack)
  • Aumunder Heide: entfällt (alternativ Bahnhof Vegesack)

Ab 18. Juli 2022 bis voraussichtlich 24. August 2022 wird eine Fahrbahnsanierung der Landstraße 338 (Ortsdurchfahrt Wildeshausen) durchgeführt und der Fahrplan der Linie 226 wird für die Zeit der Asphaltierungsarbeiten geändert.


1. Bauabschnitt vom 18. Juli bis 14. August 2022

Während der Asphaltierungsarbeiten fährt der Bus über Reckum nach Wildeshausen.

Folgende Haltestellen werden nicht angefahren:

  • Harpstedt, Leuchtenburger Weg -> Ersatzhaltestelle Am Schützenplatz

In Wildeshausen wird nur die Visbeker Straße und der Bahnhof auf dem Hinweg angefahren. Auf dem Rückweg wird nur am Krankenhaus Johanneum gehalten. 


2. Bauabschnitt ab 15. bis voraussichtlich 24. August 2022:

Während der Asphaltierungsarbeiten fährt der Bus über den Twistringer Weg. 

Folgende Haltestellen werden nicht angefahren:

  • Wildeshausen, Ketteler Weg -> Ersatzhaltestelle an der Reckumer Straße
  • Wildeshausen, Prinzessinenweg

 
Der Busbetrieb der Bürgerbus-Linie 281 wird während der gesamten Durchführung der Bauarbeiten komplett eingestellt. Stattdessen wird die Linie 283 im Stundentakt fahren.

Die Baustellenfahrpläne finden Sie hier:  Bausstellenfahrplan Linie 226 - 18.07.-24.08.2022

Folgende Fahrten fallen am 20. August auf der Linie 630 und 670 aus:

Linie 630

  • um 15:38 von Zeven, BHF Süd – an Bremen HBF 16:52 Uhr
  • um 20:00 von Bremen HBF – an Zeven, BHF Süd 21:29 Uhr
  • um 21:38 von Zeven, BHF Süd – an Bremen HBF 22:52 Uhr
  • um 23:20 von Bremen HBF – an Zeven, BHF Süd 00:49 Uhr

Linie 670

  • um 17:25 von Bremen HBF – Worpswede Schule 18:14 Uhr
  • um 18:37 von Worpswede Schule – Bremen HBF 19:30 Uhr

Zudem fallen alle Nachtlinien aus, bis auf die Tour der Linie N63

  • 00:05 ab Zeven, Busbahnhof – an Lilienthal 00:39 Uhr
  • 01:13 ab Lilienthal - an Zeven Busbahnhof 1:43 Uhr

Aufgrund einer baustellenbedingten einseitigen Sperrung der Kurfürstenallee in Bremen werden stadtauswärts folgende Haltestellen vom 4. April bis voraussichtlich November 2022 nicht bedient: 

  • Bremen, Kurfürstenallee
  • Bremen, Loignystraße
  • Bremen, Brandenburger Straße

Weser-Ems-Bus fährt ab Mittwoch, 8. Juni 2022 mit einem vorübergehend eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Infos unter: www.dbregiobus-nord.de/fahrplan/verkehrsmeldungen/weser-ems-bus

Weser-Ems Bus fährt mit einem vorübergehend eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Betroffen sind an den Wochenenden die Linie N73 von Bremen, Hauptbahnhof nach Oyten-Bassen, Ortsmitte und die Linie N74 von Bremen, Hauptbahnhof nach Achim-Baden, Bahnhof.

Folgende Fahrten auf den Linien N73 und N74 finden statt:

N73:
Freitag:

  • 21:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 22:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 23:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 00:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 01:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 02:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 03:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 04:13 Uhr an Oyten Bassen
     
  • 22:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 23:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 00:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 01:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 02:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 03:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 

Samstag:

  • 21:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 22:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 22:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 23:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 00:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 01:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 02:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 03:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 03:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 04:13 Uhr an Oyten Bassen 
     
  • 22:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 23:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 23:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 00:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 01:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 02:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof

 
N74:
Samstag:

  • 23:53 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 00:37 Uhr an Achim Baden 
  • 01:53 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 02:37 Uhr an Achim Baden
     
  • 21:38 Uhr ab Achim Baden –> 22:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 00:38 Uhr ab Achim Baden –> 01:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 
  • 02:38 Uhr ab Achim Baden –> 03:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrantritt über ihre Reisemöglichkeiten zu informieren.

Weitere Hinweise zu den Änderungen von Weser-Ems Bus für den Landkreis Verden gibt es unter www.dbregiobus-nord.de/fahrplan/verkehrsmeldungen/weser-ems-bus und im Fahrplaner unter www.vbn.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Fahrgäste bei der 24-h-Serviceauskunft unter: 04 21 / 59 60 59.

Weser-Ems Bus bittet ihre Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund anhaltendem Personalunterbestand im Fahrdienst um Verständnis. Es wird alles unternommen, um schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder anbieten zu können.

Bremerhaven und Umgebung

Während der Sommerferien fährt BREMERHAVEN BUS einen angepassten Fahrplan.

Von Donnerstag, den 14. Juli 2022, bis Mittwoch, den 24. August 2022, fährt BREMERHAVEN BUS nach einem geänderten Fahrplan.
Anpassungen gibt es bei dem 10-Minuten-Takt der Linie 502 und dem gemeinsamen 10-Minuten-Takt des Linienbündels 504, 505 und 506. Aufgrund der zu erwartenden abnehmenden Fahrgastzahlen während der Sommerferien, wird der gewohnte 10-Minuten-Takt auf einen 15-Minuten-Takt ausgedehnt.
Weiter wird während der 6-wöchigen Sommerferien der Abschnitt der Linie 504 vom Schulzentrum Langen bis Langen Mitte bedarfsorientiert durch ein Anruf-Linientaxi ersetzt.
Fahrgäste werden gebeten, gewohnte Abfahrten auf den betroffenen Linien zu überprüfen. Die Fahrgastinformationssysteme an den Haltestellen und die Fahrtvorschläge des FahrPlaners bzw. der FahrPlaner-App werden entsprechend angepasst.
Alle anderen Linien fahren auch während der Ferienzeit nach dem gewohnten Fahrplan.

Leider kommt es Corona-bedingt auch bei BREMERHAVEN BUS kurzfristig zu Ausfällen von vereinzelten fahrplanmäßigen Fahrten. Die Fahrgäste werden gebeten ab 60 Minuten vor fahrplanmäßiger Abfahrt über die Echtzeitdaten die gewünschte Fahrt über den FahrPlaner oder die FahrPlaner-App zu überprüfen.

Aufgrund einer langfristigen Vollsperrung der Bgm.-Smidt-Straße zwischen Am Gitter und Kleine Straße, fährt BREMERHAVEN BUS derzeit mit den Linien 504, 505, 506 und Moon-Liner (ML) eine Umleitung und hat Ersatzhaltestellen eingerichtet.
Die Fahrt geht ab Haltestelle „Rotersand“ in Richtung Hauptbahnhof über Barkhausenstraße zur Ersatzhaltestelle in der Straße Am Gitter und weiter wie gewohnt. In Fahrtrichtung stadtauswärts fährt BREMERHAVEN BUS die Umleitung umgekehrt.

Die Baumaßnahme soll im August 2022 abgeschlossen werden.

Die Haltestelle "Königshütter Straße" wird in beide Fahrtrichtungen barrierefrei ausgebaut. Während der Bauarbeiten kommt es zu Änderungen bei den betroffenen Linien 508 und E04.

Ab Dienstag, den 5. April 2022, beginnt der barrierefreie Ausbau der Haltestelle "Königshütter Straße". Aufgrund der Baumaßnahme können die Haltestellen "Königshütter Straße" und "Kreuzburger Straße" aufgrund einer Sperrung des Lotjeweges in Richtung Nord nicht bedient werden.

Die Linie 508 fährt in Richtung Nord mit Betriebsbeginn eine Umleitung über Kattowitzer und Beuthener Straße. Ersatzweise wird die Haltestelle "Königshütter Straße" der Linie 507 in der Spadener Straße bedient und eine Ersatzhaltestelle in der Kattowitzer Straße eingerichtet. In Fahrtrichtung Süd wird die Haltestelle "Königshütter Straße" der Linie 508 um circa 120 m vorverlegt.

Die Linie E04 die zur Verstärkung im Schülerverkehr außerhalb der Ferienzeiten im Einsatz ist, kann während der gesamten Baumaßnahme die Haltestelle "Königshütter Straße" nicht bedienen. Fahrgäste werden gebeten auf die Haltestelle "Striegauer Straße" in der Spadener Straße auszuweichen.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich 5 Monate andauern.

Delmenhorst und Umgebung

Ab 13. Oktober 2021 bis auf weiteres wird die Linie 214 umgeleitet. Die Linie 214 fährt in stadteinwärtige Richtung nicht über die Nordwolle.

Es entfallen folgende Haltestellen:

  • Otto-Jenzok-Straße
  • Museum

Aufgrund einer Vollsperrung der Syker Straße, zwischen Stickgraser Allee und Reinersweg, werden die Linien 204 und 214 in der Zeit vom 26. April 2022 bis auf weiteres über Stickgraser Allee, Weyher Straße und Nienburger Straße umgeleitet.
Es kann zu Anschlussschwierigkeiten kommen!

Diepholz und Umgebung

Die Stadt Diepholz plant in der Zeit vom 1. Februar 2021 bis Ende 2022 die Sanierung / Erneuerung der Hindenburgstraße in Diepholz, aufgeteilt in mehrere Bauphasen.

2. Bauabschnitt in der Zeit vom 7. Mai 2021 bis 20. März 2022:

Aufgrund der Baustelle können folgende Haltestellen während dieser Zeit nicht angefahren werden:

Linie 137 und 170:

  • Diepholz, Wellestraße
  • Diepholz, Krankenhaus, Abzw. Grafenstraße
  • Diepholz, Krankenhaus

Als Ersatz nutzen Sie bitte die Haltestelle „Diepholz, Bahnhof“.

Linie 125:

  • Diepholz Krankenhaus

Als Ersatz nutzen Sie bitte die Haltestelle „Diepholz, Hindenburgstraße“.

Weiterer Bauabschnitt ab 21. März 2022:

Ab dem 21. März 2022 geht die Baustelle Diepholz, Hindenburgstraße in den nächsten Bauabschnitt.
Wegen der Vollsperrung der Hindenburgstraße zwischen der Stüvenstraße und dem Bremer Eck können folgende Haltestellen während der Zeit vom 21. März 2022 bis voraussichtlich 28. Februar 2023 nicht bedient werden:

  • Diepholz, Hindenburgstraße
  • Diepholz, Krankenhaus

Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle „Auf dem Esch“  oder die Haltestellen "Diepholz, Prinzhornstraße“ sowie „Diepholz, Bahnhof“.

Die Baustellenfahrpläne finden Sie hier: Baustellenfahrpläne Linie 125, 129, 137, 140, 146 und 170

Edewecht und Umgebung

Die Nachteule N34 verkehrt bis 31. August 2022 nicht.

Golzwarden und Umgebung

Aufgrund von Fahrbahnerneuerungsarbeiten ab 20. Juli bis voraussichtlich 28. August 2022 wird die Raiffeisenstraße in Golzwarden gesperrt.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Boitwarden, Schule
  • Golzwarden, Buschweg
  • Golzwarden, Kirche
  • Golzwarden, Schlehenweg

Hambergen und Umgebung

Sperrung der Harrendorfer Straße in Axstedt (die Billerbeck-Brücke) ab 8. Dezember 2021 bis auf Weiteres.

Folgende Haltestelle kann während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Breslauer Straße

Als Ersatzhaltestelle nutzen Sie bitte die Haltestelle Friedhofsweg.

Harpstedt und Umgebung

Ab 18. Juli 2022 bis voraussichtlich 24. August 2022 wird eine Fahrbahnsanierung der Landstraße 338 (Ortsdurchfahrt Wildeshausen) durchgeführt und der Fahrplan der Linie 226 wird für die Zeit der Asphaltierungsarbeiten geändert.


1. Bauabschnitt vom 18. Juli bis 14. August 2022:

Während der Asphaltierungsarbeiten fährt der Bus über Reckum nach Wildeshausen.

Folgende Haltestellen werden nicht angefahren:

  • Harpstedt, Leuchtenburger Weg -> Ersatzhaltestelle Am Schützenplatz

In Wildeshausen wird nur die Visbeker Straße und der Bahnhof auf dem Hinweg angefahren. Auf dem Rückweg wird nur am Krankenhaus Johanneum gehalten. 


2. Bauabschnitt ab 15. bis voraussichtlich 24. August 2022:

Während der Asphaltierungsarbeiten fährt der Bus über den Twistringer Weg. 

Folgende Haltestellen werden nicht angefahren:

  • Wildeshausen, Ketteler Weg -> Ersatzhaltestelle an der Reckumer Straße
  • Wildeshausen, Prinzessinenweg

 
Der Busbetrieb der Bürgerbus-Linie 281 wird während der gesamten Durchführung der Bauarbeiten komplett eingestellt. Stattdessen wird die Linie 283 im Stundentakt fahren.

Die Baustellenfahrpläne finden Sie hier: Bausstellenfahrplan Linie 226 - 18.07.-24.08.2022

Hatten und Umgebung

Der Marktplatz in Kirchhatten wird ab 20. Juni 2022 gesperrt. Als Ersatzhaltestelle für den regulären Ein- bzw- Ausstieg dient Kirchhatten, Rathaus.
Fahrgäste die von einer Linie in eine andere umsteigen wollen nutzen bitte die neue Haltestelle „provisorischer Busknotenpunkt“ an der Munderloher Straße. Sämtliche Umstiegsmöglichkeiten bleiben unverändert bestehen.

Die Baustellenfahrpläne ab 20. Juni 2022 finden Sie hier: Baustellenfahpläne 270, 275, 276, 277, 282, 288, 291

Nordenham und Umgebung

Vom 26. bis 29. Juli 2022 und vom 3. bis voraussichtlich 26. August 2022 wird die Bundesstraße 212/ Rahdener Straße zwischen dem Abzweig Phiesewarden, Burgstraße und dem Abzweig Rahden, Burhaver Straße aufgrund von Sanierungs- und Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt.

Der Bürgerbus Butjadingen Linie 405 fährt Umleitung von Burhave kommend in den Olhammer Weg, weiter über die Ringstraße auf die Burgstraße in Phiesewarden und dann wieder auf den regulären Linienweg. Die Rückfahrt erfolgt in entgegengesetzter Richtung.

Folgende Haltestelle kann während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Nordenham, Rahden/B212

Oldenburg UND UMGEBUNG

Sonderferienfahrplan für Verlässlichkeit und Planbarkeit

Die aktuellen „Corona-Inzidenzen“ und in deren Folge eine Vielzahl von Infektionen bei den Beschäftigten der Verkehr und Wasser GmbH (VWG) machen es erforderlich, in Teilen der Sommerferien vom 23.07.2022 bis einschließlich 20.08.2022 einen Sonderfahrplan anzubieten.
In den letzten Tagen kam es vereinzelt zu Fahrtausfällen auf Linien der VWG. Um eine Planbarkeit und Verlässlichkeit des Angebots für die Fahrgäste (m/w/d) zu gewährleisten, wird die VWG ab Samstag, 23. Juli, bis einschließlich Samstag, 20. August, ihren Fahrplan anpassen.
Dies bezieht sich auf die Linien 311/321, 318 sowie 323. Alle anderen Linien verkehren regulär.

Die Linien 311/321 verkehren gemeinsam im 15-Minuten-Takt anstatt wie gewohnt im 10-Minuten-Takt. Den Sonderfahrplan der Linie 311/321 finden Sie hier.

Die Linie 318 verkehrt nur zwischen ZOB und Nordseestraße (Eversten-West). Für Verbindungen zwischen ZOB und Rennplatzstraße kann auf die Linie 322 ausgewichen werden. Den Sondefahrplan der Linie 318 finden Sie hier.

Die Linie 323 fährt im 30-Minuten-Takt, wie gewohnt, über Ohmstede nach Wahnbek. Im 15-Minuten-Takt wird nur der Bereich zwischen Krusenbusch und ZOB angefahren. Den Sonderfahrplan der Linie 323 finden Sie hier.

„Mit den Veränderungen im Fahrplan wurden die ÖPNV-Leistungen in Oldenburg minimal zurückgefahren, damit soll gewährleistet werden, dass das Angebot der VWG verlässlich bleibt und es nicht zu kurzfristigen und unplanmäßigen Ausfällen kommt. Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis für diese vorübergehende Maßnahme“, so Michael Emschermann, Geschäftsführer VWG, „des Weiteren möchten wir uns bei allen Fahrgästen (m/w/d) entschuldigen, die von kurzfristigen Fahrtausfällen in den letzten Tagen betroffen waren.“
Die Sonderfahrpläne können unter www.vwg.de eingesehen werden und hängen an den Haltestellen ebenfalls aus. Natürlich kann auch die elektronische Fahrplanauskunft (Fahrplaner-App) genutzt werden.

Ab 25. Juli 2022 für die Dauer von ca. vier Wochen müssen die Linien 280, 314, 320 und N25 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten innerhalb der Ortslage Wardenburg umgeleitet werden. Die Fahrten beginnen und enden ersatzweise an der Everkampschule (Haltestelle Schulzentrum).

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht angefahren werden:

  • Wardenburg, ZUH-F
  • Wardenburg, Reiherweg
  • Wardenburg, Fischbeck
  • Wardenburg, Mitte

Eine ortskernnahe Ersatzhaltestelle wird im Kreuzungsbereich Huntestraße / Am Fischerheim eingerichtet.
Die Busse der Linie N25 verkehren nicht durchgängig zwischen Oldenburg und Ahlhorn. In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag muss an der Haltestelle Schulzentrum umgestiegen werden. Beachten Sie bitte den Sonderfahrplan für diese Linie.

Ab Mittwoch, den 17.08.2022 (für ca. 2 Wochen) beginnt der 3. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung in Wardenburg.
Die Ortsdurchfahrt Wardenburg im Abschnitt Einmündung Friedrichstraße und Danzmeesterweg wird voll gesperrt. Entsprechend können die Linien 320/280 und 314 (Spätverkehr) diesen Streckenabschnitt nicht bedienen.
Die Linien 320, 280 sowie im Spätverkehr die Linie 314 fahren aus Tungeln kommend direkt hinter der Haltestelle Tiarks in Richtung Oberlethe. In Oberlethe in Linienführung der Linie 314 von Achternmeer kommend über die Friedrichstraße nach Wardenburg.
Die Haltestellen Oberlethe Schule, Am Brink und Friedrichstr. werden mitbedient.
Ab hier geht es in normaler Linienführung bis Wardenburg-ZUH.

In der Zeit von Montag, 15. bis voraussichtlich 24. August 2022wird am ZOB um die gesamte Mittelinsel herum in mehreren Abschnitten die Fahrbahn saniert.
Der Fahrgastwechsel erfolgt an geeigneter Stelle am Steig je nach Baufortschritt.

In der Zeit vom 7. März bis voraussichtlich zum 30. November 2022 wird die Bremer Heerstraße Höhe Uhlenweg wegen der weiteren Fahrbahnsanierung im zweiten Bauabschnitt voll gesperrt.
Die Busse der Linien 302 und N40 fahren eine Umleitung über Am Bahndamm und Gerhard-Stalling-Straße.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Largauweg
  • Herrenweg
  • Helmsweg
  • Gerhard-Stalling-Straße

In der Gerhard-Stalling-Straße wird die Ersatzhaltestelle Sportpark Osternburg eingerichtet.
Die Haltestellen der Umleitung werden mit bedient (Linie 302 / N40 fahren nicht über die Zaunkönigstraße).
Die Linie N40 verbleibt auf der Straße Am Bahndamm und fährt nicht über Gerhard-Stalling-Straße.

Aufgrund von nächtlichen Oberleitungsarbeiten und Abnahmen wird der Bahnübergang in Ofenerdiek, Feldahornweg „Am Strehl“ in der Zeit vom 31. August (ab 21:00 Uhr) bis 12. September 2022 (bis 5:00 Uhr) jeweils nachts in der Zeit von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr erneut gesperrt.
Busse der Linie 304, N37 nutzen die bekannte Umleitung über Nordring/Norderdiek.
Neue Endhaltestelle ist "Neusüdenderweg". Die Bedienung der Haltestelle "Feldahornweg" wird im Zeitbereich aufgehoben.

Vom 8. August 2022  für die Dauer von ca. 14 Tagen wird der Johann-Justus-Weg voll gesperrt. Es werden neue Straßenlaternen aufgestellt.
Busse der Linie 308 fahren Umleitung in beiden Richtungen über Rauhehorst/ Brookweg.
Busse der Linie 324 fahren Umleitung über Vahlenhorst/ Rauhehorst/ Brookweg zur Endstelle "BBS-Wechloy".
Die Abfahrten der Linie 324 von der Haltestelle Wittingsbrook, Steig B werden zu Steig A verlegt.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Johann-Justus-Weg
  • Masurenstraße
  • Am Tennispark
  • Ellernbrook 

Die Haltestellen Eichenweg und Bussardweg können aktuell nicht angefahren werden.

Ab 23. Mai 2022 für die Dauer von ca. 12 Monaten wird die Straße Schultredde in Sandkrug umfangreich saniert.
Busse der Linien 315, 325, 315E und 325E fahren Umleitung über Sandkrug, Bahnhofstraße.

Am Bahnhof Sandkrug werden Ersatzhaltestellen gleichen Namens eingerichtet.

Folgende Haltestellen können bis voraussichtlich 31. Dezember 2022 nicht angefahren werden:

  • Friedhof Sandkrug
  • Schul- und Sportzentrum
  • Schultredde
  • Streeker Moorweg
  • Sommerweg
  • Bahnhof Sandkrug

Ab 10. Mai bis vsl. Dezember 2022 wird die Straße Alter Postweg saniert.
Alle Verkehre werden in einer Einbahnregelung vom Meerweg in Richtung Klingenbergstraße durch die Baustelle geführt.

Busse der Linie 321 in Richtung Endstelle Kreyenbrück fahren eine Umleitung über Cloppenburger Straße, Sandkruger Straße, Meerweg.

Folgende Haltestellen können in Richtung Endstelle Kreyenbrück nicht angefahren werden:

  • Klingenbergplatz (Steig C)
  • Windmühlenweg
  • Kielweg

Die Haltestellen der Umleitung werden mit bedient.
Bitte nutzen Sie alternativ die Haltestellen Klingenbergplatz, Steig A, Giesenweg bzw. Hertzstraße.

In der Zeit vom 22. bis 24. August 2022 jeweils ab 20:00 Uhr bis Betriebsschluss wird die Donnerschweerstraße zwischen Messestraße und Wehdestraße wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten voll gesperrt.
Busse der Linien 322, 323 und N36 fahren ab 20:00 Uhr Umleitung über Maastrichter Straße, Wehdestraße, Ammergaustraße (Linie 323).

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Schlieffenstraße
  • Wehdestraße
  • Graf-Dietrich-Straße
  • Bfe-Oldenburg/Unterm Berg
  • Weser-Ems-Halle
  • Straßburger Straße

Die Oldenburger Straße ist aufgrund des Oldtimer-Sommerfestes von der Kreuzung Raiffeisenstraße/Kleibroker Straße bis zur Schloßstraße am 20. und 21. August 2022 gesperrt. Busse der Linie 340 fahren Umleitung.

Folgende Haltestelle kann während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Rastede, Abzw. Bahnhofstraße

In der Zeit vom 16. bis 21. August 2022 ist die Ortsdurchfahrt Bad Zwischenahn wegen der Bad Zwischenahner Woche gesperrt.
Busse der Linie 350 fahren Umleitung vom ZOB über die Mühlenstraße zur Langen Straße und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. In Gegenrichtung entsprechend.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht angefahren werden:

  • Bad Zwischenahn, Peterstraße
  • Bad Zwischenahn, Markt - Haltestelle wird in Richtung Rostrup bereits ab 15.August, ca. 18:00 Uhr nicht mehr bedient
  • Bad Zwischenahn, Badepark

Die Nachteulen N31, N32, N34 und N35 verkehren bis zum 31. August 2022 nicht.

Osterholz-Scharmbeck und Umgebung

Ottersberg und Umgebung

Weser-Ems Bus fährt mit einem vorübergehend eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Folgende Fahrten auf der Linie 745 fallen ab 11. bis voraussichtlich 24. August Montags bis Freitags aus:

  • Fahrt 1745 084 ab Oyten Bhf. um 14:54 Uhr –> an Achim Schulzentrum 15:25 Uhr
  • Fahrt 1745 039 ab Achim Schulzentrum um 15:28 Uhr –> an Oyten am Berg 15:57 Uhr     
  • Fahrt 1745 043 ab Oyten Bhf. um 16:03 Uhr –> an Ottersberg 16:39 Uhr
  • Fahrt 1745 087 ab Achim Schulzentrum um 17:28 Uhr –> an Oyten am Berg 17:57 Uhr
  • Fahrt 1745 027 ab Oyten Bhf. um 18:03 Uhr –> an Ottersberg Bhf. 18:39 Uhr

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrantritt über ihre Reisemöglichkeiten zu informieren.

Telefonische Auskünfte erhalten Fahrgäste bei der 24-h-Serviceauskunft unter: 04 21 / 59 60 59.

Weser-Ems Bus bittet ihre Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund anhaltendem Personalunterbestand im Fahrdienst um Verständnis. Es wird alles unternommen, um schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder anbieten zu können.

Oyten UND UMGEBUNG

Weser-Ems Bus fährt mit einem vorübergehend eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Folgende Fahrten auf der Linie 745 fallen ab 11. bis voraussichtlich 24. August Montags bis Freitags aus:

  • Fahrt 1745 084 ab Oyten Bhf. um 14:54 Uhr –> an Achim Schulzentrum 15:25 Uhr
  • Fahrt 1745 039 ab Achim Schulzentrum um 15:28 Uhr –> an Oyten am Berg 15:57 Uhr     
  • Fahrt 1745 043 ab Oyten Bhf. um 16:03 Uhr –> an Ottersberg 16:39 Uhr
  • Fahrt 1745 087 ab Achim Schulzentrum um 17:28 Uhr –> an Oyten am Berg 17:57 Uhr
  • Fahrt 1745 027 ab Oyten Bhf. um 18:03 Uhr –> an Ottersberg Bhf. 18:39 Uhr

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrantritt über ihre Reisemöglichkeiten zu informieren.

Telefonische Auskünfte erhalten Fahrgäste bei der 24-h-Serviceauskunft unter: 04 21 / 59 60 59.

Weser-Ems Bus bittet ihre Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund anhaltendem Personalunterbestand im Fahrdienst um Verständnis. Es wird alles unternommen, um schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder anbieten zu können.

Weser-Ems Bus fährt mit einem vorübergehend eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Betroffen sind an den Wochenenden die Linie N73 von Bremen, Hauptbahnhof nach Oyten-Bassen, Ortsmitte und die Linie N74 von Bremen, Hauptbahnhof nach Achim-Baden, Bahnhof.

Folgende Fahrten auf den Linien N73 und N74 finden statt:

N73:
Freitag:

  • 21:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 22:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 23:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 00:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 01:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 02:13 Uhr an Oyten Bassen
  • 03:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 04:13 Uhr an Oyten Bassen
     
  • 22:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 23:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 00:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 01:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 02:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 03:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 

Samstag:

  • 21:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 22:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 22:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 23:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 00:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 01:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 02:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 03:13 Uhr an Oyten Bassen 
  • 03:32 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 04:13 Uhr an Oyten Bassen 
     
  • 22:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 23:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 23:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 00:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 01:42 Uhr ab Oyten Bassen –> 02:22 Uhr an Bremen Hauptbahnhof

 
N74:
Samstag:

  • 23:53 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 00:37 Uhr an Achim Baden 
  • 01:53 Uhr ab Bremen Hauptbahnhof –> 02:37 Uhr an Achim Baden
     
  • 21:38 Uhr ab Achim Baden –> 22:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof
  • 00:38 Uhr ab Achim Baden –> 01:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 
  • 02:38 Uhr ab Achim Baden –> 03:25 Uhr an Bremen Hauptbahnhof 

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrantritt über ihre Reisemöglichkeiten zu informieren.

Weitere Hinweise zu den Änderungen von Weser-Ems Bus für den Landkreis Verden gibt es unter www.dbregiobus-nord.de/fahrplan/verkehrsmeldungen/weser-ems-bus und im Fahrplaner unter www.vbn.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Fahrgäste bei der 24-h-Serviceauskunft unter: 04 21 / 59 60 59.

Weser-Ems Bus bittet ihre Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund anhaltendem Personalunterbestand im Fahrdienst um Verständnis. Es wird alles unternommen, um schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder anbieten zu können.

Rastede UND UMGEBUNG

Die Nachteule N31 verkehrt bis 31. August 2022 nicht.

Schwanewede und Umgebung

Aufgrund von mehreren Baumaßnahmen ist die Fahrbahn im Junkernkamp stark eingeengt. Daher fährt die Linie 94 ab sofort bis auf weiteres eine Umleitung in beide Richtungen. Diese führt ab der Haltestelle Insterburger Weg über die Blumenthaler Straße und Heidkamp zurück auf die reguläre Route. In der Gegenrichtung geht es ab der Haltestelle Hospitalstraße über die Blumenthaler Straße auf die gewohnte Strecke. 

Die Umleitung führt zudem zur Verlegung der Haltestelle Am Markt an die Haltestelle Zum Marktplatz. Die Haltestellen Dreienkamp und Eichengrund entfallen in beiden Richtungen. 

Stuhr UND UMGEBUNG

Ab 11. April 2022 werden Teile des ZOB und der Bremer Straße in Brinkum aufgrund einer Baumaßnahme gesperrt. Die Haltestellen am ZOB Brinkum werden während dieser Baumaßnahme aufgehoben.

Linie 55

Wegen der Bauarbeiten endet die Linie 55 bereits an der Haltestelle Schule Feldstraße und fährt von dort über die Gartenstraße zurück nach Huchting.

Haltestellenänderungen:

  • Haltestelle Brinkum ZOB entfällt
  • Haltestelle Schule Feldstraße (in Richtung Huchting) verlegt zur Schule Feldstraße in Richtung Brinkum

Hinweis: Fahrten die von der Haltestelle Schule Brunnenweg kommen, bedienen die Haltestelle Schule Feldstraße in Richtung Huchting.


Linien 101, 102, 106, 114, 120, N12 und 226

  • Aus Bremen kommend bedienen die Linien 101, 120 und die Schnellbusfahrten der Linie 102 die Ersatzhaltestelle, die an der Bremer Straße 7 (vor der Apotheke) errichtet wurde. Linie 114 in Richtung Syke ebenso.
  • Die Fahrten der Linie 102 die keine Schnellbusfahrten sind und die Linien 226 und N 12 bedienen aus Bremen kommend die Ersatzhaltestelle an der Bremer Straße 7 nicht mehr. Stattdessen wird eine Ersatzhaltestelle bedient, die an der Feldstraße (Kreuzung Bassumer Straße) eingerichtet wurde.
  • In Fahrtrichtung Bremen bedienen die Linien 101, 120, 114, 106 und die Schnellbusfahrten der Linie 102 die Ersatzhaltestelle, die an der Syker Straße 7 (vor dem Nagelstudio) eingerichtet wurde.
  • In Fahrtrichtung Bremen bedienen die von der Haltestelle Schützenplatz aus kommenden Fahrten der Linien 102, N12 und 226 die Ersatzhaltestelle, die an der Bassumer Straße 13 (vor dem Küchengeschäft) eingerichtet wurde.
    Zudem wird die Haltestelle Feldstraße bedient.

Durch die Baumaßnahme kann es zu Verzögerungen auf allen betroffenen Linienfahrten kommen.


Die Baumaßnahme am ZOB Brinkum geht in den 2. Bauabschnitt. Ab 1. Juli bis voraussichtlich 22. Juli 2022 gilt folgendes:

Vom 1. Juli bis voraussichtlich 22. Juli 2022 wird der nächste Bauabschnitt im Bereich des ZOB in Brinkum (Bassumer Straße) eingerichtet.

Linien 101, 102, 106, 114, 120 und N12

Die Linien 101, 102, 106, 114, 120 und N12 verkehren wieder über den ZOB Brinkum.
Alle Fahrten in Richtung Bremen bedienen die regulären Haltestellen des ZOB an der Bremer Straße.
Alle Fahrten aus Bremen kommend bedienen den ZOB in der ersten Spur.
Die Ersatzhaltstellen werden von diesen Linien nicht mehr bedient.

Auf den Fahrten der Linie 102 die keine Schnellbusfahrten sind und auf der Linie N12 entfallen folgende Haltstellen:

  • Brinkum, Schützenplatz
  • Brinkum, Jupiterstraße.

Bitte nutzen Sie die Haltestellen Weyher Straße oder ZOB.
Die Baustellenfahrpläne finden Sie hier:  Linie 102 + N12

Durch die Baumaßnahme kann es zu Verzögerungen auf allen betroffenen Linienfahrten kommen.

Weiterer Bauabschnitt ab 25. Juli 2022:

Auf den Fahrten der Linie 102 die keine Schnellbusfahrten sind und auf der Linie N12 entfallen weiterhin die Haltstellen

  • Brinkum, Schützenplatz
  • Brinkum, Jupiterstraße

Bitte nutzen Sie die Haltestellen Weyher Straße oder ZOB.

Die Baustellenfahrpläne finden Sie hier:  Linie 102 + N12

Durch die Baumaßnahme kann es zu Verzögerungen auf allen betroffenen Linienfahrten kommen.

Verden (Aller) und Umgebung

Eingeschränktes Angebot im Regionalverkehr und Schul-Busverkehr im Landkreis Verden

Weser-Ems Bus fährt von Donnerstag, 25. August mit einem eingeschränkten Busangebot im Landkreis Verden. Vom Ausfall sind auch Schulfahrten und Nachtfahrten im gesamten Landkreis betroffen. 

Seit Anfang April ist die Zahl der einsatzfähigen Fahrerinnen und Fahrer deutlich gesunken. Dies hatte zu Folge, dass Weser-Ems Bus bereits vor den Sommerferien und in den Sommerferien die Busverkehre nur mit einem eingeschränkten Fahrplan im Landkreis Verden aufrecht erhalten konnte. 

Zur Gewährleistung dieses Fahrplanangebotes sieht sich Weser-Ems Bus aufgrund der weiterhin sehr engen Personaldecke aktuell gezwungen, das Fahrplanangebot ab dem 25. August zu reduzieren und weitere Fahrtverbindungen zu streichen. Dieses betrifft auch Schulfahrten im gesamten Landkreis. 

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrantritt über ihre Reisemöglichkeiten zu informieren. Weitere Hinweise zu den Änderungen von Weser-Ems Bus für den Landkreis Verden gibt es unter www.dbregiobus-nord.de/fahrplan/verkehrsmeldungen oder unter www.vbn.de. 
Telefonische Auskünfte erhalten Fahrgäste unter der Rufnummer 0421 596059 und im Fhrplaner unter: www.vbn.de

Weser-Ems Bus bittet die Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund des anhaltenden Personalunterbestands im Fahrdienst um Verständnis. Es wird alles unternommen, um schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder anbieten zu können. 

Weser-Ems Bus hat bereits seit langem die Rekrutierungsanstrengungen deutlich verstärkt und ist dabei, mit Ausbildungsoffensiven gegenzusteuern.
So werden neue Busfahrerinnen und Busfahrer, insbesondere in den Landkreisen Osterholz, Verden und Rotenburg gesucht. Weitere Informationen zu Stellenangeboten bei Weser-Ems-Bus gibt es unter www.dbregiobus-nord.de/stellenangebote oder unter www.deutschebahn.com/nds.

Infos zu den ausfallenden Fahrten ab 25. August finden Sie hier:

Die Ostertorstraße zwischen dem Nikolaiwall und der Zollstraße ist voll gesperrt. Betroffen sind die Linien 701, 711, 712, 713 und 715.
Der 2. Bauabschnitt dauert bis 21. August.

Folgende Haltestelle kann während dieser Zeit nicht bedient werden: 

  • Verden, Kreissparkasse 


Der dritte Abschnitt, von dem nur Allerbus mit den Linien 711 und 712 betroffen ist, beginnt am 15. August.

In diesem Bauabschnitt entfällt die Bedienung folgender Haltestellen:

  • Anita Augsburg Platz
  • Obere Straße
  • Große Straße
  • Herrlichkeit

Die Linie 711 nimmt als Alternative die Haltestelle Nordertor mit in der Bedienung auf.

Die Baustellenfahrpläne finden Sie hier: Baustellnfahrplan Linie 711_712

 

 

Wardenburg und Umgebung

Ab 25. Juli 2022 für die Dauer von ca. vier Wochen müssen die Linien 280, 314, 320 und N25 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten innerhalb der Ortslage Wardenburg umgeleitet werden. Die Fahrten beginnen und enden ersatzweise an der Everkampschule (Haltestelle Schulzentrum).

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht angefahren werden:

  • Wardenburg, ZUH-F
  • Wardenburg, Reiherweg
  • Wardenburg, Fischbeck
  • Wardenburg, Mitte

Eine ortskernnahe Ersatzhaltestelle wird im Kreuzungsbereich Huntestraße / Am Fischerheim eingerichtet.
Die Busse der Linie N25 verkehren nicht durchgängig zwischen Oldenburg und Ahlhorn. In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag muss an der Haltestelle Schulzentrum umgestiegen werden. Beachten Sie bitte den Sonderfahrplan für diese Linie.

Westerstede und Umgebung

In der Zeit vom 16. bis 21. August 2022 ist die Ortsdurchfahrt Bad Zwischenahn wegen der Bad Zwischenahner Woche gesperrt.
Busse der Linie 350 fahren Umleitung vom ZOB über die Mühlenstraße zur Langen Straße und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. In Gegenrichtung entsprechend.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht angefahren werden:

  • Bad Zwischenahn, Peterstraße
  • Bad Zwischenahn, Markt - Haltestelle wird in Richtung Rostrup bereits ab 15.August, ca. 18:00 Uhr nicht mehr bedient
  • Bad Zwischenahn, Badepark

Auf Grund einer Vollsperrung zwischen den Ortschaften Tarbarg und Halsbeck fährt die BürgerBus Linie 359/1 bis voraussichtlich 24. August 2022 eine Umleitung.

Folgende Haltestellen können während dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Hollriede, Akazienweg
  • Hollriede, Alte Schule
  • Hollriede, Halsb./Hollr. St.
  • Hollriede, Weerts
  • Tarbarg
  • Tarbarg, Halsbeker Str. 190

Der Bus fährt in dieser Zeit von Moorburg, Frerichs, auf direktem Wege über Neuengland nach Halsbek, Stöhr.

Die Nachteule N32 verkehrt bis zum 31. August 2022 nicht.

Weyhe und Umgebung

In der Zeit vom 29. August bis 2. September 2022 können folgende Haltestellen nicht angefahren werden:

  • Dreye, Döhrmann
  • Dreye, Maschinenhof

Ersatzhaltestelle für Umstiege ist die Haltestelle Dreye, Schule.
 

Wiefelstede und Umgebung

Die Nachteule N31 verkehrt bis 31. August 2022 nicht.

Wildeshausen und Umgebung

Ab 18. Juli 2022 bis voraussichtlich 24. August 2022 wird eine Fahrbahnsanierung der Landstraße 338 (Ortsdurchfahrt Wildeshausen) durchgeführt und der Fahrplan der Linie 226 wird für die Zeit der Asphaltierungsarbeiten geändert.

2. Bauabschnitt ab 15. bis voraussichtlich 24. August 2022:

Während der Asphaltierungsarbeiten fährt der Bus über den Twistringer Weg. 

Folgende Haltestellen werden nicht angefahren:

  • Wildeshausen, Ketteler Weg -> Ersatzhaltestelle an der Reckumer Straße
  • Wildeshausen, Prinzessinenweg

 
Der Busbetrieb der Bürgerbus-Linie 281 wird während der gesamten Durchführung der Bauarbeiten komplett eingestellt. Stattdessen wird die Linie 283 im Stundentakt fahren.

Den Baustellenfahrplan finden Sie hier: Baustellenfahrplan Linie 226 - 18.07. - 24.08.2022

Zeven und Umgebung

Folgende Fahrten fallen am 20. August auf der Linie 630 und 670 aus:

Linie 630

  • um 15:38 von Zeven, BHF Süd – an Bremen HBF 16:52 Uhr
  • um 20:00 von Bremen HBF – an Zeven, BHF Süd 21:29 Uhr
  • um 21:38 von Zeven, BHF Süd – an Bremen HBF 22:52 Uhr
  • um 23:20 von Bremen HBF – an Zeven, BHF Süd 00:49 Uhr

Linie 670

  • um 17:25 von Bremen HBF – Worpswede Schule 18:14 Uhr
  • um 18:37 von Worpswede Schule – Bremen HBF 19:30 Uhr


Zudem fallen alle Nachtlinien aus, bis auf die Tour der Linie N63

  • 00:05 ab Zeven, Busbahnhof – an Lilienthal 00:39 Uhr
  • 01:13 ab Lilienthal - an Zeven Busbahnhof 1:43 Uhr