Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Karriere

Arbeiten beim VBN

Wir leben Mobilität. Darum sind unsere Jobprofile so vielfältig wie die Aufgaben des VBN. Hand in Hand arbeiten bei uns Telefonisten, Kaufleute, Verwaltungskräfte, Geografen, Verkehrsplaner, Statistiker oder Journalisten. Darüber hinaus stehen wir in engem Kontakt und Austausch mit unseren Verkehrsunternehmen und Partnern. Zur Zeit sind folgende Stellen zu besetzen:

Mitarbeiter/in Buchhaltung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung im Bereich Wirtschaftsführung / Personal in Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

EINE/N MITARBEITER/IN BUCHHALTUNG W/M/D

Die Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN) ist eine von 31 kommunalen und privaten Verkehrsunternehmen getragene Gesellschaft. Das Gebiet erstreckt sich über die Städte Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst und Oldenburg sowie die umliegenden Landkreise mit insgesamt 1,9 Millionen Einwohnern. In den Bussen, Straßen- und Eisenbahnen des VBN werden jährlich über 175 Millionen Fahrten unternommen (2019). Wir kümmern uns um unternehmensübergreifende Aufgaben wie die Tarifbildung, die Einnahmeaufteilung, das übergreifende Marketing sowie die Erarbeitung von Konzepten für den Vertrieb und betreiben verbundübergreifend moderne Fahrgastinformationssysteme.

Ihre Aufgaben: 

  • Kontierung, Buchung und Zahlung von Eingangsrechnungen und Ausgangsrechnungen unter Berücksichtigung des Wirtschaftsplanes
  • Erstellung von Ausgangsrechnungen 
  • Beurteilung, Bewertung und Buchung des Anlagevermögens
  • Zahlungsverkehr: Buchung und Zuordnung der Bankpositionen, Liquiditätsüberwachung
  • Zahlung von Rechnungen 
  • Reisekostenabrechnungen: Abrechnung der Reisekosten unter Anwendung der Reisekostenverordnung
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Vertrags-, Finanz- und Fördermittelcontrolling 
  • Mitwirkung bei der Aufstellung der Mittelfristplanung 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Buchhaltungskenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft und sicheres Auftreten 
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Sehr guter Umgang mit Microsoft Excel und Microsoft Word
  • Idealerweise sehr gute DATEV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Anstellung mit der Möglichkeit teilweise mobil zu arbeiten
  • Einen attraktiv ausgestatteten Arbeitsplatz in „Bremens guter Stube“
  • Interessante Aufgaben und Problemstellungen, die gelöst werden möchten
  • Ein angenehmes Betriebsklima und flache Hierarchien
  • Ein JobTicket vom Wohn- zum Arbeitsort und 30 Urlaubstage pro Jahr 

Interessiert? 
Dann freuen wir uns über die Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 27. April 2020 an: bewerbung(at)vbn.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Wiedemeyer unter der Telefonnummer 04 21 / 59 60 11 2 zur Verfügung.

Mitarbeiter/in für Leit- und Fahrgastinformationssysteme

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit (Teilzeit mit 30 Stunden pro Woche möglich) 

EINEN/N MITARBEITER/IN FÜR LEIT- UND FAHRGASTINFORMATIONSSYSTEME W/M/D

Die Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN) ist eine von 31 kommunalen und privaten Verkehrsunternehmen getragene Gesellschaft. Das Gebiet erstreckt sich über die Städte Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst und Oldenburg sowie die umliegenden Landkreise mit insgesamt 1,9 Millionen Einwohnern. In den Bussen, Straßen- und Eisenbahnen des VBN werden jährlich über 175 Millionen Fahrgäste befördert. Wir kümmern uns um unternehmensübergreifende Aufgaben, wie die Tarifbildung, die Einnahmeaufteilung, das übergreifende Marketing sowie die Erarbeitung von Konzepten für den Vertrieb und vieles anderes mehr. Darüber hinaus betreiben wir verbundübergreifend moderne Fahrgastinformationssysteme. Im Web, in Apps und auf Anzeigern stellen wir Fahrplaninformationen, Verspätungsprognosen und Informationen zu Ausfällen und Störungen für unsere Fahrgäste dar. 

Ihre Aufgaben: 

  • Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung des VBN-Leitsystems (Regio-RBL / ITCS) 
  • Unterstützung und Betreuung der Verkehrsunternehmen bei der Nutzung und Anbindung an das Regio-RBL / ITCS)
  • Betreuung des verbundeigenen dynamischen Fahrgastinformationssystems (DFI) mit Anzeigern in der Region
  • Planung und Umsetzung von neuen Standorten für DFI-Anzeiger in Abstimmung mit Aufgabenträgern und Kommunen

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine entsprechende Ausbildung 
  • Kenntnisse in der Prozess- und Datenanalyse
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Möglichst Erfahrungen mit VDV 453 / VDV 454 und SIRI-SX oder vergleichbaren Protokollen

Wir bieten Ihnen:

•    Eine unbefristete Anstellung mit der Möglichkeit teilweise mobil zu arbeiten
•    Einen attraktiv ausgestatteten Arbeitsplatz in „Bremens guter Stube“
•    Interessante Aufgaben und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
•    Ein angenehmes Betriebsklima und flache Hierarchien
•    Ein JobTicket vom Wohn- zum Arbeitsort
•    Leistungsgerechte Vergütung und 30 Urlaubstage pro Jahr 

Interessiert? 
Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 27. April 2020 an: bewerbung(at)vbn.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Eckhard Spliethoff unter der Rufnummer 04 21 / 59 60 15 0 zur Verfügung.

Mitarbeiter/in für Fahrgastinformationssysteme

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich in Teilzeit (30 Stunden pro Woche) 

EINE/N MITARBEITER/IN FÜR FAHRGASTINFORMATIONSSYSTEME W/M/D

Die Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN) ist eine von 31 kommunalen und privaten Verkehrsunternehmen getragene Gesellschaft. Das Gebiet erstreckt sich über die Städte Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst und Oldenburg sowie die umliegenden Landkreise mit insgesamt 1,9 Millionen Einwohnern. In den Bussen, Straßen- und Eisenbahnen des VBN werden jährlich über 175 Millionen Fahrgäste befördert. Wir kümmern uns um unternehmensübergreifende Aufgaben wie die Tarifbildung, die Einnahmeaufteilung, das übergreifende Marketing sowie die Erarbeitung von Konzepten für den Vertrieb und vieles anderes mehr. Darüber hinaus betreiben wir verbundübergreifend moderne Fahrgastinformationssysteme. Im Web, in Apps und auf Anzeigern stellen wir Fahrplaninformationen, Verspätungsprognosen und Informationen zu Ausfällen und Störungen für unsere Fahrgäste dar. 

Ihre Aufgaben: 

  • AnsprechpartnerIn für Verkehrsunternehmen, Aufgabenträger und Dienstleister für den Betrieb der Fahrgastinformationssysteme, zum Beispiel bei der Fehlersuche hinsichtlich fehlerhafter oder fehlender Prognosedaten
  • Unterstützung bei der Anbindung von unternehmensbezogenen Informations- und Leit-Systemen an unsere zentralen Systeme 
  • Prozess- und Datenanalyse zur Ermittlung von Daten- und Systemfehlern zur Betriebssicherung und Optimierung der Systeme 
  • Mitwirkung an Tests und Qualitätssicherung bezüglich der Fahrgastinformation

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine entsprechende Ausbildung 
  • Kenntnisse in der Prozess- und Datenanalyse sowie in dem Bereich Rechnernetze
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Möglichst Erfahrungen mit GTFS-Realtime, VDV 453 / VDV 454 und SIRI-SX 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Anstellung mit der Möglichkeit teilweise mobil zu arbeiten
  • Einen attraktiv ausgestatteten Arbeitsplatz in „Bremens guter Stube“
  • Interessante Aufgaben und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • Ein angenehmes Betriebsklima und flache Hierarchien
  • Ein JobTicket vom Wohn- zum Arbeitsort
  • Leistungsgerechte Vergütung und 30 Urlaubstage pro Jahr 

Interessiert? 
Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 27. April 2020 an: bewerbung(at)vbn.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Eckhard Spliethoff unter der Rufnummer 04 21 / 59 60 15 0 zur Verfügung. 


Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN)
Am Wall 165-167
28195 Bremen
E-Mail: bewerbung(at)vbn.de