Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

GruppenTicket

Als Gruppe reisen: für größere Gruppen ab 10 Erwachsenen. Zwei Kinder (6 bis 14 Jahre) zählen wie ein Erwachsener. 

Voraussetzungen

Es wird für mindestens 10 Erwachsene gelöst. Gruppenfahrten mit den regionalen Omnibusunternehmen sind mindestens 3 Werktage vorher beim jeweiligen Unternehmen oder beim VBN (Tel.: 04 21/59 60 59) anzumelden.

Nutzungsmöglichkeit

Gilt für Gruppen ab 10 erwachsenen Personen. 2 Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren zählen als ein Erwachsener.

Übertragbarkeit

Nein

Nachtlinienzuschlag

Nicht inklusive

Die Nutzung der BSAG-Nachtlinien, des VWG-Nachtexpresses und der Nachtschwärmer ist zuschlagspflichtig (1,00 € pro Person und Nacht oder als 4er-Ticket 3,60 €, das heißt 0,90 € pro Person und Nacht).

Geltungsbereich

Gilt in allen Bussen, Straßenbahnen und Zügen des Nahverkehrs im VBN-Land innerhalb der Preisstufe und Tarifzonen, die Sie gelöst haben.

Geltungsdauer

Gilt für eine gemeinsame Fahrt der Gruppe. Umstiege sind zulässig, dabei ist jeweils das nächste Fahrzeug zu wählen. Fahrtunterbrechungen sind nicht gestattet.

Das GruppenTicket ist bei den Reisecentern und Agenturen der Deutschen Bahn (DB), bei den betriebseigenen Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen und in den Fahrzeugen der regionalen Buslinien erhältlich. Es ist außerdem bei den privaten Vorverkaufsstellen der Bremer Straßenbahn (BSAG) sowie an den Ticketautomaten der Deutschen Bahn innerhalb des VBN-Landes erhältlich.