Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

die vbn jubiläumssause

Vollsperrung der B 239 in Wagenfeld-Bockel

Umleitungen und Haltestellenausfälle ab 5.9.

Ab Montag, 5.9., wird die Diepholzer Straße (B 239) bei Wagenfeld-Bockel zwischen Barver Straße und Sulinger Straße wegen Fahrbahnsanierung voll gesperrt. Im ersten von vier Bauabschnitten gilt bis Ende September auf folgenden Linien:

  • Linie 167 (Schülerverkehr Bockel – Neustadt – Wagenfeld): Die Haltestelle „Wagenfeld, Schröder“ kann um 12:42 Uhr, 13:37 Uhr und 15:52 Uhr nicht bedient werden. Die Haltestelle „Wagenfeld, Marktplatz“ kann um 12:42 Uhr, 13:37 Uhr und 15:52 Uhr nicht bedient werden.
  • Linie 169 (Schülerverkehr Wetschen – Dickel – Rehden – Wagenfeld): Die Haltestelle „Wagenfeld, Schröder“ wird nicht bedient.
  • Linie 170 (Diepholz – Rehden – Wagenfeld – Ströhen): Die Haltestelle „Wagenfeld, Schröder“ wird nicht bedient.

Auf allen Fahrten kann es wegen der Umleitungen zu Fahrzeitverzögerungen kommen. Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig über ihre Verbindung und ihre Haltestellen zu informieren. Auskunft geben der FahrPlaner, die kostenlose FahrPlaner-App, „Verkehrshinweise“ und „Linienfahrpläne“ auf www.vbn.de sowie die VBN-24h-Serviceauskunft unter Tel. 0421 – 59 60 59.

Zurück