Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Sonder- und Ferienfahrpläne im VBN

Ab Montag, 21.12., gelten für viele Linienverkehre im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) teilweise coronabedingt Sonder- oder Ferienfahrpläne. Die Änderungen im Einzelnen: 

Sonderfahrplan Oldenburg

Die VWG stellt ab Montag, 21.12., bis auf Weiteres auf einen Sonderfahrplan um. Das Verkehrsangebot orientiert sich dann an allen Tagen an dem Angebot, welches sonst sonntagnachmittags gilt (30-Minuten-Takt). An den Tagen Montag bis Freitag sind die Busse nach diesem Sonderplan in der Zeit von circa 05:00 Uhr bis 24:00 Uhr unterwegs, an Samstagen in der Zeit von circa 06:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Der Sonntagsplan gilt für alle Linien unverändert. Abweichungen hiervon gibt es auf folgenden Linien:

  • Alle Linien, auf denen bisher ein 60-Minuten-Takt gilt, verkehren auch weiterhin im 60-Minuten-Takt.
  • Die Linie 309 verkehrt abweichend alle 20 Minuten.
  • Die Linie 310 fährt, im Gegensatz zu den Sonntagen, auch im Sonderfahrplan über die Haltestelle „Famila“.
  • Die Linie 310 verkehrt in den Hauptverkehrszeiten nicht über "Uni / Campus Wechloy". "Uni / Campus Wechloy" wird dann über die Linie 306 angebunden, die zusätzlich verkehrt.
  • Die Linien 311/321 verkehren in den Hauptverkehrszeiten gemeinsam im 15-Minuten-Takt.
  • Keine Änderungen ergeben sich für die Linien 280 und 350.

Der Verkehr der Nachtbusse bleibt bis auf Weiteres eingestellt.

Ferienfahrplan Bremerhaven 

BREMERHAVEN BUS fährt ab Montag, 21.12., nach Ferienfahrplan. Zusätzliche Angebote entfallen. Regulär verkehren alle Busse ohne den Zusatz „an Schultagen“. Die zur Entzerrung der Fahrgastzahlen zusätzliche Linie 514 um 05:22 Uhr findet weiterhin statt. Das Kundencenter Mitte bleibt geschlossen, das Kundencenter am Hauptbahnhof zu den gewohnten Zeiten geöffnet. BREMERHAVEN BUS hat eine zusätzliche Kundenhotline unter 04 71 / 30 03 51 6 (Montag bis Freitag, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr) eingerichtet. 

Ferienfahrplan Bremen

Ab Mittwoch, 23.12., bis Freitag, 08.01., gilt für viele Bus- und Straßenbahnlinien der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) montags bis freitags ein Ferienfahrplan: 

  • Grundsätzlich gilt an allen Wochentagen der Samstag-Fahrplan und in den Nächten der Fahrplan Sonntag / Montag bis Donnerstag / Freitag. 
  • Die Hauptlinien 1, 2, 3, 4, 6, 10, 24, 25, 27, 90, 93, 94 fahren bereits morgens ab circa 06:15 Uhr in einem dichteren Takt. 
  • Auf den Nebenlinien 21, 29, 31, 38, 42, 52, 55 gilt statt des Samstag-Fahrplans ein Sonderfahrplan. 
  • Die Linien 61, 62, 63/63S, 80 und 81 fahren nach dem regulären Fahrplan von Montag bis Freitag. 

Die Regionalbusse im VBN fahren ab Montag, 21.12., nach Ferienfahrplan. Die Regionalzüge sowie die Busverkehre in Delmenhorst fahren weiterhin nach regulärem Fahrplan. 

Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig bei ihren Verkehrsunternehmen oder der kostenlosen FahrPlaner-App des VBN, dem FahrPlaner auf www.vbn.de oder der 24h-Serviceauskunft des VBN unter der Rufnummer 04 21 / 59 60 59 zu informieren.

Zurück