Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Sommerzeit im VBN-Land

In der Nacht von Sonnabend (27.03.) auf Sonntag (28.03.) werden um 02:00 Uhr die Uhren auf 03:00 Uhr Sommerzeit vorgestellt. Für das Nachtlinien-Angebot im VBN-Land gilt: 

Die Nachtlinien der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) und von BREMERHAVEN BUS verkehren regulär. Corona-bedingt pausieren weiterhin „Nachtexpress“, „Nachtschwärmer“ beziehungsweise „Nachteulen“ in den kreisfreien Städten Delmenhorst und Oldenburg sowie den Landkreisen Oldenburg, Ammerland, Diepholz, Osterholz, Verden, Rotenburg (Wümme) und Cuxhaven. 

Für alle Straßenbahn- und Buslinien der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) gilt ab Montag, 29.03., der neue Jahresfahrplan 2021/2022. Dieser weist gegenüber dem laufenden Fahrplan nur sehr vereinzelte Änderungen bei einigen Abfahrtszeiten auf. Die Taktung bleibt aber unverändert.

Vom 29.03. bis zum 09.04. gilt für alle Regionalbusse im VBN-Land der Ferienfahrplan. An den Oster-Feiertagen wird nach Sonn- und Feiertagsfahrplänen gefahren. 

Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig vor Fahrtbeginn bei den Verkehrsunternehmen oder der kostenlosen FahrPlaner-App zu informieren. Corona-bedingte Änderungen finden sich unter www.vbn.de. Darüber hinaus steht die 24h-Serviceauskunft des VBN unter der Rufnummer 04 21 / 59 60 59 zur Verfügung.

Zurück