Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

13 Mitarbeitende im VBN

Haltestellen "Am Brill" in Bremen werden ab 21. Dezember verlegt

Buslinien der BSAG und Regionalbusse betroffen

Ab Betriebsbeginn am Donnerstag, 21. Dezember, halten die Buslinien 26, 27, 63 und N9 an der Haltestelle Am Brill abweichend am Fahrbahnrand. Dazu werden jeweils in Fahrtrichtung am Fahrbahnrand Ersatzhaltestellen eingerichtet. Diese Änderung erfolgt kurzfristig, daher werden zunächst einfache Ersatzhaltestellen eingerichtet. Eine verbesserte Haltestellensituation wird in den kommenden Wochen geprüft und geplant.

In Fahrtrichtung Huckelriede/GVZ befindet sich die Ersatzhaltestelle vor der Einmündung Langenstraße, in Richtung Hauptbahnhof/Findorff auf der Brücke vor der Fußgängerquerung Schlachte. 

Grund für die Ersatzhaltestellen ist eine Anordnung des Amts für Straßen und Verkehr (ASV) zur Verkehrsführung auf der Bürgermeister-Smidt-Brücke. In der Folge werden die Busse die Brücke bis auf Weiteres nicht mehr auf der Straßenbahntrasse queren. Von der Regelung ebenfalls betroffen sind auch die Regionalbuslinien 101, 102, 120, 121, 226 und 750 sowie N12 und N26. Die Straßenbahnlinien 1 und N1 halten weiterhin an der Haltestelle. Da sich die Busse zwischen den Haltestellen Westerstraße und Am Wall die Fahrbahn mit den Pkw teilen, sind Verspätungen bei starkem Verkehrsaufkommen nicht ausgeschlossen.

Gut informiert

Aktuelle Streckenführungen und Fahrpläne sind jederzeit online unter vbn.de (FahrPlaner, Linienfahrpläne, Liniennetzpläne) und die FahrPlaner-App abrufbar. Weitere Informationen gibt auch die 24-Stunden-Serviceauskunft des VBN unter der Rufnummer 04 21 / 59 60 59.

Skizze der verlegten Haltestellen

 

Zurück