Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Gleisvollsperrung zwischen Hude und Oldenburg

Bauarbeiten in Wüsting am kommenden Wochenende

Vom späten Freitagabend, 18.11., bis Montagfrüh, 21.11. (Betriebsbeginn), erfolgt eine Gleisvollsperrung auf dem Bahnabschnitt Hude – Oldenburg. Grund sind Bauarbeiten der DB-Netz AG in Wüsting. Davon betroffen ist der gesamte Bahnverkehr zwischen Bremen Hbf und Oldenburg Hbf mit den Regionalzügen RE1 und RS3 sowie allen IC/EC. Diese verkehren aus Richtung Bremen Hbf nur nach und von Hude, aus Richtung Augustfehn / Bad Zwischenahn nur nach und von Oldenburg Hbf. Ab Oldenburg bzw. Hude werden Schienenersatzverkehre (SEV) mit Bussen wie folgt eingerichtet:  

  • In Richtung Bad Zwischenahn besteht in Hude bzw. Oldenburg direkter Übergang von Zug auf SEV-Bus und umgekehrt.
  • In Richtung Bremen verkehren die SEV-Busse von Oldenburg nach Hude vor der planmäßigen Abfahrt des Zuges.
  • Die Züge von Oldenburg nach Bad Zwischenahn verkehren später, in Gegenrichtung nach Plan. In Oldenburg besteht dann eine längere Übergangszeit zu den SEV-Bussen nach Hude.

Nicht von der Vollsperrung betroffen sind die Regionalzüge RE18 (Osnabrück – Oldenburg Hbf – Jaderberg) sowie RS4 (Bremen Hbf – Hude – Nordenham).

Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig in den Verkehrshinweisen unter www.vbn.de, im FahrPlaner, der kostenlosen FahrPlaner-App oder der VBN-24h-Serviceauskunft unter Tel. 0421 – 59 60 59 zu informieren. Außerdem informieren die Auskunftsmedien der Deutschen Bahn (DB) sowie der NordWestBahn.

Zurück