Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplanwechsel bei der VWG, Oldenburg am 09.01.2023

Der Fahrplanwechsel bei der VWG findet nicht am 11.12.2022 statt sondern erst nach den Ferien am 09.01.2023.

Zum diesjährigen Fahrplanwechsel werden erneut Angebotsverbesserungen bei der Verkehr und Wasser GmbH (VWG) umgesetzt. Zudem wird erstmalig zwischen einem Fahrplan zu Schulzeiten und einem Ferienfahrplan unterschieden. Der Ferienfahrplan wird an allen Ferientagen in Niedersachsen gefahren.

Angebotsverbesserungen und dichtere Takte:

  • Busse der Linie 302 fahren zukünftig zwischen Tweelbäke und ZOB von Montag bis Freitag zwischen circa 6:00 bis 19:00 Uhr in einem 15-Minuten-Takt. Bisher galt dort ein 30-Minuten-Takt. Die VWG reagiert damit auf Kundenwünsche und der steigenden Nachfrage im Gewerbegebiet Tweelbäke. Busse der Linie 302 enden am ZOB. Die Fahrten auf dem weiterführenden Abschnitt bis zur BBS Wechloy gehen auf die Linie 313 über.
  • Die Linie 313 verkehrt zwischen Krusenbusch und Alexanderstraße zukünftig ebenfalls alle 15 Minuten im Tagliniennetz. An der Haltestelle "Brookweg" teilt sich der Linienverlauf. Die Busse fahren abwechselnd über Brookweg zur BBS Wechloy (wie bisher die Linie 302) und die anderen Fahrten wie bisher über Leuchtenburger Straße bis Ofenerfeld.
  • Die Linie 323 fährt nun im 15-Minuten-Takt durch bis Wahnbek. Die Haltestelle "Ohmstede" ist damit keine Endhaltestelle mehr. So erhält auch der Ortsteil Etzhorn den lange gewünschten 15-Minuten-Takt.

Durch diese Anpassungen ergeben sich in einigen Gebieten eine erhebliche Taktverbesserung und bessere Anschlüsse an weiterführende Linien und den SPNV am Bahnhof.

Änderungen bei Haltestellen:

  • In Petersfehn ist eine neue Haltestelle "An den Kolonaten" gebaut worden (beziehungsweise ist noch im Bau). Fahrtrichtung auswärts in Richtung Friedrichsfehn wird diese bereits zum Fahrplanwechsel angefahren.
  • Auf der Linie 330 wird die Haltestelle "Nuttel, Abzweig Dingsfelder Weg" in "Wiefelstede, Grote Placken" umbenannt.

Nachfragegerechte Anpassungen in Ferienzeiten und an Samstagen:

  • An Samstagen werden zukünftig Busse der Linien 301, 302, 304 und 323 tagsüber in einem 20-Minuten-Takt verkehren. Während der Schulferien in Niedersachsen fahren die Busse der Linien 301, 302, 304 und 323 auch unter der Woche im 20-Minuten-Takt (wie an Samstagen). Busse der Linien 311 und 321 verkehren in den Schulferien jeweils in einem 30-Minuten-Takt (wie samstags), gemeinsam somit im 15-Minuten-Takt.
  • Erstmalig wird der Ferienplan in den kommenden Weihnachtsferien ab 23.12.2022 (bis 06.01.2023) gelten.
  • An Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen gibt es keine abweichenden Ferienfahrpläne.

Sowohl in den Aushängefahrplänen (die sich bereits im Austausch befinden) als auch in den Linienleporellos (diese sind ab dem Fahrplanwechsel in unseren Servicebüros am Lappan und ZOB erhältlich) sind beide Fahrpläne abgedruckt.

In der Fahrplanauskunft können die Abfahrtszeiten bereits eingesehen werden.

Zurück