Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Der VBN hat Geburtstag + macht Ihnen eine Freude

Der VBN nimmt seinen zwanzigsten Geburtstag zum Anlass, um Geschenke zu verteilen.

Unter dem Motto "Heute schon Freude geschenkt?" sind VBN-Fahrgäste aufgerufen, sich eine Überraschung für einen Freund oder ein Familienmitglied auszudenken – die drei schönsten Ideen setzt der VBN um.

Die Inszenierung der Überraschung ist genauso wichtig wie das Geschenk selbst: Die Beschenkten erfahren live vor der Kamera in einem Bus, einer Bahn, einem Bahnhof oder an einer Haltestelle des VBN von ihrem Glück. Plötzlich entpuppen sich zum Beispiel die Fahrgäste als Gospelchor, oder an der Haltestation wartet eine Gruppe von Cheerleadern – was Spaß macht und zu Herzen geht, hat die größte Chance auf Umsetzung. Der gefilmte Überraschungsmoment soll dann in den VBN-Medien (siehe unten) online gestellt werden.

Teilnehmer/-innen können ihre Idee bis zum 3. Oktober 2017 online einreichen. Noch in diesem Jahr sollen von allen Einsendungen drei originelle Ideen ausgesucht und umgesetzt werden.

Den Link zur Startseite dieser Aktion mit weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es auf dieser Seite weiter unten.

Zurück