Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Anmeldestart von TIM

Das neue Abo-Ticket für alle jungen Leute

Donnerstag, 1. September, startet TIM – das junge Abo-Ticket des VBN. Im Bundesland Bremen stellt es für sämtliche Schüler:innen, Azubis und Freiwilligendienstleistende ein neues Ticketangebot dar. In den niedersächsischen Regionen des VBN löst TIM das Schüler-SammelzeitTicket (SSZT) ab, das über die Schulen an anspruchsberechtigte Schüler:innen ausgegeben wurde. Über sie hinaus gilt TIM auch hier für sämtliche Schüler:innen sowie Azubis und Freiwilligendienstleistende.

Mit Ausnahme anspruchsberechtigter Schüler:innen muss TIM beantragt werden. Ab sofort kann das junge Abo-Ticket in den Kundencentern der BSAG in Bremen, von BREMERHAVEN BUS in Bremerhaven sowie der VWG in Oldenburg beantragt werden. Die Anträge finden sich als Einleger in TIM-Infoflyern, die in den Kundencentern und außerdem bei den Verkehrsunternehmen vor Ort ausliegen. Für Minderjährige beantragen die Eltern oder Erziehungsberechtigten, Volljährige (Tag der Antragstellung) benötigen einen Nachweis ihrer Schule oder Ausbildungsstätte. TIM ist ein personenbezogenes AboTicket und benötigt ein Lichtbild der/des Ticketinhaber:in.

Grundsätzlich kann TIM zu jedem 10. eines Vormonats zum jeweils 1. des Folgemonats beantragt werden. Wer das neue TIM-Ticket bereits zum 1. September nutzen möchte, sollte dies bis Mittwoch, 10. August, beantragen. Online steht zusätzlich die digitale Anmeldung unter www.vbn.de zur Verfügung. Die Anmeldung entfällt lediglich für die niedersächsischen Schüler:innen, die zum neuen Schuljahr Anspruch auf das bisherige SSZT haben. Für sie ändert sich nichts: Automatisch wird ihnen das neue TIM-Ticket von ihren Schulen zugestellt.

TIM bedeutet Täglich Immer Mobil. Das junge Abo-Ticket berechtigt rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, zur Nutzung aller Busse, Straßenbahnen und Züge des ÖPNV im gesamten VBN-Land und zusätzlich in allen Bussen des Landkreises Rotenburg (Wümme). TIM ist jeweils ein Jahr gültig und kostet nur 360 Euro (entspricht 30 Euro monatlich, rund einem Euro pro Tag). TIM komplettiert das bestehende VBN-Ticketangebot für junge Leute mit dem MonatsTicket, dem Jugend-FreizeitTicket und dem JobTicket für Azubis. Sämtliche Ticketinformationen zu TIM finden sich unter www.vbn.de/tim. Auskunft erteilt außerdem die VBN-24h-Serviceauskunft unter Telefon 0421 / 59 60 59.

Zurück