Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Weiterentwicklung des einheitlichen VBN-Verbundtarifes

Der Tarif ist der zentrale Nenner, der die Verkehrsunternehmen vor Ort zu einem überregionalen Verkehrsverbund verknüpft. Grundsätzlich können mit einem Ticket mehrere Verkehrsmittel verschiedener Verkehrsunternehmen innerhalb der gewählten Preisstufe genutzt werden. Der Verbundtarif ist die Grundlage eines überregionalen, schrankenlosen Nahverkehrs im VBN-Land.

Als bedeutsamer Teil einer sich im rasanten Wandel befindlichen gesellschaftlichen Mobilität entwickelt der VBN zielgruppenspezifische Ticketangebote, die die Anforderungen vielfältiger Nutzergruppen berücksichtigen. So bestehen verbundweit maßgeschneiderte Angebote für Pendlergruppen wie Berufstätige, Studierende oder Schüler im Gelegenheits- und Stammkundenbereich. Zusatznutzen wie die Mitnahme weiterer Personen nach Feierabend oder die verbundweite Ticketnutzung am Wochenende erweitern die Tarifangebote im Freizeitbereich. Auch hier entwickelt der VBN passgenaue Ticketangebote. So werden regelmäßig Kooperationsangebote mit regionalen Partnern im Kultur-, Sport- und Veranstaltungsbereich entwickelt. Beispielsweise KombiTickets als Fahrschein und Eintrittskarte sind ein wichtiger Benefit im Wandel der mobilen Bedürfnisse breiter Gesellschaftsschichten.

Strategisches Ziel der Weiterentwicklung des einheitlichen VBN-Verbundtarifes ist es, passgenaue Angebote für jeden Fahrgast an jedem Ort des VBN-Landes zu ermöglichen. So wurde die zunächst nur in Bremen bestehende Kurzstreckenregelung auf nahezu den gesamten Buslinienverkehr im Verbundgebiet ausgeweitet. Der VBN ist Teil des Wandels einer mobilen Gesellschaft. Dem einheitlichen VBN-Verbundtarif kommt darin die entscheidende Rolle und Bedeutung zu.