Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

VBN-BürgerBusse vor neuen Herausforderungen

Im Jahr 2019 haben 286.000 Fahrgäste das Angebot der VBN-BürgerBusse genutzt. Dies ist gegenüber dem Jahr 2018 ein leichter Rückgang um rund 1 Prozent.

Der Hauptgrund liegt mancherorts in der Problematik Fahrer/-innen zu gewinnen. Deshalb mussten einige BürgerBusvereine Fahrten streichen, weil Fahrdienste personell nicht besetzt werden konnten, obwohl es bei diesen Fahrten Fahrgastnachfragen gab.

Der ZVBN hat unter anderem deshalb einen neuen BürgerBusfilm drehen lassen. Dieser geht ganz speziell auf das Thema Fahrer/-innengewinnung ein, indem er aus Sicht einer BürgerBusfahrerin den sehr überschaubaren Aufwand und gleichzeitig die vielen positiven Seiten dieses Ehrenamtes beleuchtet. Der Film wird am 2. März im Rahmen einer Premierenvorstellung präsentiert und ist danach beispielsweise auf der BürgerBus-Seite sowie unter www.zvbn.de zu sehen und auch herunterzuladen. Zudem stellt der ZVBN seit 2019 zusätzliche finanzielle Mittel bereit, um speziell die Fahrer*innengewinnung zu unterstützen.

Am 4. Oktober 2019 ging der mittlerweile schon 23. VBN-BürgerBus Stadland in Betrieb. Auch dort bietet nun ein BürgerBus ein verlässliches und preiswertes Fahrplanangebot für alle Bevölkerungsschichten. Auch für 2020 ist die Einrichtung von BürgerBussen in weiteren Gemeinden im Gespräch.

Das Prinzip BürgerBus ist also weiterhin attraktiv, weil es den zurecht beklagten Problemen der Mobilität im ländlichen Raum hervorragende Lösungen entgegensetzt.

Das Prinzip BürgerBus stellt eine sehr gute Verbindung aus ehrenamtlichem und kommunalem Engagement dar. Der ZVBN unterstützt die Gründung von BürgerBussen deshalb auch mit Mitteln aus seinem Förderfonds und mit umfangreichen, kostenlosen Beratungsleistungen. Ein wesentliches Kriterium bei der Bewilligung der Fördermittel ist die Anschaffung eines barrierefrei zugänglichen und nutzbaren Fahrzeuges.

Viele weitere Informationen zum Prinzip BürgerBus stehen im Internet unter www.zvbn.de/buergerbus zur Verfügung. Dort findet sich auch der Film „Das Prinzip BürgerBus“ zum Anschauen und zum Herunterladen. Und auch unter www.pro-buergerbus-nds.de finden sich zahlreiche Informationen zu allen über 60 BürgerBussen in ganz Niedersachsen.

Zurück