Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Unentgeltliche Beförderung

Kostenfreie Mitfahrt ukrainischer Flüchtlinge im VBN-Land

Ab sofort können ukrainische Flüchtlinge sämtliche Verkehrsmittel des ÖPNV im VBN-Land unentgeltlich benutzen. Damit schließen sich die 29 Bus- und Bahnunternehmen einer breiten Solidaritätsbewegung an. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hatte am Vortag in einer Sondersitzung des Präsidiums beschlossen, ukrainische Flüchtlinge ab sofort unkompliziert und unentgeltlich in sämtlichen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs zu befördern. Im VDV haben sich über 600 Mitgliedsunternehmen zusammengeschlossen, die gemeinsam täglich mehr als 30 Millionen Menschen in Bussen und Bahnen befördern.

Als Fahrausweise gelten Pässe, ukrainische Ausweisdokumente sowie „0-Euro-Tickets“, wie sie ab sofort von der Deutschen Bahn (DB) vor Fahrtantritt ausgestellt werden. Die unentgeltliche Beförderung ukrainischer Flüchtlinge in allen Bussen, Straßenbahnen und Zügen des VBN-Landes gilt bis auf Weiteres vorbehaltlich aktueller Anpassungen oder des Widerrufs.

Back