Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Mehr Bus für Stuhr und Delmenhorst

Zum Start der Sommerferien am Donnerstag, den 16. Juli, wird das Busangebot der „Grönemeyer-Linie“ 113 (Seckenhausen – Heiligenrode – Gr. Mackenstedt – Varrel – Moordeich - Roland-Center) ausgeweitet. Werktags (Mo. – Fr.) besteht dann Stundentakt zwischen 06:30 Uhr und 19:30 Uhr, sonnabends Zweistundentakt von 08:40 Uhr bis 20:30 Uhr. Außerdem wurde das Angebot durch zusätzliche Halte und spürbaren Zeitgewinn weiter verbessert.
Mit einem Flyer, der als Postwurfsendung verteilt wird, informiert der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) von dieser Woche an die Haushalte in Stuhr. Die „Grönemeyer-Linie“ 113 wurde vor zehn Jahren eingerichtet und verbindet fünf Ortsteile der Gemeinde Stuhr mit dem Bremer Stadtteil Huchting.
Ein weiterer Vorteil ist die neue Anschlussgarantie an der Haltestelle Schulstraße (Varrel) an die Delmenhorster Buslinien 204 und 214 (Delmenhorst Bahnhof ZOB – Rolandcenter). Auch diese Linien sowie alle anderen Delmenhorster Linien werden ab Ferienbeginn, 16. Juli, deutlich aufgewertet. Mit der Runderneuerung des Delmenhorster Liniennetzes gehen u.a. neue Fahrzeuge, neue Takte, neue Ziele und neue Halte einher. In der Delmestadt ist es der größte Liniennetzwechsel seit 1999. Ausführliche Informationen finden sich unter www.delbus.de.
In einem neuen InfoMobil werden Mobilitäts-Coaches des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) über das deutlich verbesserte Busangebot in Stuhr und Delmenhorst informieren.
Die genauen Termine sind:

  • Delmenhorst Bahnhof / ZOB: Donnerstag, 16. Juli 2020, 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Delmenhorst Bahnhof / ZOB: Sonnabend, 18. Juli 2020, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Das neue InfoMobil verstärkt den InfoBus des VBN. Vor Ort informieren Mobilitätstrainer über Tarife, Fahrpläne, die digitale FahrPlaner-App und alle Fragen rund um die persönliche Mobilität. Der InfoBus und das InfoMobil werden vom Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) betrieben und vom Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) gefördert.
Alle Informationen zur „Grönemeyer-Linie“ 113 sowie den Linien des Delmenhorster Liniennetzes gibt es im FahrPlaner des VBN unter www.vbn.de, der kostenlosen FahrPlaner-App oder der 24h-Serviceauskunft des VBN unter der Rufnummer (0421) 596059.
Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt weiterhin in allen Bussen, Straßenbahnen und Zügen des VBN.

Zurück