Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

„Einstieg vorn“ für Barzahler bei BREMERHAVEN BUS

Am Montag, den 11. Mai 2020, setzt mit Betriebsbeginn der „Einstieg vorn“ für Barzahler ein.
Der Ticketerwerb bei Fahrtantritt wird wieder möglich. Dann öffnet BREMERHAVEN BUS wieder für Fahrgäste, die ein Ticket bei Fahrtantritt erwerben möchten, die erste Tür.
Gespannte Folien im Bereich des Fahrerarbeitsplatzes in allen Fahrzeugen sowie der verpflichtend zu tragende Mund- und Nasenschutz der Fahrgäste, verhindern laut Experten die Ansteckungsgefahr der Fahrer/innen.
Bei den gespannten Folien handelt es sich um eine vorübergehende Maßnahme, langfristig sind hier Schutzscheiben vorgesehen.
Bei dem „Einstiegs vorn“ für Barzahler, werden die Fahrgäste gebeten möglichst passendes Kleingeld für den Erwerb des Tickets vorzuhalten. Fahrgäste, die Tickets bereits vorab erworben haben oder elektronische Tickets nutzen, können zwecks Entzerrung des Fahrgastwechsels weiterhin die hinteren Türen für den Zustieg nutzen.
Beim „Einstieg vorn“ für Barzahler erfolgt die Kontrolle des erforderlichen Mund- und Nasenschutzes bei der Fahrt mit BREMERHAVEN BUS. Fahrgäste, die keinerlei Maske oder alternativ einen Schal oder ein Tuch bei Fahrtantritt tragen, können leider nicht befördert werden.
Kinder unter sechs Jahre sowie Menschen, deren Erkrankungen das Tragen einer Maske nicht zulassen, sind davon ausgeschlossen.

 

Zurück