Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Kleingedrucktes verständlich gemacht. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

VBN-Serviceauskunft und VBN-Servicecenter. Ihr telefonischer, digitaler und direkter Draht zum VBN.

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Auswirkungen des Corona-Virus auf den Bus- und Bahnverkehr

27.10.2021, 10:00 Uhr: Maskenpflicht im ÖPNV

Auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnungen der Länder Bremen und Niedersachsen gilt bis auf Weiteres im VBN-Land:

Maskenpflicht:

  • In allen "vollständig geschlossenen Räumen" des ÖPNV wie Bussen, Straßenbahnen, Zügen, Bahnhöfen oder Vorverkaufstellen.
  • Zum Tragen einer "medizinischen Maske" der Norm FFP2, KN95/N95, OP-Masken oder einer "gleichwertigen Maske" sind im Bundesland Bremen Personen ab 16 Jahren, in Niedersachsen Personen ab 14 Jahren verpflichtet.
  • Mund-Nasen-Bedeckungen („Alltagsmasken“) sind im Bundesland Bremen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren, in Niedersachsen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren gestattet.       

Außerdem gilt in den Bundesländern Bremen und Niedersachsen: 

  • Keine Maskenpflicht an sämtlichen offenen Haltestellenbereichen des VBN-Landes. Keine Maskenpflicht außerdem für Kleinkinder bis 5 Jahre (einschließlich) und Personen mit einer ärztlich bescheinigten gesundheitlichen Beeinträchtigung, einer ärztlich bescheinigten chronischen Erkrankung, einer Behinderung, gehörlose und schwerhörige Menschen sowie Personen, die mit diesen kommunizieren und ihre Begleitpersonen.
  • Wer kontrolliert die Maskenpflicht? Für die Kontrolle und die Verhängung von Bußgeldern (50 Euro im Bundesland Bremen, mindestens 100 Euro in Niedersachsen) sind die Ordnungsämter, hilfsweise die Polizei zuständig.
  • Corona-FAQ: Alle Informationen zu den Corona-Verordnungen der Bundesländer Bremen und Niedersachsen finden sich in den Corona-FAQ.

15.10.2021, 13:00 Uhr: Update zu den Verkehren im VBN-Land

Alle Busse, Straßenbahnen und Züge des ÖPNV verkehren fahrplanmäßig. Coronabedingte Einschränkungen sind:

Nachtlinien:

  • Landkreis Ammerland "Nachteulen" (N31, N32, N34, N35): Weiterhin keine Fahrten Freitag / Samstag (jedoch reguläre Fahrten Samstag / Sonntag!).
  • Landkreis Rotenburg (Wümme): "Nachtschwärmer" N80, N85 und N87 pausieren.
  • Landkreis Verden: N73 und N74 verkehren bis Mitternacht.

AST-Verkehre im Landkreis Cuxhaven:

  • Verkehren nur bis 22:00 Uhr (sollten AST-Fahrten aus beruflichen Gründen nach 22:00 Uhr erforderlich sein, sind diese über das örtliche Taxiunternehmen abzuwickeln. Ein Nachweis vom Arbeitgeber ist vorzulegen).

Regeln für die Fahrt in unseren Bussen und Bahnen

Abstand halten: Halten Sie an Haltestellen, auf Bahnsteigen sowie in Bahnhofsgebäuden einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Fahrgästen ein. Bitte halten Sie auch beim Einstieg den Abstand ein und lassen Sie andere Fahrgäste zuerst komplett aussteigen. Im Fahrzeug verteilen Sie sich bitte so, dass auch hier möglichst der Abstand zu den Mitfahrern gewahrt wird. Die Verkehrsunternehmen tragen durch verstärkte Reinigungs- und Hygienemaßnahmen ebenfalls zu noch mehr Sicherheit in den Fahrzeugen bei. Laut aktuellen Studien ist das Infektionsrisiko im ÖPNV aufgrund der umfassenden Hygienemaßnahmen nachweislich gering. Es sei nicht „größer als für Pendler, die mit dem Auto unterwegs sind“, so eine aktuelle Studie der Berliner Charité Research Organisation. Die Einzelheiten dieser Studie sowie weiteres Studienmaterial finden sich hier: https://www.besserweiter.de/

Video: Auch Zorro trägt eine Maske im ÖPNV

Zorro ist der Held der Kindheit und sein „Z“ weltbekannt. Im Bus des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) wird der Superheld entwaffnet! Maske statt Degen, weil es auch für Superhelden keine Ausnahme gibt. Mitmachen beim Mund- und Nasenschutz, Gesundheit schützen! „Am besten mit FFP 2-Maske“, meint Zorro! 

Kampagne #IchbinVBN: Ich und Ihr – gemeinsam durch die Pandemie!

Daniela plant die Busfahrer. Hamid die Buslinien. Sergej sorgt dafür, dass sich alle Routeninfos topaktuell in der FahrPlaner-App des VBN finden. #IchbinVBN zeigt die Gesichter hinter dem Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen. Die Menschen hinter den weit über 1000 Bussen, Straßenbahnen und Zügen des VBN-Landes. Die jeden Tag ihr Bestes für den ÖPNV und eure Sicherheit in der Pandemie geben. Denn wir sind wie ihr, gemeinsam und sicher fahren wir durch die Pandemie! Hier geht's zu den Videos: #IchbinVBN

VDV-Erklärfilm: Mit Bus und Bahn zur Schule / Corona-Schutzmaßnahmen