Subnavigation

Inhalte linke Spalte

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

04 21/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Hauptinhalt

Telefoninterviews über Zufriedenheit mit ÖPNV

Gezeigt werden Smileys von grinsend bis Schmollgesicht

Im Rahmen des diesjährigen Kundenbarometers für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) werden wieder Personen im Einzugsbereich des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) bezüglich ihrer Zufriedenheit mit den Angeboten von Bus und Bahn befragt.

Die Befragung erfolgt telefonisch und zu einem kleinen Teil auch online. Durchgeführt wird die Studie vom Meinungsforschungsinstitut KANTAR TNS im Auftrag des VBN in den Monaten April bis Juni 2018. Insgesamt sollen im VBN-Land in dieser Zeit rund 2.700 Personen befragt werden. Personenbezogene Daten werden dabei nicht erhoben.

Das Kundenbarometer wird im VBN bereits seit 20 Jahren erhoben. Zum ersten Mal wurde es 1998 durchgeführt. Die letztmalige Untersuchung hatte vor zwei Jahren ergeben, dass die Kunden mit den Leistungen des VBN insgesamt zufrieden sind. Dies zeigte der Mittelwert der Globalzufriedenheit von 2,66 für den VBN, der deutlich besser lag als der ÖPNV-Branchendurchschnitt von 2,83. In den vergangenen 20 Jahren halfen die Ergebnisse des Kundenbarometers dem VBN und den beteiligten Verkehrsunternehmen dabei, richtige Entscheidungen bei der Ausrichtung der Angebote im Sinne der Fahrgäste zu treffen.

Die Region des VBN umfasst eine Fläche von über 9.000 km², in der ca. 1,9 Mio. Menschen leben. 173 Mio. Fahrgäste nutzen die Angebote von Bus und Bahn in Bremen, Oldenburg, Bremerhaven, Verden, Rotenburg und umzu.

Servicenavigation im Hauptinhalt

zurück Seite drucken

Bookmarknavigation