Subnavigation

Inhalte linke Spalte

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

04 21/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Hauptinhalt

Kombiniert zum 29. Musikfest Bremen

Gezeigt wird der Bremer Marktplatz bei Nacht

Zum 29. Mal wird Sonnabend, 25. August, das Musikfest Bremen eröffnet. Bis zum 15. September werden hochkarätige Musikveranstaltungen an diversen Spielstätten der Hansestadt geboten, aber auch im übrigen VBN-Gebiet. So finden hier Konzerte unter anderem in Bremerhaven, Verden, Oldenburg oder Ganderkesee statt. Das Verzeichnis sämtlicher Spielstätten findet sich unter: www.musikfest-bremen.de

VBN und Veranstalter haben erneut eine Kombi-Ticket-Vereinbarung geschlossen. Für jede der Spielstätten innerhalb des VBN-Gebietes gilt: Im Konzertticket sind An- und gegebenenfalls Abreise mit den Bussen und Bahnen des VBN enthalten. Besucher mit Eintrittskarte können jeweils 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss die Busse, Straßenbahnen und Züge des Nahverkehrs im VBN-Land nutzen. 

Die Eintrittskarten zum Musikfest Bremen werden als Einzelkarten und als Familienkarten (maximal 2 Erwachsene und 2 Kinder) über cts-eventim, Nordwest Ticket sowie als Online-Ticket vertrieben. Für Spielstätten außerhalb des VBN-Gebietes gilt das Kombi-Ticket nicht.

Für Tarif- und Fahrplanauskünfte steht die VBN-24h-Serviceauskunft unter der Rufnummer 04 21 / 59 60 59 zur Verfügung. 

Weitere Infos gibt es in der elektronischen Fahrplanauskunft sowie in der kostenlosen FahrPlaner-App.

Servicenavigation im Hauptinhalt

zurück Seite drucken

Bookmarknavigation