Druck starten



Seite: http://www.vbn.de/aktuelles/news/archiv/detailseite.html
Druckdatum: 21. January 2018 - 13:55 Uhr
Navigation: Startseite / Aktuelles / News / Archiv

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

0421/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Bus- und Bahnfahren Weihnachten und Silvester

Gezeigt wird ein Bus im winterlichen Bremerhaven

Fahrpläne und Öffnungszeiten der Kundencenter

Bremen

Am 24. Dezember 2017 gilt für die  Bahnen und Busse der BSAG bis ca. 13:30 Uhr der Sonntagsfahrplan. In Bremen-Stadt verkehren ab ca. 13:30 Uhr die Linien 1, 2, 3, 4, 6, 8, 10, 24, 25, 26, 27, 39, 57 und 58 im 30-Minuten-Takt sowie die Linien 20, 37, 40, 41, 51 und 53 im 60-Minuten-Takt.

  • Die Linien 1S, 4S, 29, 38, 41S, 44, 52, 61, 62 und 63 werden (wie im regulären Sonntagsfahrplan) nicht angeboten. Alle anderen Linien fahren nach Sonderfahrplänen.
  • In Bremen-Nord fahren ab ca. 13:30 Uhr die Linien 90, 93, 94, 96 und 98 im 30-Minuten-Takt.
  • Die Linie 80 (Anruf-Linien-Taxi) fährt bis ca. 15:30 Uhr.
  • Die Linien 81, 82, 91/92 und 95 werden wie im regulären Sonntagsfahrplan nicht angeboten.
  • Die Nachtlinien fahren in der Nacht vom 24. auf den 25.12. wie in den Nächten von Sonntag auf Montag.
  • Die Anschlussgarantie gilt aufgrund der Sonderfahrpläne nur zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.


Am 31. Dezember 2017 gilt für die Bahnen und Busse der BSAG bis ca. 13:00 Uhr der Sonntagsfahrplan.

  • In Bremen-Stadt wird anschließend auf den meisten Linien weiter im 20-Minuten-Takt gefahren. Auf einigen Linien gilt ein Sonderfahrplan.
  • In Bremen-Nord wird ganztägig im 30-Minuten-Takt gefahren.
  • Die Linien 1S, 4S, 29, 38, 41S, 42, 44, 52, 61, 62, 63, 81, 82, 91/92 und 95 werden wie im regulären Sonntagsfahrplan nicht angeboten.

In der Silvesternacht verdichtet die BSAG wie in den letzten Jahren den Nachtverkehr erheblich. Die Nachtlinien fahren von 0:10 Uhr bis 4:30 Uhr alle 20 Minuten ab Hauptbahnhof und dann noch um 5:00 Uhr, 5:30 Uhr und 6:30 Uhr. Die weiterführenden Nachtlinien N6 und N94 fahren entsprechend.

Bremerhaven

BREMERHAVEN BUS ist auch an den Feiertagen und Silvesternacht auf Tour!

An Heiligabend und Silvester gilt in diesem Jahr auf allen Linien von BREMERHAVEN BUS der Sonntagsfahrplan. Auch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr gilt der Sonntagsfahrplan.

In der Silvesternacht fährt BREMERHAVEN BUS nach dem gewohnten Sonntagsfahrplan und verstärkt ab ca. 1 Uhr zusätzlich die Linien 502 und Moon-Liner (ML) auf einen 30-minütigen Takt. Durch die Verstärkungen der zwei Linien wird die Fußgängerzone alle 15 Minuten angebunden. Der Night-Liner (NL) fährt wie gewohnt. Auch Neujahr gilt der Sonntagsfahrplan.

BREMERHAVEN BUS bittet um Verständnis dafür, dass die VBN-PLUS Anruf-Sammeltaxen (AST) in der Neujahrsnacht zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr aufgrund der begrenzten Fahrzeugkapazitäten der Taxibetriebe nicht genutzt werden können.

Oldenburg

Für die bevorstehenden Feiertage fährt die VWG wieder nach einem Sonderfahrplan.

Heiligabendfahrplan
Am 24. Dezember 2017 fahren die Busse bis ca. 17 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan. Danach geht es dann mit den Nachtexpress-Linien N25, N36, N37, N38, N39, N40 und N41 in der Zeit von 17:30 Uhr bis 2:30 Uhr ab Lappan im Stundentakt weiter. Am 1. und 2. Weihnachtstag gilt der übliche Feiertagsfahrplan.

Silvesterfahrplan
Am 31. Dezember 2017 fahren die Busse im Tagnetz ebenfalls nach dem Sonntagsfahrplan. Die letzten Abfahrten ab Lappan erfolgen um 20:30 Uhr Um 21 Uhr beginnt dann der Sonderfahrplan auf dem Nachtliniennetz. Die Nachtlinien N36, N37, N38, N39 und N40 fahren ab 21:00 bis 05:30 Uhr alle 15 Minuten, die N41 und die N25 fahren im 30-Minuten-Takt. Aufgrund des Jahreswechsels finden in der Zeit von 23:15 - 0:15 Uhr keine Fahrten statt. 

Öffnungszeiten der Kundencenter
Am 24.12., 25.12., 26.12. und 31.12.2017 ebenso wie am 01.01.2018 bleiben beide Vorverkaufsstellen geschlossen.

Verden und Umgebung

Busverkehr in der Weihnachtszeit

Es dauert nicht mehr lange - dann steht das Weihnachtsfest vor der Tür! Nachstehend ein paar Informationen zum Busverkehr von AllerBus während der Feiertage:

Da Heiligabend (24.12.) und Silvester (31.12.) in diesem Jahr auf einen Sonntag fallen, verkehren die Busse und das AnrufSammelTaxi (AST) ganz regulär nach Sonn- und Feiertagsfahrplan. Die Verwaltung bleibt an diesen Tagen geschlossen. Die BürgerBusse Kirchlinteln und Samtgemeinde Thedinghausen fahren nicht.

Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag (25.12. + 26.12.) sowie an Neujahr (01.01.) verkehren die Busse und das AnrufSammelTaxi (AST) ebenfalls nach Sonn- und Feiertagsfahrplan. Auch an diesen Tagen bleibt die Verwaltung geschlossen und die BürgerBusse Kirchlinteln und Samtgemeinde Thedinghausen fahren nicht.

An den übrigen Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr sind die Busse regulär nach Ferienfahrplan im Einsatz und die Verwaltung ist von Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr besetzt.

Nachtschwärmer zu Weihnachten und Silvester

Nur in der Silvesternacht fahren zusätzliche Busse auf einigen Linien. 

Weihnachten
Am Weihnachtswochenende fahren alle Nachtschwärmer-Busse nach den geltenden Fahrplänen in der Freitagnacht und in der Samstagnacht. In der Sonntagnacht vom 24. auf den 25. Dezember fahren planmäßig keine Nachtschwärmer-Busse. Gleiches gilt für die Nacht auf den 26. Dezember.

Silvester
Ebenfalls in der Freitagnacht und der Samstagnacht am Silvesterwochenende fahren die Nachtschwärmer-Busse nach den geltenden Fahrplänen. In der Silvesternacht fahren auf folgenden Linien zusätzliche Nachtschwärmer-Busse:

  • N12    Kirchweyhe – Brinkum – Bremen Hbf
  • N25    Oldenburg – Wardenburg (NachtExpress, alle 30 Min.)
  • N63    Zeven – Tarmstedt – Lilienthal (Falkenberg)
  • N67    Worpswede – Lilienthal (Falkenberg)
  • N73    Oyten – Bremen Hbf 
  • N74    Achim-Baden – Bremen Hbf 

Alle Fahrpläne sind stets aktuell in der elektronischen Fahrplanauskunft des VBN im Internet und in der Smartphone-App "FahrPlaner". Für Fahrplan- und Tarifauskünfte steht die Serviceauskunft des VBN unter Telefon 04 21 / 59 60 59 zur Verfügung.


7-TageTickets für Erwachsene, MonatsTickets für Erwachsene, MIAplus-Tickets, JobTickets und StadtTickets  für Erwachsene bieten an Heiligabend, Weihnachten, Silvester und am Neujahrstag ganztägig die Mitnahme eines weiteren Erwachsenen und von bis zu vier Kindern unter 15 Jahren. Darüber hinaus sind MIAplus-Tickets und JobTickets für Erwachsene unabhängig von der Preisstufe an diesen Tagen verbundweit gültig.