Druck starten



Seite: http://www.vbn.de/aktuelles/fahrplanaenderungen-und-besonderheiten/verkehrshinweise-fuer-den-bus-und-strassenbahnverkehr.html
Druckdatum: 19. September 2018 - 05:56 Uhr
Navigation: Startseite / Aktuelles / Fahrplanänderungen und Besonderheiten / Verkehrshinweise für den Bus- und Straßenbahnverkehr

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

04 21/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Verkehrshinweise für den Bus- und Straßenbahnverkehr

Hier finden Sie alle aktuellen Umleitungen und Fahrplanänderungen, die den Bus- und Straßenbahnverkehr betreffen. 

Achim und Umgebung

Von Donnerstag, 16.08.2018 bis Freitag, 30.10.2018 (verlängert) werden die Straßen Auf dem Brink und Heinrich-Fahrenholz Straße in Achim voll gesperrt. Grund dafür sind Kanal- und Straßenbauarbeiten.

Die Haltestelle "Achim, Bierden, Denkmal" entfällt in dieser Zeit. Ersatzhaltestelle ist "Achim, Krankenhaus". Alle Fahrten der Linie 740 bedienen in dieser Zeit diese Haltestelle. 

 schließen

Bremen und Umgebung

Betrifft die Linien 1 und N1:

Ersatzverkehr mit Bussen an den drei Power-Wochenenden: 

Freitag, 07.09. circa 20:00 Uhr bis Montag, 10.09.2018 circa 3:00 Uhr

Samstag, 15.09. circa 7:00 Uhr bis Sonntag, 16.09.2018 circa 23:00 Uhr

Freitag, 21.09. circa 20:00 Uhr – Montag, 24.09.2018 circa 3:00 Uhr

Der Ersatzverkehr bedient zwei unterschiedliche Strecken:

Freitag circa 20:00 Uhr bis Samstag circa 7:00 Uhr Kurt-Huber-Straße <> Nußhorn

Samstag circa 7:00 Uhr bis Sonntag circa 23:00 Uhr Kirchbachstraße <> Nußhorn

Sonntag circa 23:00 Uhr bis Montag circa 3:00 Uhr Kurt-Huber-Straße <> Nußhorn

Ersatzverkehr ab Kurt-Huber-Straße: 

Die Linien 1 und N1 fahren in beiden Richtungen nur zwischen Huchting und Kurt-Huber-Straße. Die Ersatzbusse fahren in beiden Richtungen zwischen Kurt-Huber-Straße und Nußhorn.

Ersatzverkehr ab Kirchbachstraße: 

Die Linien 1 und N1 fahren in beiden Richtungen nur zwischen Huchting und Kirchbachstraße und werden ab dort zur Horner Mühle umgeleitet. Die Ersatzbusse fahren in beiden Richtungen zwischen Kirchbachstraße und Nußhorn.

HINWEIS: Für die Verbindung zwischen Nußhorn - Bahnhof Mahndorf nutzen Sie bitte die Linie 39 (Umstieg Weserpark-Süd)

 schließen

Die Bremer Straßenbahn AG erneuert ab Montag, 17. September, die Gleise in der Falkenstraße sowie an der Kreuzung Bürgermeister-Smidt-Straße und führt Asphaltsanierungsarbeiten im Bereich Hugo-Schauinsland-Platz durch. Das führt zu verschiedenen Umleitungen. Die Bauarbeiten dauern bis Freitag, 12. Oktober.

Auswirkungen auf die Straßenbahn

Die Linien 10 und N10 werden während des gesamten Zeitraums ab Hauptbahnhof über Schüsselkorb, Domsheide und Am Brill umgeleitet. Ab Doventorsteinweg bedienen die Bahnen wieder die regulären Haltestellen der Linie 10. Die Haltestellen Falkenstraße und Daniel-von-Büren-Straße entfallen während der Baumaßnahme in beiden Richtungen.

Während eines erweiterten Power-Wochenendes von Freitag, 28. September, 21 Uhr, bis Betriebsbeginn am Donnerstag, 4. Oktober, sind auch die Linien 1 und N1 von der Baustelle betroffen. Weil die Gleise im Bereich Falkenstraße getauscht werden, fahren die Straßenbahnen 1 und N1 über Schüsselkorb, Domsheide, Am Brill und dann weiter im regulären Linienverlauf. Die Linie 8 wird im abendlichen Ringverkehr zwischen Hauptbahnhof und Am Brill ebenfalls über Schüsselkorb und Domsheide umgeleitet.

Auswirkungen auf die Busse

Ab Montag, 24. September, bis einschließlich Sonntag, 7. Oktober, sind auch die Buslinien 20, 26, 27 und N9 betroffen: Diese Linien halten dann nicht direkt am Hauptbahnhof, sondern fahren Ersatzhaltestellen an. In Fahrtrichtung stadteinwärts finden Fahrgäste die Ersatzhaltestelle schräg gegenüber von McDonald’s am Breitenweg. In Fahrtrichtung stadtauswärts können Fahrgäste vor dem Tivoli-Hochhaus aus- und einsteigen.

Abweichend davon gilt im Zeitraum von Freitag, 28. September, 21 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 30. September:
Die Linien 20, 26, 27, 63 und N9 werden zwischen Hauptbahnhof und Am Brill über Herdentorsteinweg und Am Wall umgeleitet. In Fahrtrichtung stadteinwärts halten die Busse an diesem Wochenende deshalb nicht gegenüber von McDonald’s, sondern an der Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Herdentor/Breitenweg auf Höhe des Fritz-Theaters. In Richtung stadtauswärts fahren die Busse regulär den Hauptbahnhof an.

Im Anschluss daran gilt bis Sonntag, 7. Oktober, wieder: Die Busse werden nicht umgeleitet. Aus- und Zustieg sind allerdings nur an der Ersatzhaltestelle schräg gegenüber McDonald’s (stadteinwärts) beziehungsweise vor dem Tivoli-Hochhaus (stadtauswärts) möglich.

Gut informiert

Alle Informationen zu Fahrzeiten und Umleitungen gibt es im Netz unter www.bsag.de und in der FahrPlaner-App für Android und iOS.

 schließen

Die Umgestaltung des Herdentorsteinwegs betrifft ab Montag, 27. August, voraussichtlich 8 Uhr, bis Dienstag, 25. September, auch Busse und Straßenbahnen. Während dieses Zeitraums entfällt die Haltestelle Herdentor in beiden Fahrtrichtungen für die Straßenbahnlinien 4, 6, 8, N4 und für die Buslinien 24, 25, N3 und N5.

Darüber hinaus ergeben sich folgende Abweichungen für den Busverkehr:
In Fahrtrichtung Domsheide halten die Fahrzeuge der Linien 24, 25, N3 und N5 aufgrund veränderter Verkehrsführung nicht direkt am Hauptbahnhof. Eine Ersatzhaltestelle ist an der Ecke Herdentorsteinweg/Breitenweg eingerichtet. In Fahrtrichtung Hauptbahnhof werden die Busse nach der Haltestelle Schüsselkorb über Am Wall und die Bürgermeister-Smidt-Straße umgeleitet.

Änderung bei den Bussen Linie 24 und 25 in der Baustelle Herdentor am 16. September 2018:
Aufgrund der Bauarbeiten am Herdentorsteinweg und der zusätzlichen Sperrung der Straße Am Wall für eine Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche halten die Busse der Linien 24 und 25 am kommenden Sonntag, 16. September, zwischen 5 und 21 Uhr an veränderten Haltestellen. Statt wie gewohnt vor dem Hauptbahnhof hält die Linie 24 in Richtung Neue Vahr-Nord sowie die Linie 25 in Richtung Schweizer Eck abweichend am Bussteig Q in Höhe des Tivoli-Hochhauses. 

 schließen

Wegen Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Findorfstraße / Admiralstraße fährt die Linie 25 ab Montag, 28. Mai, etwa 4 Uhr, bis 30. November 2018 eine Umleitung. Die Busse verkehren in beiden Richtungen statt über die Admiralstraße über die Plantage und die Herbststraße. Während der Baumaßnahme wird die Haltestelle Theodor-Heuss-Allee in die Plantage verlegt, die Haltestelle Herbststraße in die Herbststraße.

 schließen

Wegen des Neubaus einer Bahnunterführung in Oberneuland erhalten die Linien 33, 34 und N3 bis auf weiteres einen geänderten Fahrweg über die Rockwinkeler Landstraße.
 
Die Haltestelle Am Heiddamm befindet sich in der Rockwinkeler Landstraße in Höhe Vinnenweg.
 
Die Haltestelle Bahnhof Oberneuland kann nicht bedient werden. Stattdessen halten die Busse in der Rockwinkeler Landstraße an der Haltestelle Ikensdamm. 
 
Die Haltestelle Mühlenfeldstraße der Linie 33 ist in die Rockwinkeler Heerstraße verlegt. Für die Linien 34 und N3 entfällt diese Station.

 schließen

Aufgrund von Brückensanierungen über die A 270 ist der Kreuzungsbereich Vegesacker Heerstraße/Schönebecker Straße/Schafgegend noch bis Samstag, 27.10.2018 circa 16 Uhr gesperrt.

Die Linien 90, 91, 92 und N7 werden in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Bf Schönebeck und Auf dem Krümpel über die A 270 umgeleitet.

Verlegte Haltestellen:

  • Bf Schönebeck (Richtung Vegesack) > verlegt vor die Autobahnauffahrt in die Vegesacker Heerstraße gegenüber Reifen Emigholz
  • Auf dem Krümpel (beide Ri.) > verlegt in die Straße Auf dem Krümpel in Höhe Freiwillige Feuerwehr
  • ab 16. Juli 2018 zusätzlich: Bf Schönebeck (Richtung Gröpelingen) > verlegt in die Vegesacker Heerstraße gegenüber der Tankstelle
 schließen

Wegen Bauarbeiten an der Heinrich-Oebker-Straße muss die Linie 98 ab Dienstag, 18. September, in Fahrtrichtung Vegesack umgeleitet werden. Die Umleitung gilt bis Donnerstag, 20. September, jeweils in der Zeit von 7 bis 20 Uhr.

Die Busse fahren ab der Haltestelle Kaspar-Ohm-Straße über Am Rabenfeld, Georg-Gleistein-Straße und Aumunder Heerweg zur Haltestelle Gehard-Rohlfs-Straße. Die Haltestelle Ascherfeld in Fahrtrichtung Bahnhof Vegesack wird zur Haltestelle Aumunder Heide verlegt. Fahrgäste in Richtung Bahnhof Vegesack, die normalerweise die Haltestelle Aumunder Kirche nutzen, werden gebeten, am Gustav-Heinemann-Bürgerhaus ein- und auszusteigen. In Fahrtrichtung Hammersbeck entfällt die Haltestelle Aumunder Kirche. 

 schließen

Delmenhorst und Umgebung

Aufgrund einer Baumaßnahme im Annenweg werden die Linien 204 und 212 ab dem 27.08.2018 bis voraussichtlich 26.10.2018 in stadteinwärtiger Richtung umgeleitet.

Die Haltestelle "Steller Straße" (Linie 204 und 212) wird in die Steller Straße verlegt. Die Endhaltestelle "Annenheide" der Linie 212 wird in den Brendelweg verlegt.

Bedingt durch die Umleitung entfällt für die Linie 212 die Haltestelle "Bahnhof Annenheide".

 schließen

Elsfleth und Umgebung

Linien 451 und 461:
Aufgrund von Kanalbauarbeiten an der der B 212 (zwischen B 212 und Hafenstraße (bis Zufahrt Rittersweg)) können die Linien 451 und 461 den regulären Fahrweg über die Hafenstraße nicht einhalten. Die Ausweichstrecke erfolgt über Rittersweg und Steinstraße. Aufgrund der dortigen Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h kann es zu Verzögerungen der Fahrzeiten kommen. Jedoch werden alle Haltestellen der beiden Linien bedient.


Linie 460: 
Aufgrund von Kanalbauarbeiten an der der B 212 (zwischen B 212 und Hafenstraße (bis Zufahrt Rittersweg)) kann die Linie 460 die Haltestellen "Lienen, Liener Kroog", "Lienen, Grundschule", "Elsfleth, Mühlenstraße" und "Elsfleth, Peterstraße" nicht bedienen. Als Ersatz wird die Haltestelle "Elsfleth, Schulzentrum" der Linie 451 angefahren.

 schließen

Kirchdorf und Umgebung

Von Montag, 25.06.2018 bis Freitag, 24.09.2018 wird die Bundesstraße 61 bei Barenburg voll gesperrt. Die Haltestelle "Barenburg, Munterburg" entfällt in dieser Zeit. Ersatz-Haltestelle ist "Barenburg, Volksbank".


 

 schließen

Lemwerder und Umgebung

Vom 27.08.2018 bis 21.09.2018 wird die Bardewischer Straße (K 218) gesperrt. Die Fahrten (6459 032, 6459 044, 6459 050) können die Haltestellen "Barschlüte", "Barschlüte, Lübben" und "Neu-Barschlüte" nicht bedienen. Den Fahrplan können Sie unter "Linienfahrpläne" einsehen. Die Fahrten (6459 014, 6459 025, 6459 026) sollen die Haltestellen anfahren können. Die Umleitung erfolgt von der Haltestelle "Ritzenbüttel, Feldstraße" über die Industriestraße und Motzener Straße nach Krögerdorf. Von dort aus wird ab der Haltestelle "Krögerdorf, Dreimädelhaus" um 13:33 Uhr, 15:42 Uhr und 16:24 Uhr der restliche Fahrplan in entgegengesetzter Richtung bis zur Haltestelle "Dunwarden" beziehungsweise "Süderbrook, Kirchstraße" gefahren.

 schließen

Oldenburg und Umgebung

Ab Montag, den 02.07.2018 bis voraussichtlich Anfang November 2018 wird die Auguststraße wegen Straßenausbauarbeiten voll gesperrt.

Busse der Linien 308 fahren in beiden Richtungen eine Umleitung über von-Finckh-Straße, Pferdemarkt, Lappan und ZOB. Vor dem Hotel Accara und vor dem Stadtmuseum werden jeweils die Ersatzhaltestellen "Lappan" eingerichtet. In Richtung stadtauswärts wird die Haltestelle "Pferdemarkt-B" vor Hotel Sprenz angefahren. 

Busse der Linie N37 fahren Umleitung über Jägerstraße/Schützenweg.

Eine Skizze dazu finden Sie hier: Vollsperrung Auguststraße

 schließen

Rastede und Umgebung

Bis voraussichtlich 21.12.2018 wird die Straße Voßbarg in Rastede aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Die Buslinien 336, 342 A, 342 C, 344 und 370 fahren Umleitung. Die Haltestelle "Rastede, Schillerstraße" wird in der Bauphase aufgehoben. Alle Busse die aus der Richtung Rastede kommen, halten in der Goethestraße in der Nähe der Kirche. Eine Ersatzhaltestelle wird dort eingerichtet. Durch die Umleitung kann es vorkommen, dass vereinzelte Anschlussfahrten nicht pünktlich bedient werden können.

 schließen

Aufgrund der Sperrung des Bahnübergangs kann die Neusüdender Straße zum Teil nicht befahren werden. Die Haltestellen "Neusüdende, Achtern grode Feldhus" und "Neusüdende, Kindergarten" werden aufgehoben. Für die Haltestelle "Neusüdende Kindergarten" wird an der Metjendorfer Straße im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr für beide Richtungen eine Ersatzhaltestelle aufgestellt.

Linie 342 C:
Die Kinder, die morgens mit der Buslinie 342 C an der Haltestelle "Neusüdende, Kindergarten" einsteigen, nutzen bitte die Ersatzhaltestelle und fahren mit der Linie 336 (003 / 105).

Die Linie 336 (003 / 105) wird die Haltestelle "Neusüdende, Cornelssen", Neusüdende, Krzg Borbecker Weg" und "Leuchtenburg, Schule" zusätzlich anfahren. Ein Großraumtaxi fährt die besagten Haltestellen der Linie 342 C am Nachmittag an.

Linie 349:
Durch die Verlängerung des Linienweges der 349 muss die Fahrt 349 001 zehn Minuten eher starten.

Die Fahrpläne können Sie hier aufrufen: Linienfahrpläne

 schließen

Rotenburg (Wümme) und Umgebung

Vom 22.05.2018 bis 31.10.2018 wird die B 440 zwischen Abzweig Bothel und der K 206 (Abzweig Worth) gesperrt.

Linie 880:
Die Fahrgäste der Haltestellen Hassel "Hasseler Dorfstraße", "Espernfeldweg" und "Hastedter Weg"  können die Haltestelle "Hassel, Abzw. Riekenbostel" benutzen.

Linie 886:
Die Haltestellen "Hassel, Hasseler Dorfstraße" und "Hassel, Hastedter Weg" können in dieser Zeit nicht angefahren werden. An der Straße "Hoher Feldweg" wird für die Fahrgäste der Haltestellen "Hassel, Hasseler Dorfstraße" und "Hassel, Hastedter Weg" ein Ersatzmast aufgestellt.

 schließen

Schiffdorf und Umgebung

Ab Donnerstag, den 24.Mai 2018 wird die Haltestelle Wehdel Bahnhof (Wendeplatz Eichholz) für längere Zeit wegen einer Baustelle gesperrt. 

Der Bus der Linie 569 morgens in Richtung Schiffdorf kann diese Haltestelle nicht bedienen. 

Fahrgäste werden dafür an der Haltestelle Wehdel Grundschule um 07:48 Uhr abgeholt.

Am Mittag (Linie 568) in Richtung Altluneberg/Geestenseth wird ganz "normal" an der Haltestelle Wehdel Bahnhof angehalten.

 schließen

Ab Dienstag, den 12.06.2018 kann die 'Haltestelle Sellstedt Bahnhof' für einen längeren Zeitraum wegen Bauarbeiten nicht bedient werden. Bitte weichen Sie in dieser Zeit morgens auf die Ersatz-Haltestelle "Am Bahnhof" oder ganztägig auf die Haltestelle Bahnhofstraße aus. Betroffen sind die Linien 568/569, 576/577 und 578/579.

 schließen

Stadland und Umgebung

VBW Linien 414, 426 und 430:

Aufgrund der Sperrung der B 437 zwischen Schwei und Schweierzoll sowie zwischen Wapelersiel und Außendeicher Straße müssen die Linien 414, 426 und 430 umgeleitet werden.

Die Linie 414 verkehrt vom 18.09. bis 24.09.2018 von Reitland kommend über die Molkereistraße bis Schweierzoll, Molkerei und wendet dort. Über Reitland und Schweieraußendeich erreicht die Linie dann Schwei. Ebenso wird mittags in entgegengesetzter Richtung gefahren. Die Olympiastraße mit den Haltestellen Schwei West, Schwei Olympiagelände, Schwei Norderschweier Straße und Schwei Alter Schulweg kann nicht bedient werden.

Die Linie 426 kann vom 18.09. bis 24.09.2018 ebenfalls nicht den direkten Weg über die Bundesstraße befahren und wird über Reitland umgeleitet. Dadurch ist morgens mit verspäteter Ankunft in Rodenkirchen zu rechnen. Mittags wird planmäßig in Rodenkirchen abgefahren. Die Haltestellen Schwei Abzweig Seefeld, Süderschwei, Schweieraltendeich und Abzweig Olympiastraße befinden sich im Baubereich und können nicht angefahren werden.

Die Fahrten der Linie 430 müssen in zwei Phasen auf verschiedenen Strecken umgeleitet werden: 
Vom 18.09. bis 24.09.2018 wird von Schwei über Reitland nach Schweierzoll gefahren. Die morgendlichen Abfahrten ab Rodenkirchen finden 15 Minuten eher statt um ein rechtzeitiges Erreichen der Schulen in Varel sicherzustellen. Die Fahrten um die Mittagszeit beginnen pünktlich, da der Schulschluss abgewartet wird und erreichen mit entsprechender Verspätung Schwei und Rodenkirchen. Es entfallen insgesamt vier Haltestellen ("Schweieraltendeich", "Schweieraltendeich, Abzweig Olymp", "Süderschwei" und "Schwei, Abzweig Seefeld") sowie ein Fahrtenpaar am frühen Nachmittag (Abfahrt Rodenkirchen, Bahnhof um 14:50 Uhr Richtung Varel). Einige Umstiege zum Beispiel von Seefeld in Richtung Varel morgens und von Jaderberg in Richtung Schwei können nicht erreicht werden.
In der zweiten Phase, vom 25.09. bis 06.10.2018, entfallen abermals vier Haltestellen zwischen Varel und Diekmannshausen ("Hohenberge", "Wapelersiel, Steffens", Wapelergroden, Follers" und "Diekmannshausen, Landhaus"), da die Umleitung über Jaderberg führt. Die Haltestelle "Diemkannshausen, B437 Abzweig Außendeicher Straße" wird mittels einer Ersatzhaltestelle in beide Richtungen bedient. In der zweiten Phase werden außerdem Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich Wapelersiel und Diekmannshausen den Bus zur Deichschule Schweiburg nicht erreichen können.
Den Baustellenfahrplan der Linie 430 finden Sie hier: Baustellenfahrplan Linie 430.


Gebken & Gerdes Linien 431 und 432:

B437 - Baustelle zwischen Schwei und Schweierzoll

18.09. bis 24.09.2018 (Vollsperrung)
Bei Vollsperrung werden folgende Fahrten laut Anweisung gefahren:

Fahrtnummer: 6432 067
Von der Haltestelle "Schweierzoll, Molkerei" wird über die Molkereistraße laut Fahrplan über Sehestedt nach Schweiburg zur Deichschule angefahren, anschließend werden die verbleibenden Fahrgäste über Reitland nach Schwei gebracht. Es entfallen die Haltestellen: "Schweieraltendeich" und "Schwei, Olympiastraße".

Fahrtnummer: 6432 026 (Vorweg 6432 019)
Mit Ankunft an der Haltestelle "Schweierzoll, Molkerei" wird anschließend über Reitland nach Schwei gefahren. Dort werden die Fahrgäste an der Haltestelle "Schwei, Ort" in den Bus gelassen und anschließend über Reitland wieder zurück in Richtung Schweiburg gefahren. Die Fahrt wird von dort mit zeitlicher Abweichung vom regulären Fahrplan zur Haltestelle "Jaderberg, Schulzentrum" fortgeführt. Es entfallen die Haltestellen "Schwei, Olympiastraße" und "Schweieraltendeich".

25.09.-06.10.2018 (Busse dürfen durch die Baustelle fahren)
Die Linien werden laut Fahrplan gefahren. 

 

B437 - Baustelle zwischen Diekmannshausen und Wapelersiel

18.09. bis 24.09.2018 (Busse dürfen durch die Baustelle fahren)
Die Linien werden laut Fahrplan gefahren.

25.09. bis 06.10.2018 (Vollsperrung)
Bei Vollsperrung werden folgende Fahrten laut Anweisung gefahren.


Fahrtnummer: 6432 025
Wenn Bedarf besteht, wird bis zu der der Haltestelle "Schweiburg, Neuer Weg" gefahren, ansonsten fällt die Fahrt aus. Es entfallen die Haltestellen "Diekmannshausen B437 Abzweig Außendeicher Straße", "Diekmannshausen, Landhaus", "Wapelersiel, Follers" und "Wapelersiel, Steffens".

Fahrtnummer: 6432 043
Ende der Fahrt an der Haltestelle "Schweiburg, Deichschule", es entfallen die Haltestellen "Schweiburg Hoppe", "Schweiburg, Neuer Weg", "Diekmannshausen B437 Abzweig Außendeicher Straße", "Diekmannshausen, Landhaus", "Wapelersiel, Follers" und "Wapelersiel, Steffens".

Fahrtnummer: 6432 061
Ende der Fahrt an der Haltestelle "Schweiburg, Deichschule", es entfallen die Haltestellen "Schweiburg Hoppe", "Schweiburg, Neuer Weg", "Diekmannshausen B437 Abzweig Außendeicher Straße", "Diekmannshausen, Landhaus", "Wapelersiel, Follers" und "Wapelersiel, Steffens".

Fahrtnummer: 6432 014
Die Fahrt beginnt an der Haltestelle "Jaderaußendeich, Nr. 38", es entfallen die Haltestelle "Diekmannshausen, Landhaus", "Wapelersiel, Follers" und "Wapelersiel, Steffens".

Fahrtnummer: 6432 019 (Anschließend 6432 026)
Nach der Haltestelle "Diekmannshausen B 437 Abzweig Außendeicher Straße" wird statt "Diekmannshausen, Landhaus" die Haltestelle "Schweiburg, Deichschule" angefahren, anschließend wird die Fahrt laut Fahrplan fortgesetzt.

Fahrtnummer: 6431 019
Ende der Fahrt an der Haltestelle "Schweiburg, Deichschule", es entfällt die Haltestelle "Diekmannshausen, Landhaus".

Fahrtnummer: 6431 037
Ende der Fahrt an der Haltestelle "Schweiburg, Deichschule", es entfällt die Haltestelle "Diekmannshausen, Landhaus".

Fahrtnummer: 6431 008
Von der Haltestelle "Schweierzoll, Molkerei" wird direkt zur Haltestelle "Reitland, Feuerwehr" gefahren, es entfällt die Haltestelle "Schweieraltendeich".

Fahrtnummer: 6431 014
An der Haltestelle "Schweiburg, Deichschule" wird gewendet und zum Jaderaußendeich gefahren, es entfällt die Haltestelle "Diekmannshausen, Landhaus".


Die Fahrpläne können Sie hier einsehen: Linienfahrpläne

 schließen

Syke und Umgebung

Im Bereich Syke, Schulzentrum kommt es ab Montag, 13.08.2018 zu Baumaßnahmen verbunden mit einer halbseitigen Sperrung der Ernst-Boden-Straße. Gesperrt wird die Fahrtrichtung von der B 6 kommend zum Bahnhof/Bassumer Landstrasse für voraussichtlich 6 Wochen. Von der Sperrung betroffen sind die Buslinien 102 (Bremen Hbf - Syke Bahnhof) und 150 (Bruchhausen-Vilsen - Syke Bahnhof) sowie diverse schulorientierte Linien (102T, 103, 105, 106, 107, 119, 151, 153, 194, 163, 228).

Die genannten Linien werden die Haltestelle "Syke, An der Weide" im Zeitraum der Bauarbeiten nur in einer Richtung bedienen. Die Haltestelle "Syke, An der Weide" wird in Fahrtrichtung Syke, Bahnhof nicht bedient.

Als Ersatzhaltestelle für die schulorientierten Linien dient "Syke, Schulzentrum". Fahrgäste der Linie 150 mit Fahrtziel Syke, Bahnhof nutzen als Ersatzhaltestelle bitte die Haltestelle "Syke, Alte Waldstraße".

Die Linienführung in Fahrtrichtung Syke, Bahnhof wird während der Bauarbeiten über die Strecke "Hachedamm - Mittelweg - Nordstraße - Bahnhofstraße zum Bahnhof Syke" verlaufen.

Für Fahrgäste der Linie 102 in Fahrtrichtung Syke, Bahnhof wird darüber hinaus während der Baumaßnahmen die Haltestelle "Syke, Kreismuseum" entfallen. Die Haltestellen "Syke, Herrlichkeit", "Syke, Alte Waldstraße", "Syke, Schulzentrum" werden in dieser Fahrtrichtung in anderer Reihenfolge bedient. Die Durchbindung der Schnellbusfahrten der Linien 102/150 ist auch während der Baumaßnahme sichergestellt. 

Aufgrund der Baumaßnahme kann es auf allen genannten Linien jedoch zu Verspätungen kommen.

Entsprechende Baustellenfahrpläne finden sich unter www.vbn.de/fahrplan/linienfahrpläne.

Für Tarif- und Fahrplanauskünfte steht die VBN-24h-Serviceauskunft unter der Rufnummer 04 21 / 59 60 59 zur Verfügung. 

 schließen

Verden und Umgebung

Im Zuge der oben genannten Baumaßnahme wird der Zentrale Omnibus-Bahnhof in Verden verlegt zum PKW-Parkplatz neben der Haltestelle "Verden, ZOB", siehe Karte weiter unten. Alle im weiteren nicht einzeln erwähnten Linien sind lediglich von dieser Haltestellenverlegung betroffen und verkehren sonst nach Fahrplan.

Ab 19. März bis voraussichtlich 15. Oktober 2018 wird die Bahnhofstraße in Verden zwischen der alten Poststraße und dem Holzmarkt voll gesperrt. Die folgenden Buslinien verkehren wie folgt:

Linie 108

  • Es entfällt die Haltestelle: Windmühlenstraße

Linie 711 – Richtung Dauelsen

  • Es entfallen die Haltestellen: Marienstraße, Nikolaiwall und Landgericht
  • Ersatzhaltestellen: ZOB und Zollstraße

Den Fahrplan für die Linie 711 finden Sie hier: Linie 711

Linien 701, 713 und 718 – Richtung Eitze

  • Es entfällt die Haltestelle: Marienstraße
  • Ersatzhaltestelle: Andreaswall

Den Fahrplan für die Linie 701 finden Sie hier: Linie 701 
Den Fahrplan für die Linie 713 finden Sie hier: Linie 713
Den Fahrplan für die Linie 718 finden Sie hier: Linie 718

Linie 701 – Richtung ZOB - NUR bei Fahrten über Windmühlenstraße

  • Es entfällt die Haltestelle: Windmühlenstraße
  • Ersatzhaltestelle: Nikolaiwall

Den Fahrplan für die Linie 701 finden Sie hier: Linie 701
 

Linie 720 

  • Richtung Thedinghausen/Bruchhausen: Kein Halt an Haltestelle Nikolaiwall
  • Richtung Verden: Kein Halt an Haltestelle Windmühlenstraße

Den Fahrplan für die Linie 720 finden Sie hier: Linie 720


Linie 725
 

  • Richtung Verden: Kein Halt an Haltestelle Windmühlenstraße
  • Richtung Rotenburg/Wümme: Kein Halt an Haltestelle Nikolaiwall

Den Fahrplan für die Linie 725 finden Sie hier: Linie 725


Linie 740

  • Es entfällt die Haltestelle: Windmühlenstraße

Den Fahrplan für die Linie 740 finden Sie hier: Linie 740



Hier finden Sie einen Kartenausschnitt zu den Haltestellenverlegungen im Verdener Stadtgebiet sowie den Belegungsplan für die Ersatz-Haltestelle "Verden, ZOB":

 

Bitte beachten Sie außerdem, dass die Haltestelle des Schienenersatzverkehrs für den Zeitraum der Baumaßnahme verlegt wird zur Bushaltestelle "Arbeitsamt" in der Lindhooper Straße.

 schließen

Wagenfeld und Umgebung

Aufgrund einer Baustelle kann die Haltestelle "Wagenfeld, Schulzentrum OS" von den Linien 167, 168, 169, 170, 171 und 172 nicht mehr bedient werden. Ersatz-Haltestelle ist die Haltestelle "Wagenfeld, Schulzentrum GS".

 schließen

Weyhe und Umgebung

Die Haltestelle "Kirchweyhe, Bahnhof Ost" kann am Montag, 24.09.2018 von circa 6 Uhr bis voraussichtlich 15 Uhr nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die im Richtweg eingerichtete Ersatzhaltestelle.

 schließen