Hauptinhalt

VBN Website jetzt auch als mobile Version

Die Internetpräsenz des Verkehrsverbundes Bremen / Niedersachsen (VBN) steht ab sofort auch optimiert für mobile Endgeräte in deutscher und englischer Sprache barrierefrei zur Verfügung. Die gut lesbaren Seiten wurden für Fahrgäste und Neugierige entwickelt, die mit mobilen Endgeräten im VBN-Netz rund um und in Bremen zwischen Nordseeküste, Oldenburg, Verden und Rotenburg (W.) unterwegs sind.
 
Neben der Desktopversion und den VBN- Apps, auf denen zusammen täglich ca. 130.000 Fahrplanauskünfte abgefragt werden, stellt der VBN mit der mobilen Version seinen  Kunden ein weiteres Medium zur Verfügung, mit dem sie sich schnell und umfassend vor allem von unterwegs informieren können.

Neben der elektronische Fahrplanauskunft – wie in der App – wurden die mobilen Seiten um Themen erweitert, die für unterwegs von Relevanz sind, wie z.B. detaillierte Ticketinfos, Verkehrshinweise oder auch Freizeitangebote.

Servicenavigation im Hauptinhalt

zurück Seite drucken

Bookmarknavigation