Druck starten



Seite: http://www.vbn.de/presse/pressemitteilungen/vbn-und-flughafen-bremen-informieren-aus-einer-hand.html
Druckdatum: 18. November 2017 - 16:47 Uhr
Navigation: Startseite / Seiten der Metanavigation / Presse / Pressemitteilungen

VBN und Flughafen Bremen informieren aus einer Hand

Fragen an den VBN?

Die Serviceauskunft erreichen Sie
täglich rund um die Uhr
unter der Rufnummer

04 21/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

VBN und Flughafen Bremen informieren aus einer Hand

Qualitäts- und Kundenbarometer

Neuer Abfahrtmonitor am Flughafen
Flugdaten jetzt auch über die VBN-App

(Bremen) Fluggäste, die vom Bremer Flughafen starten oder am Bremer Flughafen landen, erhalten ab sofort verbesserte Informationen: Im Ankunftsterminal des Flughafens wurden zwei große Monitore angebracht, auf denen die nächsten Abfahrten der BSAG-Linien vom Bremer Flughafen angezeigt werden, bzw. für diejenigen, die noch weiter fahren müssen, die Abfahrtzeiten von Nah- und Fernverkehrszügen am Bremer Hauptbahnhof in Echtzeit. – so gibt es kein Gehetze mehr mit dem Reisegepäck zur Haltestelle.

In umgekehrter Richtung können diejenigen, die vom Bremer Flughafen abfliegen und mit Bus oder Bahn anreisen wollen, sich über die Website des VBN (www.vbn.de),  bzw.  über die mobile FahrPlaner-App des Verbundes informieren, ob es bei ihren Flügen zu Verspätungen kommt. Gleichzeitig können sich Angehörige und Freunde, die ihre Liebsten am Flughafen in Empfang nehmen wollen, mit der App des VBN über die Ankunftszeiten in formieren.
Der Verkehrsverbund Bremen / Niedersachsen (VBN) und der Flughafen Bremen verfolgen im Rahmen eines Kooperationsprojektes das Ziel, Fluggäste zu überzeugen, auf dem Weg zum oder vom Flughafen auf umweltfreundliche Verkehrsträger umzusteigen.

Rainer Counen, Geschäftsführer des VBN freut sich, dass mit diesem integrierten Angebot Reisende noch umfassender als bisher informiert werden: „Flug- und Fahrgäste müssen ab sofort nicht mehr über verschieden Medien suchen, ob Bus, Bahn oder Flugzeug verspätet sind. Darüber hinaus können sie ihre Reise von Haustür zu Haustür planen und sich dazu die Fußwegrouten von beliebigen Adressen zur Haltestelle anzeigen lassen.“

Hinweis:
Mit der App des VBN für iPhone und iPad sowie für Windows Phone, android-Smartphones und Tablets gibt es die Bus- und Bahnfahrpläne in Echtzeit direkt aufs Handy.
Weitere Infos zum EU-Projekt GSA sind unter www.greenairports.eu erhältlich.