Hauptinhalt

Telefoninterviews über Zufriedenheit mit dem ÖPNV

(Bremen, 25.03.2014) Im Rahmen des diesjährigen Kundenbarometers für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland werden auch Personen im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) befragt. Die Befragung erfolgt telefonisch ab sofort bis Ende Mai 2014 und wird durch das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag des VBN durchgeführt. Untersucht wird die Zufriedenheit der Kunden mit dem ÖPNV und seinem Leistungsspektrum. Personenbezogene Daten werden nicht abgefragt.

Insgesamt werden im Verbundgebiet (Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Oldenburg und jeweils benachbarte Landkreise) rund 2.700 Personen befragt.

Die Ergebnisse der Befragung werden dem VBN als Richtschnur für künftiges Handeln dienen, denn die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden wirkt sich direkt aus auf die Bereitschaft zur Nutzung von Bussen und Bahnen.

Der VBN beteiligt sich alle 2 Jahre am bundesweiten ÖPNV-Kundenbarometer.

Servicenavigation im Hauptinhalt

zurück Seite drucken

Bookmarknavigation