Subnavigation

Inhalte linke Spalte

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

0421/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Hauptinhalt

Am Wochenende nachts schneller nach Hause

Verkehrsunternehmen stimmen Nachtlinien am Bremer Hauptbahnhof aufeinander ab

Optimal aufeinander abgestimmte Fahrpläne für Fahrten mit Bus und Bahn von Bremen in die Region - das bieten die VBN-Verkehrsunternehmen Bremer Straßenbahn AG, NordWestBahn, metronom und DB Regio am "Nachtknoten" Bremer Hauptbahnhof in den Wochenendnächten.

Die Nachtlinien der Bremer Straßenbahn AG bringen die Fahrgäste mit den aktuell gültigen Fahrplänen z. B. von der Schlachte und aus dem Viertel zum "Nachtknoten" Bremer Hauptbahnhof. In den Nächten auf Samstag und auf Sonntag treffen sie dort gegen 23 Uhr, 0 Uhr und 1 Uhr ein, rechtzeitig vor Abfahrt der Regionalzüge.

Damit gibt es keine langen Wartezeiten – für alle Ziele in Richtung Bremen-Nord, Bremerhaven, Oldenburg, Rotenburg, Twistringen und Verden. Durch die kurzen Umsteigezeiten ist eine schnelle Heimfahrt auch ohne Auto und ohne Risiko für den Führerschein möglich.

Die Nutzung dieser Bus- und Bahnverbindungen ist mit den VBN-Tickets möglich. Für die Nachtlinien der BSAG ist zusätzlich der Nachtlinienzuschlag erforderlich.

Für Tarif- und Fahrplanauskünfte steht die VBN-24h-Serviceauskunft unter der
Rufnummer 04 21/59 60 59 zur Verfügung.

Servicenavigation im Hauptinhalt

zurück Seite drucken

Bookmarknavigation