Druck starten



Seite: http://www.vbn.de/aktuelles/news/news/ic-zuschlag-neu-geregelt.html
Druckdatum: 18. November 2017 - 16:56 Uhr
Navigation: Startseite / Aktuelles / News / IC-Zuschlag neu geregelt

Fragen an den VBN?

Die Serviceauskunft erreichen Sie
täglich rund um die Uhr
unter der Rufnummer

0421 / 59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Neuregelung des IC-Zuschlages für Inhaber von VBN-Zeittickets

Änderungen Monatsaufpreis Abo IC/EC

 

Ab 1. März Änderungen beim bisherigen VBN-Monatsaufpreis Abo IC/EC

Zum 01.03.2012 wird dieses Abo nicht mehr vom VBN ausgegeben. Neuer Vertrags- und Ansprechpartner wird die Deutsche Bahn (DB).

Das bedeutet für alle Abonennten des VBN-Monatsaufpreises IC/EC:

Diese Abo-Kunden erhalten ein persönliches Schreiben. Der Vertrag wird seitens der BSAG/VBN zum 28.02.2013 gekündigt.

Zudem erhalten die Kunden einen - zum Teil ausgefüllten - Antrag für das DB-Abo "VBN IC-Aufpreis" , um das neue Ticket bei der DB bestellen zu können. Der Bestellschein muss der DB einen Monat vor Vertragsbeginn vorliegen!

Alle vorhandenen VBN-Wertmarken des bisherigen VBN-Monatsaufpreises Abo IC/EC werden ab dem 01.03.2013 ungültig. Die Wertmarken müssen nicht zurückgegeben werden. Es werden, sofern bestellt, neue Wertmarken zum DB-Abo "VBN IC/EC-Aufpreis" durch die DB verschickt.