Druck starten



Seite: http://www.vbn.de/aktuelles/news/news/bob-ticket-ab-15-maerz-2013-auch-bei-der-nordwestbahn.html
Druckdatum: 19. November 2017 - 09:46 Uhr
Navigation: Startseite / Aktuelles / News / BOB-Ticket ab 15. März 2013 auch bei der NordWestBahn

Fragen an den VBN?

Die Serviceauskunft erreichen Sie
täglich rund um die Uhr
unter der Rufnummer

0421 / 59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

BOB-Ticket ab 15. März 2013 auch bei der NordWestBahn

BOB-Ticket seit 15. März 2013 auch bei der NordWestBahn

Bisher konnten VBN-Kunden mit einem BOB-Ticket (BOB = bequem ohne Bargeld) ihre Fahrt nur bei den drei städtischen Verkehrsunternehmen in Bremen, Bremerhaven und Oldenburg elektronisch speichern und später bezahlen.

Seit Freitag, den 15. März 2013 ist dies auch bei der NordWestBahn (NWB) möglich.

Seit dem ist bei rund 100 NWB-Ticketautomaten die Nutzung der BOB-Karte frei geschaltet. In den Zügen der Regio-S-Bahn, die von der NordWestBahn betrieben wird, gibt es die Ticketautomaten nicht in den Zügen sondern nur auf den Bahnsteigen. In den anderen Zügen der NordWestBahn gibt es die Ticketautomaten auch im Zug.

Bahn frei für BOB


Am 15. März 2013 gaben sie in Bremen gemeinsam die Bahn frei für das BOB-Ticket: v.l.n.r

Wilfried Eisenberg (BSAG),
Sonja Pollmann (VBN),
Wigand Maethner (NWB)

BOB-Ticket ab 15. März 2013 auch bei der NWB

Auf Bahnhöfen ohne NWB-Ticketautomat laufen bereits Vorbereitungen der DB Regio AG und metronom GmbH, deren Ticketautomaten BOB-fähig zu machen. Dies wird allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Mit dem BOB-Ticket muss der Fahrgast sich keine Gedanken mehr darum machen, ob er ein  EinzelTicket, 4er-Ticket oder TagesTicket wählt. Er muss nur noch seinen Zielort und die Personenzahl eingeben und die Fahrt auf dem BOB-Ticket speichern. Am Monatsende wird eine Rechnung auf der Basis des jeweils günstigsten Preises erstellt und  der Monatsbetrag dann bequem vom Girokonto eingezogen.

Wer als Kunde der Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS oder Verkehr und Wasser GmbH Oldenburg bereits im Besitz eines BOB-Tickets ist, kann nun auch problemlos die Ticketautomaten der NordWestBahn damit nutzen. Endlich ist es auch in der Region möglich, besonders preiswert mit dem BOB-Ticket zu fahren

Das sind die Regio-S-Bahn Strecken für das BOB-Ticket:

  • RS1 Bremen-Farge – Bremen-Vegesack – Bremen Hbf – Verden
  • RS2 Bremerhaven – Bremen Hbf – Twistringen
  • RS3 Bad Zwischenahn – Oldenburg – Delmenhorst – Bremen Hbf
  • RS4 Nordenham – Delmenhorst – Bremen Hbf

Das sind weitere NordWestBahn-Strecken für das BOB-Ticket:

  • Rastede – Oldenburg – Ahlhorn auf der Kursbuchstrecke 392
  • Bremen Hbf – Delmenhorst – Wildeshausen auf der Kursbuchstrecke 394
  • Bremen Hbf – Delmenhorst – Oldenburg – Rastede auf der Kursbuchstrecke 390/392

Die Vorteile der BOB-Karte:

  • die BOB-Karte ist kostenlos, spart aber bei jeder Fahrt Geld
  • kein „lästiges“ Bezahlen mit Kleingeld oder Geldscheinen am Automaten mehr
  • für Einzelfahrten wird immer der günstigere Preis des 4er-Tickets zugrunde gelegt
  • bei mehreren Fahrten am Tag wird ggf. der günstigere Preis eines TagesTickets berechnet
  • ideal für alle Gelegenheitsfahrer
  • EC-Karte als BOB-Ticket einsetzbar, sonst separate grüne BOB-Karte
  • Sofortsperre bei Verlust unter Telefon 0421/596059 möglich

Hier gibt es die BOB-Karte:

  • NordWestBahn Kundencenter im Bremer Hauptbahnhof
  • VWG-Infocenter am ZOB (Nordausgang Bahnhof Oldenburg)
  • BREMERHAVEN BUS Kundencenter vor dem Hauptbahnhof
  • BSAG-Kundencenter in Bremen
  • online unter http://bob-ticket.de/ich-will-bob.php