Subnavigation

Inhalte linke Spalte

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

0421/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Hauptinhalt

Mit dem VBN zum Werderspiel am 9. April 2016

Gezeigt wird ein Fußball auf Rasen

Wussten Sie schon? - Jede Eintrittskarte für ein Heimspiel des SV Werder Bremen ist gleichzeitig ein VBN-Ticket für die An- und Abreise.

Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie im gesamten Verbundgebiet mit den Bussen, Straßenbahnen und Zügen des Nahverkehrs fahren und zwar bereits 6 Stunden vor Spielbeginn und nach dem Spiel noch bis zum Betriebsschluss. Das Ticket gilt außerdem im IC zwischen Augustfehn und Bremen Hbf. Es gilt nicht im ICE und den übrigen im Verbundgebiet verkehrenden IC-Zügen. Nutzen Sie den Besuch des Werderspiels zu einem "Bremen-Besuch" und bleiben Sie noch einige Stunden in der Hansestadt, bevor Sie die Rückfahrt antreten! Diese Regelung gilt für alle Werder-Heimspiele der Fußball-Bundesligamannschaft, auch im DFB-Pokal und anderen internationalen Wettbewerben.


Wenn Sie mit dem Auto bis Bremen fahren, nutzen Sie ab Hemelinger Hafendamm (A1 Abfahrt Hemelingen) den kostenlosen Park+Ride Service zum Weserstadion.


Nutzen Sie die Eintrittskarte gleich für das Fußballspiel Werder Bremen – FC Augsburg am Samstag, den 09.04.2016. Infos zu Sonderverkehren entnehmen Sie bitte auch den Verkehrshinweisen.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß!


Ihr VBN-Team

Servicenavigation im Hauptinhalt

zurück Seite drucken

Bookmarknavigation